Jackson Pollock



Alles zur Person "Jackson Pollock"


  • Kunst

    Di., 01.04.2014

    Wenn Konzerne ihre Kunst verkaufen

    Das Düsseldorfer Museum Kunstpalast verliert sein wertvollstes Gemälde. Foto: Martin Gerten

    Düsseldorf (dpa) - Ein Raunen ging durch die Kunstszene, als der unter Spardruck stehende Energieversorger Eon ankündigte, sich von einem der spektakulärsten Stücke seiner Kunstsammlung zu trennen.

  • Kunst

    Fr., 21.03.2014

    Pollock aus Eon-Gemäldesammlung soll 20 Millionen Dollar bringen

    Eon verkauft das Werk «Number 5» des Künstlers Pollock. Foto: F. Gambarini/Archiv

    New York (dpa) - Der Energiekonzern Eon trennt sich von einem der Schmuckstücke seiner Kunstsammlung und erhofft sich dafür 20 Millionen Dollar (14,7 Millionen Euro). «Number 5 (Elegant Lady)» von Jackson Pollock soll am 13. Mai bei Christie's in New York verkauft werden. Mit dem Erlös will der Konzern das Düsseldorfer Museum Kunstpalast und andere Projekte finanzieren.

  • Kunst

    Fr., 21.03.2014

    Pollock aus EON-Sammlung soll 20 Millionen Dollar bringen

    Essen/New York (dpa) - Der von der Energiewende gebeutelte Versorger Eon verkauft zur Finanzierung seines Kultursponsorings ein weltbekanntes Gemälde aus der Firmensammlung.

  • Kunst

    Fr., 14.02.2014

    Michelangelo setzte Maßstäbe - 450. Todestag

    Ein Marmor-Relief von Michelangelo, von dem angenommen wird, dass es ein Selbstportät des Meisters (um 1545) sein könnte. Foto: Carlo Ferraro

    Rom (dpa) - Seine grandiosen Fresken in der Sixtinischen Kapelle und seine Kuppel des Petersdoms sind weltberühmt - und werden auch heute noch von Millionen Kunstfreunden aus aller Welt bewundert.

  • Leute

    Mi., 22.01.2014

    Die Promi-Geburtstage vom 28. Januar 2014: Claes Oldenburg

    Der letzte Meister der Pop-Art: Claes Oldenburg wird 85. Foto: Henning Kaiser

    New York (dpa) - Claes Oldenburg hat hohe Ansprüche an Kunst - und findet dafür deutliche Worten: «Ich bin für eine Kunst, die politisch-erotisch-mystisch ist, die etwas anderes tut, als in einem Museum auf ihrem Arsch zu sitzen», erklärte er bereits Anfang der 1960er Jahre in einer Art Manifest.

  • Evangelischer Kindergarten Niedermark lädt ein

    So., 29.09.2013

    Kinder-Kunst kommt unter den Hammer

    Der amerikanische Action-Maler Jackson Pollock ist das Vorbild für die Kinder des evangelischen Kindergartens Niedermark. Sie haben viele bunte Kunstwerke erstellt, die beim Tag der offenen Tür versteigert werden.

  • Kunst

    So., 25.08.2013

    Pei-Shen Qian und der New Yorker Kunstfälscherskandal

    Die Knoedler-Galerie in der New Yorker Upper East Side war nach 165 glanzvollen Jahren Ende 2011 plötzlich und unerwartet geschlossen worden. Foto: Chris Melzer

    New York (dpa) - Pei-Shen Qians Arbeiten wurden auf der ganzen Welt ausgestellt: In New Yorker Galerien, internationalen Museen und sogar einer US-Botschaft. Doch Pei-Shen Qian kannte, zumindest bis vor wenigen Tagen, niemand. Denn was er malte, trug viel klangvollere Namen: Barnett Newman, Richard Diebenkorn, Mark Rothko und sogar Jackson Pollock. Der Chinese, ein kleiner Maler aus Queens, soll die zentrale Figur eines gewaltigen Fälscherskandals sein, in deren Mittelpunkt das aufsehenerregende Ende von New Yorks ältester Galerie stand.

  • Kunstkursus der Bonhoeffer-Realschule besucht Kunstsammlung NRW

    Mo., 27.05.2013

    Bilder von Pollock und Warhol begeistern

    Amerikanische Kunst nach 1945. Mit diesem Thema hat sich der Kunstkurs der Jahrgangsstufe 9 der Bonhoeffer-Realschule bei einem Besucht der Kunstsammlung NRW theoretisch und praktisch auseinander gesetzt.

  • Kultur

    Do., 16.05.2013

    Halbe Milliarde für Kunst: Auktionsrekord bei Christie's

    Jackson Pollock, Number 19, 1948. Foto: Peter Foley

    New York (dpa) - Mit fast einer halben Milliarde Dollar in nicht einmal zwei Stunden hat Christie's einen Versteigerungsrekord aufgestellt.

  • Schlaglichter

    Do., 16.05.2013

    58 Millionen: Auktionsrekord für Jackson Pollock bei Christie's

    New York (dpa) - Mit 58,3 Millionen Dollar hat ein Bild von Jackson Pollock den Auktionsrekord für den Künstler durchbrochen. Das 1948 entstandene «Number 19» war fast doppelt so teuer wie von den Experten erwartet. Es war nach einem spannenden Wettbieten bei Christie's in New York an einen unbekannten Käufer gegangen. Jetzt wurde zwar ein Rekord erzielt, aber der gilt nur für Auktionen. Vor sieben Jahren soll ein anderes Pollock-Bild, «No. 5», abseits der Versteigerungsbühnen verkauft worden sein.