Christi Himmelfahrt



Alles zum Ereignis "Christi Himmelfahrt"


  • Achtung vor feiernden Gruppen

    Do., 30.05.2019

    Erhöhte Unfallgefahr am «Vatertag»

    Mit festem und flüssigem Reiseproviant ziehen sie in die Natur. Autofahrer sollten solchen Gruppen mit erhöhter Vorsicht begegnen.

    Ein fröhlich' Liedchen auf den Lippen und genügend geistige Getränke im Reiseproviant - so machen sich viele an Christi Himmelfahrt auf den Weg, den Feiertag zum «Vatertag» zu machen. Doch Vorsicht, im Straßenverkehr kann es dann sehr gefährlich werden.

  • Motorsport: 11. Lüdinghauser Mofarennen

    Mi., 29.05.2019

    Kleine Flitzer leisten Großes

    Gedränge herrschte am Ende der Geraden vor der Zuschauertribüne. Eine gewollte Schikane – und eine Herausforderung für die Fahrer.

    Wenn einen Tag vor Christi Himmelfahrt Motorenlärm vom Westfalenring ertönt, ist das noch nicht das Grasbahnrennen. Es ist der Abend des „kleinen Bruders“, des Mofarennens. Und das war auch diesmal wieder ein Erfolg. Für einen Lokalmatador lief es diesmal allerdings nicht so gut.

  • Feiertage

    Mi., 29.05.2019

    Vatertag: Polizei in Ostwestfalen will Präsenz zeigen

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

    An Christi Himmelfahrt sind in NRW nicht nur Väter unterwegs - sondern auch Tausende Jugendliche. Vor allem in Ostwestfalen wappnet sich die Polizei für Freiluft-Partys, die ausarten könnten.

  • Reiten: Viertägiges Turnier beginnt Donnerstag

    Mi., 29.05.2019

    RFV Everswinkel-Alverskirchen: Viel Prominenz zu Gast

    Sieger des vor einem Jahr erstmals ausgetragenen S-Springens war Philipp Hartmann (RFV Handorf-Sudmühle) auf Hirtentanz.

    Hochbetrieb herrscht von Donnerstag früh bis zum Sonntagabend auf der Reitanlage zwischen Everswinkel und Alverskirchen. Wie immer am langen Wochenende um Christi Himmelfahrt richtet der dortige Reit- und Fahrverein auf seiner schmucken Anlage sein großes Sommerturnier aus.

  • Reiten: Turnier des LZRFV Gronau

    Mi., 29.05.2019

    Wer gewinnt den Großen Preis in Gronau?

    Der LZRFV Gronau, hier Fabienne Niehues auf Pylades Casanova, richtet an drei Tagen bis zum Sonntag sein traditionelles Spring- und Dressurturnier auf der Reitsportanlage am Dinkelhof aus.

    Christi Himmelfahrt ist auch in diesem Jahr der Tag, an dem das Spring- und Dressurturnier des LZRFV Gronau beginnt. Spannende Unterhaltung ist garantiert. Allerdings gibt es eine grundlegende Veränderung gegenüber den Jahren zuvor.

  • Feiertage im Mai und Juni

    Mi., 29.05.2019

    Abfallabfuhr verschiebt sich

    Wegen der bevorstehenden Feiertage verschieben sich die Abfuhrtermine der Abfallwirtschaftsbetriebe.

    Mit Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam stehen in den nächsten drei Wochen einige Feiertage ins Haus, die zu Verschiebungen bei der Abfallabfuhr führen. Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) erläutern die Details.

  • Motorsport: Grasbahnrennen

    Di., 28.05.2019

    Sehnsuchtsort Siegertreppchen – Christian Hülshorst will es endlich wissen

    Rad an Rad beim Heimspiel auf dem Westfalenring-Oval: Christian Hülshorst (r.) und Jens Benneker.

    Christian Hülshorst (AMSC Lüdinghausen) hat schon bei vielen großen Rennen auf dem Podest gestanden, nur eben noch nie beim Heimrennen an Christi Himmelfahrt (30. Mai) auf dem Westfalenring. Auch diesmal ist die Konkurrenz groß.

  • Schützengilde St. Katharina

    Di., 28.05.2019

    Kinderfest morgen in den Bülten

    Beim Kinderschützenfest an Christi Himmelfahrt dürfen sich die großen und kleinen Besucher auch auf ein unterhaltsames Rahmenprogramm freuen.

    Am Dienstagabend haben Vorstand, Offiziere und Jungschützen den Platz der Schützengilde St. Katharina in den Epe bereits vorbereitet, an Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 30. Mai) ab 14.30 Uhr kann somit das Kinderschützenfest stattfinden.

  • Zwei Entenrennen am Feiertag

    Di., 28.05.2019

    1400 Tierchen im Vorverkauf

    Sie freuen sich auf das achte Rennen, das an Christi Himmelfahrt am Leerbach stattfindet und um 15.30 Uhr beginnt.

    Ein beliebter Termin für Entenrennen scheint Christi Himmelfahrt (30. Mai) zu sein. So lädt der Förderverein der Werner-Rolevinck-Grundschule in Laer am Feiertag zum zehnten Mal zum spannenden Wettkampf an den Ewaldibach ein. Im Horstmarer Stadtteil Leer veranstaltet der Schützenverein Leer-Dorf sein achtes Entenrennen. Dieses findet am Leerbach statt.

  • Wetter

    Di., 28.05.2019

    Maues Ausflugswetter an Himmelfahrt, danach wird es heiß

    Offenbach (dpa/lnw) - Am Feiertag Christi Himmelfahrt müssen sich die Menschen in Nordrhein-Westfalen auf maues Ausflugswetter einstellen. Es sei zunächst bewölkt, im Verlauf des Tages werde es voraussichtlich Schauer geben, sagte Sabine Krüger vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Dienstag. Lediglich im Osten des Landes könnte es trocken bleiben. Die Temperaturen lägen um die 20 Grad. Am Abend vor dem Feiertag bleibt es freundlich und trocken.