Otto Becker



Alles zur Person "Otto Becker"


  • Pferdesport

    Mo., 08.07.2019

    Ahlmann reitet beim CHIO in Aachen wieder für Deutschland

    Nach fast drei Jahren Pause wird Christian Ahlmann wieder für die deutsche Nationalmannschaft reiten.

    Aachen (dpa) - In Aachen wird Christian Ahlmann erstmals nach fast drei Jahren Pause wieder für die deutsche Nationalmannschaft reiten. Zwei Tage nach seinem Sieg beim Großen Preis von Paris wurde der 44 Jahre alte Springreiter am Montag von Bundestrainer Otto Becker für den CHIO nominiert. Neben Ahlmann gehören Einzel-Weltmeisterin Simone Blum, Marcus Ehning, Maurice Tebbel und Daniel Deußer zu dem Quintett, aus dem Becker die vier Starter für den Nationenpreis am Donnerstag in einer Woche auswählt.

  • Springreiten

    Mo., 01.07.2019

    Ahlmann reitet wieder für die Nationalmannschaft

    Springreiten: Ahlmann reitet wieder für die Nationalmannschaft

    Warendorf (dpa) - Nach fast drei Jahren Pause wird Christian Ahlmann wieder für die deutsche Nationalmannschaft reiten.

  • Nationalmannschaft

    So., 16.06.2019

    Deutsche Springreiter reiten in Polen auf Platz vier

    Blieb als einziger in beiden Runden ohne Strafpunkt: Springreiter Daniel Deusser mit Pferd Jasmien.

    Sopot (dpa) - Die deutsche Nationalmannschaft der Springreiter wartet in der diesjährigen Nations-Cup-Serie weiter auf einen Erfolg. Das Team von Bundestrainer Otto Becker kam beim Nationenpreis von Polen in Sopot nur auf Rang vier. Es siegte das belgische Team im Stechen vor Irland und Frankreich.

  • Derby-Turnier

    Sa., 01.06.2019

    Springreiter Deußer gewinnt Großen Preis in Hamburg

    Siegreich in Hamburg: Daniel Deußer auf Jasmien.

    Am Ende wurde es noch einmal eng. Dann durfte Springreiter Daniel Deußer im Großen Preis beim Derby-Turnier in Hamburg jubeln. Mit Jasmien gelingt ihm der erste deutsche Sieg in der diesjährigen Millionenserie Global Champions Tour.

  • Nations Cup

    Di., 14.05.2019

    Reit-Bundestrainer Becker plädiert für Nationenpreis-Reform

    Sieht Verbesserungsbedarf beim Nations Cup: Reit-Bundestrainer Otto Becker.

    Mit dem Start der Nationenpreis-Serie am Wochenende werden die vielfältigen Probleme offensichtlich. Der traditionsreiche Wettbewerb steckt in einer Krise. Und das wird auch für die Reiter und den Bundestrainer zunehmend ein Problem.

  • Springreiten

    Di., 07.05.2019

    Deußer kehrt nach Unterschrift ins Nationalteam zurück

    Mit Deußer hat Bundestrainer Becker nun ein viertes Mitglied im Olympiakader.

    Warendorf (dpa) - Daniel Deußer wird nach mehr als zwei Jahren Pause wieder für das deutsche Nationalteam reiten. Der 37 Jahre alte Springreiter hat nach langem Zögern die neue Athletenvereinbarung des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) unterschrieben.

  • Springreiten

    Mi., 03.04.2019

    Bundestrainer coacht bei Hallen-WM ein Trio ohne Kaderreiter

    Bundestrainer Otto Becker coacht bei der Hallen-WM ein Team, für das er eigentlich gar nicht zuständig ist.

    Zwei deutsche Reiter gehören zu den Topfavoriten auf den Weltcup-Sieg. Beide haben eine besondere Geschichte und einen besonderen Trainer.

  • Springreiten

    Do., 28.03.2019

    Deußer reitet wieder für die Nationalmannschaft

    Daniel Deußer will wieder für die Nationalmannschaft reiten.

    Warendorf (dpa) - Nach mehr als zweieinhalbjähriger Pause wird Daniel Deußer wieder für die deutsche Nationalmannschaft reiten. Der Springreiter will nach langer Weigerung die Athletenvereinbarung des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) unterschreiben.

  • Springreiten

    Mi., 06.03.2019

    Weltmeisterin Blum: Comeback im Nationalteam im Mai

    Bei der WM 2018 in den USA freut sich Simone Blum über den Sieg in der Einzelentscheidung mit ihrem Pferd Alice.

    Berlin (dpa) - Der Comeback-Plan von Weltmeisterin Simone Blum steht. Die Springreiterin aus dem bayerischen Zolling will Ende des Monats bei einer Turnierserie im italienischen Gorla Minore erstmals nach ihrer Schulteroperation wieder mit ihrer WM-Stute Alice starten.

  • Gobal Champions Tour

    Mi., 27.02.2019

    Pferdesport: Umstrittene Millionen-Serie expandiert weiter

    Gobal Champions Tour: Pferdesport: Umstrittene Millionen-Serie expandiert weiter

    Nirgendwo gibt es im Reitsport so viel Geld wie bei der Global Champions Tour. Die Serie ist daher bei vielen Reitern beliebt. Es gibt aber auch prominente Kritiker.