Felix Genn



Alles zur Person "Felix Genn"


  • Bischof besucht 22 Gemeinden anderer Muttersprachen

    Fr., 15.02.2019

    Ein Stück Heimat in der Fremde

    Bei einem Gottesdienst in der afrikanischen Gemeinde St. Pius

    Bischof Dr. Felix Genn wird 2019 und 2020 alle 22 Gemeinden anderer Muttersprachen im Bistum Münster besuchen und Brücken schlagen zu vielen unterschiedlichen Nationen.

  • Tag der Pfarreiräte

    Di., 12.02.2019

    Infos und Impulse für Pfarreiräte

    Mit dieser Karikatur als Karte sind die Mitglieder der Pfarreiräte im Bistum Münster am 9. März in die Halle Münsterland eingeladen.

    Die Pfarreiräte des Bistums treffen sich am 9. März in Münster, um darüber zu sprechen, was die Kirchengemeinden und die Gläubigen bewegt.

  • Josefskirche ist keine Kirche mehr

    So., 27.01.2019

    Ein letztes Mal voller Leben

    Weihbischof Christoph Hegge (Mitte) feierte mit den Gläubigen einen Gottesdienst, der von Trauer und Hoffnung gleichermaßen geprägt war.

    Volle Kirchenbänke, Abordnungen kirchlicher Vereine und Verbände mit Bannern, eine große Messdiener-Schar, ein vielstimmiger Chor – eine festlicher Rahmen für einen durchaus traurigen Anlass.

  • Bischof lädt nach Münster ein

    Fr., 25.01.2019

    Infos und Impulse am „Tag für Pfarreiräte“

    Mit dieser Karikatur als Karte sind die Pfarreiräte im Bistum Münster am 9. März in die Halle Münsterland eingeladen.

    Das Angebot ist so vielfältig wie die Aufgaben derjenigen, für die es bestimmt ist: Münsters Bischof Dr. Felix Genn hat zum einem „Tag der Pfarreiräte“ eingeladen.

  • Missbrauch

    Do., 24.01.2019

    Genn: „Versetzungen sind mir ein Rätsel“

    Bischof Felix Genn

    Die Zahl der Kirchenaustritte im Bistum Münster ist in den vergangenen Monaten offenbar ungewöhnlich stark angestiegen. Und Bischof Felix Genn zeigt in einem Interview sogar ein gewisses Verständnis.

  • Bischof Genn lädt Ehrenamtliche ein

    Mi., 23.01.2019

    Infos und Impulse für Pfarreiräte

    Mit dieser Karte sind die Mitglieder der Pfarreiräte im Bistum Münster am 9. März in die Halle Münsterland eingeladen.

    Das Angebot ist so vielfältig wie die Aufgaben derjenigen, für die es bestimmt ist: Münsters Bischof Dr. Felix Genn lädt am 9. März (Samstag) zu einem „Tag der Pfarreiräte“ in die Domstadt ein.

  • Explosion im Partnerbistum Tula

    So., 20.01.2019

    Explosion im Partnerbistum Tula

    Am Freitagabend feierten die Weltjugendtagspilger aus dem Bistum Münster zusammen mit ihren mexikanischen Gastfamilien und Bischof Juan Pedro Meléndez einen Gottesdienst, bei dem sie in einer Gedenkminute den Opfern der Explosion gedachten.

    Im mexikanischen Partnerbistum Tula kamen bei einer Explosion 66 Menschen ums Leben. Die 80 Weltjugendtagspilger aus dem Bistum Münster sind allerdings nicht betroffen.

  • Ausstellung zum Turiner Grabtuch in der Überwasserkirche in Münster

    Mo., 14.01.2019

    Faszinierendes Bildnis löst Staunen aus

    Bischof Felix Genn predigt vor einer originalgetreuen Kopie des Turiner Grabtuchs.

    „Im Angesicht des Fremden und des Flüchtlings Jesus sehen!“ Bischof Felix Genn bringt die caritativen Aufgaben des Malteserordens auf den Punkt. Gerade deshalb trifft es sich gut, dass die Malteser in den kommenden sechs Wochen bis zum 20. Februar in der Überwasserkirche in Münster in einer sehenswerten Schau über Geschichte und Bedeutung des Turiner Grabtuches informieren. Denn auch da dreht sich ja alles um die Suche nach dem Bild und den Spuren Jesu.

  • Ausstellung präsentiert originalgetreue Kopie

    Sa., 12.01.2019

    Wanderausstellung: Grabtuch von Turin

    Diese Kopie des Grabtuchs von Turin wird in der Überwasserkirche ausgestellt.

    Das Grabtuch von Turin steht im Mittelpunkt einer Wanderausstellung, die bereits 200.000 Besucher begeistert hat. Nun kommt sie nach Münster. Am Sonntag wird sie von Bischof Genn in der Überwasserkirche eröffnet. Unter anderem wird eine Kopie des Tuches gezeigt.

  • Kirchenchor Eintracht

    Do., 10.01.2019

    Ehrennadel für Andrea Averesch

    Der stellvertretende Vorsitzende, Fritz Roters, steckte Andrea Averesch für ihre zehnjährige Mitgliedschaft im Kirchenchor die Ehrennadel an.

    Die Vorfreude auf die diesjährige Wallfahrtssaison ist schon groß beim Kirchenchor Eintracht Eggerode. Höhepunkt ist der Marienfestsonntag. Dann kommt Bischof Felix Genn nach Eggerode.