Neil Armstrong



Alles zur Person "Neil Armstrong"


  • Live dabei

    Do., 18.07.2019

    Ottmar Hitzfeld: Mondlandung war ein Krimi

    Ottmar Hitzfeld hat die Mondlandung live am Fernseher verfolgt.

    Vor 50 Jahren betraten Neil Armstrong und Buzz Aldrin als erste Menschen den Mond. Ottmar Hitzfeld erinnert sich noch gut.

  • Wissenschaft

    Mi., 17.07.2019

    Nach Mondlandung: Teddybär von Neil Armstrong versteigert

    Dallas (dpa) - Ein halbes Jahrhundert nach der Mondlandung ist der Teddybär von US-Astronaut Neil Armstrong versteigert worden. Der abgewetzte braune Bär, mit dem der erste Mensch auf dem Mond in seiner Kindheit gerne gekuschelt habe, habe bei der Versteigerung umgerechnet etwa 3100 Euro eingebracht, teilte das Auktionshaus Heritage Auctions mit. Wer den Teddy ersteigerte, wurde nicht bekannt. Teuerstes Stück war aber eine Goldmedaille, die mit Armstrong an Bord der «Apollo 11»-Mission zum Mond geflogen war. Diese wurde für knapp über zwei Millionen Dollar versteigert.

  • 50 Jahre nach Mondlandung

    Di., 16.07.2019

    Nasa: «Mond ist Testgelände, Mars Ziel»

    Die Astronauten Neil Armstrong (l-r), Michael Collins und Edwin „Buzz“ Aldrin im Jahr 1969.

    Vor genau 50 Jahren starteten Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins zu ihrer historischen Mondreise. Jetzt will die Nasa erneut zum Mond und dann zum Mars - einer der drei Astronauten von damals sieht das anders.

  • Vor 50 Jahren

    Di., 16.07.2019

    Die Mondlandung im Spiegel des Spielzeugs

    Der Bausatz eines Transporthubschraubers, der die Apollo-11-Astronauten aufnimmt.

    Vor 50 Jahren betraten Neil Armstrong und Buzz Aldrin als erste Menschen den Mond. Wenig später schon landeten Spielzeug-Astronauten und Modellbausätze im Kinderzimmer.

  • Westeraner feiern am Wochenende Schützenfest

    Mo., 15.07.2019

    Wer beerbt Andreas Kuck?

    Der Hofstaat von Andreas und Heidi Kuck wird am Wochenende abgelöst. Von wem, entscheidet sich beim Königsschießen am Samstag. Am Sonntag lockt der Tauzieh-Wettbewerb hoffentlich viele Aktive und Zuschauer zur Freiluftsportanlage.

    Am dritten Wochenende im Juli wird in Wester Schützenfest gefeiert. Das war schon so, als Neil Armstrong 1969 als erster Mensch den Mond betrat – und das ist, da sich dieses Ereignis am Sonntag zum 50. Mal jährt, noch immer so. Am kommenden Wochenende, 20. und 21. Juli, lädt der Schützenverein Wester zur großen Sause auf den Festplatz an der Freiluftsportanlage Zur Königsbrücke.

  • Sinatra, Bowie, Pink Floyd

    Mo., 15.07.2019

    Eine Playlist zum Mondlandungs-Jubiläum

    Astronaut Chris Hadfield sang 2013 auf der Internationalen Raumstation ISS seine Version von Bowies "Space Oddity".

    Wer eine Pop-Playlist zum 50. Jahrestag der Apollo-11-Pioniertat basteln will, findet eine ganze Menge Lieder über Weltall, Mond und Sterne. Das beschwingteste ist von Sinatra, einige der besten hat Bowie gesungen. Und auch Raumfahrt-Kritik sollte rein.

  • Lossprechungsfeier in Ibbenbüren

    Fr., 12.07.2019

    Ausdauer sorgt für Erfolg im Beruf

    323 Frauen und Männer aus 28 Handwerksberufen sind von ihrem Lehrverhältnis freigesprochen worden.

    Im Bürgerhaus Ibbenbüren wurden am Donnerstagabend 323 junge Frauen und Männer aus insgesamt 28 Handwerksberufen von Kreishandwerksmeister Heinz-Bernd Lohmann von ihrem Lehrverhältnis freigesprochen.

  • Dokumentation

    Mo., 01.07.2019

    «Apollo 11»: So war die Mondlandung noch nicht zu sehen

    Dokumentation: «Apollo 11»: So war die Mondlandung noch nicht zu sehen

    Ein halbes Jahrhundert nach der wahnwitzigsten Weltraum-Mission des Menschen zeichnet nun eine Dokumentation die Mondlandung 1969 nach. Der atemberaubende Film kommt komplett ohne einordnende Erzähler aus und hat nur eine winzige Schwäche.

  • Dokumentation

    Sa., 29.06.2019

    «Apollo 11»: So war die Mondlandung noch nicht zu sehen

    Dokumentation: «Apollo 11»: So war die Mondlandung noch nicht zu sehen

    Zum 50. Jahrestag der Mondlandung zeichnet eine Dokumentation die «Apollo 11»-Mission noch einmal nach. Regisseur Douglas Miller setzt ausschließlich auf historische Filmaufnahmen, die teils so noch nie gezeigt wurden.

  • 50. Jahrestag

    Sa., 29.06.2019

    Original-Videoaufnahmen der Mondlandung werden versteigert

    50. Jahrestag: Original-Videoaufnahmen der Mondlandung werden versteigert

    Drei Filmrollen mit Videoaufnahmen der Mondlandung (1969) sollen versteigert werden. Die Aufnahmen seien von der Nasa selbst gemacht worden.