Jakob Konradi



Alles zur Person "Jakob Konradi"


  • FC Galaxy gewinnt in Neuenkirchen mit 2:1

    So., 23.08.2015

    Galaxy holt erste Punkte

    Mit Geschick und auch etwas Fortune sammelte der FC Galaxy Steinfurt die ersten drei A-Liga-Punkte ein. Bei SuS Neuenkirchen III war die sonst schwächelnde Anfangsphase der Galaktischen entscheidend für den 2:1 (2:1)-Sieg.

  • Acht Tore beim ersten Test

    So., 19.07.2015

    Munteres Toreschießen zwischen Galaxy und SVW II

    Galaxy in Gelb (hier Marcel Spanier, der per Freistoß ein Tor erzielte) setzte sich gegen die Grün-Weißen Piggen mit 5:3 durch.

    Aufsteiger gegen Absteiger – ein munteres Toreschießen, in dem die wenigen Zuschauer acht Tore sahen und das der FC Galaxy gegen die Reserve des SV Wilmsberg mit 5:3 (3:1) gewann.

  • Fußball in der Kreisliga B

    So., 03.05.2015

    Lau-Brechter wehren sich lange

    Daniel Tillmann war trotz der Niederlage nicht unzufrieden. 

    Mit 0:2 (0:0) verlor der FC lau-Brechte sein Heimspiel gegen den FC Galaxy Steinfurt. Erst ein irregulärer Treffer brachte die Ochtruper auf die Verliererstraße.

  • FC Galaxy bleibt im Rennen

    So., 19.04.2015

    FC Galaxy gewinnt auch in Borghorst

    Zweifacher Vorbereiter: Patrick Scholtz (M.) war am Galaxy-Sieg im Nachbarschaftsduell maßgeblich beteiligt.

    Vom Ergebnis her zwar knapp, aber gemessen am Spielverlauf und an den Torchancen gewann der FC Galaxy verdient mit 2:1 gegen die Zweitvertretung des SC Preußen Borghorst.

  • Der FC Galaxy wächst

    So., 21.12.2014

    Noch mehr Gedränge beim Training

    Jakob Konradi (Mitte) spielte in seiner Jugend beim SV Burgsteinfurt, später bei der Spielvereinigung Vreden in der Verbandsliga. Derzeit schnürt er seine Schuhe für den B-Ligisten FC Galaxy und lotste seinen alten Kumpel Patrick Scholtz nach Burgsteinfurt.

    Mit fünf Neuverpflichtungen in der Winterpause hat Fußball-B-Ligist FC Galaxy Steinfurt ein klares Statement abgegeben (wir berichteten). Der Weg des vor eineinhalb Jahren gegründeten Klubs soll nach dem Aufstieg in die B-Liga nicht zu Ende sein. Stellt sich die Frage: Warum tut sich ein Spieler wie Patrick Scholtz , der als 16-Jähriger bei Emsdetten 05 in der Oberliga debütierte, die Kreisliga B an?

  • Stadtmeisterschaft in Steinfurt

    Do., 31.07.2014

    FC Galaxy gegen SV Wilmsberg ohne Chance

    Fabian Hille (links) erzielte aus kurzer Distanz nach der Pause das 3:0, Maxi Langer war nicht nur Kapitän, sondern auch Dreh- und Angelpunkt im Mittelfeld.

    Partie Nummer zwei der Stadtmeisterschaft im Fußball zwischen dem SV Wilmsberg und FC Galaxy war eine klare Angelegenheit. Die Mannschaft von Spielertrainer Christof Brüggemann setzte sich deutlich mit 5:1 (2:0) durch und hätte locker noch ein, zwei Tore höher gewinnen können.

  • Kreispokal: Mesum spielt in einer höheren Liga – auch für Galaxy

    Fr., 25.07.2014

    2:6 - Galaxy klar unterlegen

    Voller Einsatz: Sebastian Schwermann (r.) und der FC Galaxy gaben alles um die Mesumer zu stoppen. Zur Überraschung reichte es im Kreispokal aber nicht.

    Die Hoffnung auf die Überraschung währte nur kurz: Im Pokalspiel des FC Galaxy Steinfurt ging der Favorit SV Mesum bereits in der ersten Minute in Führung. Nachdem der Schuss von David Rieke noch abgeblockt worden war, netzte Tobias Schütte Bruns (1.) den Abpraller aus 20 Metern ein. „Das war eine kalte Dusche. Damit war der Plan, so lange wie möglich die Null zu halten, natürlich schnell zunichte gemacht“, sagte Trainer Christian Spitthoff. Nach dem 2:6 (1:3) gegen Mesum scheidet der FC Galaxy aus dem Kreispokal aus.

  • Fällt der Bart wieder?

    Mi., 30.04.2014

    Mit zwei Siegen ist alles geritzt

    Die Dritte des SC Preußen ist mal wieder auf dem Sprung. Diesmal allerdings nach oben. Das treibt zumindest einem Bartträger in Reihen des SC Preußen die Röte ins Gesicht. Sein Bart ist in Gefahr. „Nix da“, sagt Charly Haase, Betreuer der Ersten und ehemals Torwart und Trainer der Dritten des SCP. „Ein paar Getränke, ja, aber keine Rasur“, stellt Haase deutlich klar. Beim zweiten Aufstieg „seiner“ Mannschaft im Jahre 2011 ließ er sich – es war das Einlösen einer Wette – bereitwillig den „Gesichtsteppich“ stutzen, diesmal: „Keine Chance“.

  • FC Galaxy startet Ende August in den Spielbetrieb

    Fr., 21.06.2013

    Sammelbecken für alte Kumpel

    Bälle und Tore haben sie beim FC Galaxy bereits, die Trikots sind in Arbeit: Ali Pish Been und Christian Spitthoff (r.), der als Trainer verpflichtet wurde, freuen sich auf den Start in die Saison.

    Nein, mit der Firma Samsung hat der neue Fußballverein in Burgsteinfurt nichts zu tun. „Die Frage höre ich nicht zum ersten Mal“, sagt Ali Pish Been, der Gründer des FC Galaxy, der nach der Sommerpause seinen Spielbetrieb in der Kreisliga C Steinfurt aufnehmen wird.

  • Steinfurt

    So., 13.03.2011

    Remis hilft keinem Team weiter