Jack Dorsey



Alles zur Person "Jack Dorsey"


  • Erfolg trotz roter Zahlen

    Sa., 16.09.2017

    Twitter-Chef Dorsey: Technologie sollte die Welt vereinen

    Jack Dorsey, Vorstandsvorsitzender von Twitter, während der Digitalmesse dmexco in Köln.

    Twitter ist eine einflussreiche politische Plattform, verdient aber kein Geld. Firmenchef Jack Dorsey ist aber überzeugt, dass der Dienst mit seinem Werbemodell auf dem richtigen Weg ist. Die Beschränkung auf 160 Zeichen will er behalten.

  • Meinungsfreiheit statt Hass

    Fr., 15.09.2017

    Twitter-Chef Dorsey: Technologie sollte die Welt vereinen

    Twitter-Chef Jack Dorsey unterstützt den Kampf gegen Online-Hetze. Jedoch möchte er dafür nicht die Meinungsfreiheit begrenzen.

    Twitter ist eine einflussreiche politische Plattform, verdient aber kein Geld. Firmenchef Jack Dorsey ist aber überzeugt, dass der Dienst mit seinem Werbemodell auf dem richtigen Weg ist. Die Beschränkung auf 140 Text-Zeichen will er behalten.

  • Interview

    Do., 14.09.2017

    Twitter-Chef Dorsey: Technologie sollte die Welt vereinen

    Jack Dorsey hält an den 140 Text-Zeichen bei Twitter fest.

    Twitter ist eine einflussreiche politische Plattform, verdient aber kein Geld. Firmenchef Jack Dorsey ist aber überzeugt, dass der Dienst mit seinem Werbemodell auf dem richtigen Weg ist. Die Beschränkung auf 140 Text-Zeichen will er behalten.

  • Internet

    Do., 14.09.2017

    Beschränkung auf 140 Text-Zeichen bei Twitter bleibt

    Köln (dpa) - Die Überlegungen, bei Twitter die Beschränkung auf 140 Zeichen pro Nachricht aufzuheben, sind endgültig vom Tisch. Das sagte Twitter-Chef Jack Dorsey der dpa. Vor einiger Zeit hatte Dorsey mit dem Gedanken gespielt, den Nutzern mehr Platz einzuräumen. Die Beschränkung auf 140 Zeichen geht darauf zurück, dass Twitter auf Basis von SMS-Nachrichten aufgebaut war. Von den 160 Zeichen einer SMS waren 20 für technische Daten der Provider vorbehalten, Twitter nutzte sie, um unter anderem die @-Nutzernamen unterzubringen.

  • Twitter-Chef Jack Dorsey

    Do., 14.09.2017

    Beschränkung auf 140 Text-Zeichen bei Twitter bleibt

    Jack Dorsey, Vorstandsvorsitzender von Twitter, auf der Digitalmesse dmexco in Köln.

    Köln (dpa) - Die Überlegungen, bei Twitter die Beschränkung auf 140 Text-Zeichen pro Nachricht aufzuheben, sind endgültig vom Tisch.

  • Digitalmesse dmexco in Köln

    Mi., 13.09.2017

    Twitter-Chef: Gesetz gegen Online-Hetze kompliziertes Thema

    Nachdenklich: Twitter-Chef Jack Dorsey auf der Digitalmesse dmexco in Köln.

    Für Twitter-Chef Jack Dorsey stellt das deutsche Gesetz gegen Hass im Netz eine Herausforderung dar. Außerdem spricht der 40-Jährige über seinen wohl prominentesten Nutzer: US-Präsident Donald Trump.

  • Aktie steigt

    Di., 16.05.2017

    Mitgründer Biz Stone kehrt zu Twitter zurück

    Kehrt zum schwächelnden Kurznachrichtendienst Twitter zurück: Mitgründer Biz STone.

    San Francisco (dpa) - Mitgründer Biz Stone kehrt zu Twitter zurück. «Jetzt bin ich an der Reihe - ich werde in ein paar Wochen wieder mit der Vollzeitarbeit bei Twitter beginnen!», verkündete der 43-jährige Tech-Unternehmer in seinem Blog.

  • Kooperation mit Bloomberg

    Di., 02.05.2017

    Twitter will TV-News, Sport und Konzerte übertragen

    Twitter kommt nicht aus den roten Zahlen heraus.

    Twitter-Chef Jack Dorsey verstärkt den Fokus auf Live-TV. Es soll einen 24-Stunden-Nachrichtenkanal mit Bloomberg, Konzerte, Sport und Frühstücksfernsehen geben. Ein erster Test mit American Football soll nur relativ wenige Zuschauer angelockt haben.

  • Mehr Platz für den Text

    Fr., 31.03.2017

    Twitter nimmt Nutzernamen aus Antwort-Tweets heraus

    Beim Schreiben eines Antwort-Tweets erscheint der Nutzername künftig über der Nachricht. So bleibt mehr Platz für den Text.

    Twitter versteht sich als Mikrobloggingdienst. Das bedeutet, dass Nutzer mit einer begrenzten Zeichenzahl auskommen müssen. Und bei Antworten wurde bisher auch der Nutzername mitgezählt. Doch das soll sich nun ändern.

  • Verlangsamtes Wachstum

    Do., 30.03.2017

    Twitter nimmt Nutzernamen aus Antwort-Tweets heraus

    Das Icon von Twitter ist auf einem Smartphone auf dem Display zu sehen.

    Berlin (dpa) - Twitter macht einen weiteren Schritt, um Nutzern mehr Platz in den Grenzen eines Tweets freizumachen.