Taskin Aksoy



Alles zur Person "Taskin Aksoy"


  • Fußball

    Di., 24.02.2015

    Aksoy nur Interimstrainer - Düsseldorf sucht Chefcoach

    Taskin Aksoy soll bei Fortuna Düsseldorf als Interimstrainer fungieren, bis ein neuer Chefcoach gefunden ist.

    Reck-Nachfolger Aksoy weiß, dass er nur eine Übergangslösung bei Fortuna Düsseldorf ist. Der Club ist weiterhin auf Trainersuche.

  • Fußball

    Di., 24.02.2015

    Reck-Nachfolger Aksoy Interimstrainer: Fortuna sucht neuen Chefcoach

    Taskin Aksoy arbeitet zunächst als Interimstrainer.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Taskin Aksoy wird als Nachfolger des beurlaubten Oliver Reck nur eine Übergangslösung beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf sein. «Ich bin nur der Interimstrainer. Das ist so klar kommuniziert», sagte der 48 Jahre alte Coach, der bislang für das Regionalligateam der Düsseldorfer zuständig war, bei seiner Vorstellung am Dienstag. Fortunas Vorstand Sport Helmut Schulte erklärte, dass die Trainersuche schon begonnen habe. «Wir werden uns in Ruhe und ohne Hektik mit der Personalie beschäftigen. Alles ist möglich, nichts ist unmöglich», meinte Schulte.

  • Fußball

    Mo., 23.02.2015

    Trainerwechsel in Fürth und Düsseldorf: Kramer und Reck müssen gehen

    Fürth (dpa) - Binnen drei Stunden haben in der 2. Fußball-Bundesliga gleich zwei Trainer ihre Jobs verloren. Kurz nachdem die SpVgg Greuther Fürth Frank Kramer von seinem Posten entband, trennte sich in Fortuna Düsseldorf ein weiterer früherer Bundesligaclub von seinem Coach. Die Rheinländer stellten nur einen Tag nach der deprimierenden 1:3-Niederlage gegen den 1. FC Nürnberg Oliver Reck frei. Die Nachfolge soll bis auf weiteres der bisherige U23-Trainer Taskin Aksoy antreten. Am Vormittag hatte bereits Kramer seinen Platz in Fürth räumen müssen. Nachfolger wird sein Vorgänger Mike Büskens.

  • Nachrichtenüberblick

    Mo., 23.02.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Fortuna Düsseldorf trennt sich von Trainer Reck

  • Fußball

    Mo., 23.02.2015

    Fortuna Düsseldorf trennt sich von Trainer Reck

    Düsseldorf (dpa) - Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat sich von seinem Cheftrainer Oliver Reck getrennt. Dies Entscheidung teilte der Club einen Tag nach der 1:3-Heimniederlage gegen den 1. FC Nürnberg mit. Die Nachfolge soll bis auf weiteres der bisherige U23-Trainer Taskin Aksoy antreten. Zu Beginn der Saison hatte der 50-jährige Reck bei der Fortuna die Nachfolge von Lorenz-Günther Köstner angetreten.

  • Fußball

    Mo., 23.02.2015

    Reck beurlaubt: Düsseldorf setzt auf Nachwuchs-Coach

    Trainer Oliver Reck und Fortuna Düsseldorf gehen getrennte Wege.

    Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat Trainer Reck überraschend schnell beurlaubt. Der Nachfolger kommt zunächst aus den eigenen Reihen: U23-Coach Aksoy soll noch einmal die Wende im Aufstiegsrennen herbeiführen.

  • Fußball

    Mo., 23.02.2015

    Fortuna Düsseldorf trennt sich von Trainer Reck

    Oliver Reck ist nicht länger Trainer von Fortuna Düsseldorf.

    Düsseldorf (dpa) - Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat sich am Montag von seinem Cheftrainer Oliver Reck getrennt. Dies Entscheidung teilte der Club am Montag einen Tag nach der 1:3-Heimniederlage gegen den 1. FC Nürnberg mit. Die Nachfolge soll bis auf weiteres der bisherige U23-Trainer Taskin Aksoy antreten. Zu Beginn der Saison hatte der 50-jährige Reck bei der Fortuna die Nachfolge von Lorenz-Günther Köstner angetreten.

  • Fußball-Regionalliga West

    Sa., 24.08.2013

    Gorschlüters Treffer reicht SF Lotte nicht - nur 1:1 gegen Düsseldorf

    Tim Gorschlüter (rechts), der am Samstag 30 wurde, brachte Lotte (51.) in Führung. Zehn Minuten vor Schluss glichen die Gäste aber noch zum 1:1 aus.

    Weder an die starke Leistung der zweiten Halbzeit beim 4:1 gegen Wiedenbrück noch an die Galavorstellung beim 3:0 in Leverkusen konnten die Sportfreunde Lotte am Samstagnachmittag vor 611 Zuschauern im heimischen Stadion gegen Fortuna Düsseldorf II anknüpfen. Diesmal musste sich der amtierende Westmeister mit einem 1:1 (0:0) begnügen - das zweite Remis in der aktuellen Saison.