Handball-Europameisterschaft



Alles zum Ereignis "Handball-Europameisterschaft"


  • Handball

    So., 14.01.2018

    Kroatien und Frankreich ziehen in Hauptrunde der Handball-EM ein

    Split (dpa) - Gastgeber Kroatien steht wie erwartet in der Hauptrunde der Handball-Europameisterschaft. Die Mannschaft von Trainer Lino Cervar besiegte Island mit 29:22 und schaffte den Sprung in die nächste Runde vorzeitig. Zuvor war Weltmeister Frankreich als erstes Team in die Hauptrunde eingezogen. Die Franzosen gewannen ihr zweites Turnierspiel gegen Österreich in Porec mit 33:26. Auch Rekord-Europameister Schweden hat seine Chancen auf den Einzug in die nächste Phase des Turniers erhöht. Die Skandinavier setzten sich 30:25 in Split gegen Serbien durch.

  • Handball-EM

    So., 14.01.2018

    Kroatien und Frankreich ziehen in Hauptrunde ein

    Kroatiens Luka Cindric war gegen Island siebenmal erfolgreich.

    Split (dpa) - Gastgeber Kroatien steht wie erwartet in der Hauptrunde der Handball-Europameisterschaft. Die Mannschaft von Trainer Lino Cervar besiegte Island mit 29:22 (14:13) und schaffte den Sprung in die nächste Runde vorzeitig.

  • Handball

    Sa., 13.01.2018

    WM-Dritter Slowenien patzt zum EM-Auftakt

    Zagreb (dpa) - Der WM-Dritte Slowenien ist mit einer Niederlage in die Handball-Europameisterschaft gestartet. Der nächste deutsche Vorrundengegner in der Gruppe C verlor in Zagreb gegen Mazedonien mit 24:25. In einem dramatischen Spiel waren Dejan Manaskov mit acht Toren und Altstar Kiril Lazarov mit sieben Treffern beste Werfer für Mazedonien. Bei den Slowenen traf Ziga Mlakar am häufigsten.

  • 24:25 gegen Mazedonien

    Sa., 13.01.2018

    WM-Dritter Slowenien patzt zum EM-Auftakt

    Mazedoniens Filip Taleski (l) setzt sich gegen Sloweniens Darko Cingesar durch. Mazedonien gewann knapp mit 25:24.

    Zagreb (dpa) - Der WM-Dritte Slowenien ist mit einer Niederlage in die Handball-Europameisterschaft gestartet.

  • Handball

    Sa., 13.01.2018

    Deutsche Handballer wollen EM-Auftaktsieg gegen Montenegro

    Zagreb (dpa) - Titelverteidiger Deutschland will mit einem Sieg gegen Montenegro in die Handball-Europameisterschaft starten. Die DHB- Auswahl geht heute in Zagreb als Favorit in ihr erstes Turnierspiel, in dem Bundestrainer Christian Prokop seine EM-Premiere erlebt. Weitere Vorrundengegner des Europameisters in der Gruppe C sind am Montag der WM-Dritte Slowenien und am kommenden Mittwoch Mazedonien. Ziel der deutschen Mannschaft ist es, mit der maximalen Punktausbeute in die Hauptrunde einzuziehen.

  • Start in die Handball-EM

    Fr., 12.01.2018

    Kroatien startet erfolgreich - Island und Frankreich siegen

    Der Kroate Manuel Strlek jubelt nach einem Torerfolg.

    Split (dpa) - Gastgeber Kroatien ist mit einem Prestige-Erfolg in die Handball-Europameisterschaft gestartet. Im hitzigen Duell mit Nachbar Serbien setzten sich die Kroaten in Split deutlich mit 32:22 (14:9) durch.

  • Titelkampf in Kroatien

    Fr., 12.01.2018

    Wer wird der Star der Handball-EM?

    Nikola Karabatic ist der Star der Franzosen.

    Bei der Handball-Europameisterschaft in Kroatien ist die Auswahl an prominenten Spielern groß. Die Frage lautet: Wer drückt dem Turnier seinen Stempel auf?

  • Kapitän unter Erfolgsdruck

    Fr., 12.01.2018

    Besondere Handball-EM für Gensheimer

    DHB-Kapitän Uwe Gensheimer.

    Beim sensationellen EM-Sieg vor zwei Jahren fehlte Uwe Gensheimer verletzt. In Kroatien geht es für den einzigen Weltklasse-Handballer im deutschen Team nun also auch persönlich um viel. Mit ihm erhöhen sich die Chancen - aber auch der Erfolgsdruck.

  • Handball

    Fr., 12.01.2018

    Handball-Europameisterschaft in Kroatien beginnt

    Zagreb (dpa) - In Kroatien beginnt heute die 13. Handball-EM. Das Turnier auf dem Balkan wird mit den Partien zwischen Schweden und Island sowie Weißrussland gegen Österreich eröffnet. Wenig später kommt es zu den ersten brisanten Spielen der EM. Gastgeber Kroatien startet gegen Nachbar Serbien in das Turnier, sportliche Duelle beider Nationen waren in der Vergangenheit oft von Ausschreitungen überschattet worden. Zeitgleich treffen in der Gruppe B die Mitfavoriten Frankreich und Norwegen aufeinander. Titelverteidiger Deutschland spielt erstmals am Samstag gegen Montenegro.

  • Handball: Umfrage zur Europameisterschaft

    Mi., 10.01.2018

    Frankreich ist der große Favorit

    Ohne Finn Lemke (Nr. 6) wird die deutsche Handball-Nationalmannschaft zur Europameisterschaft nach Kroatien fliegen. Andreas Krause (kleines Foto oben) und Reinhard Hölscher (kleines Foto unten) zeigen Verständnis für die Nichtnominierung.

    Vor zwei Jahren sicherte sich die deutsche Handball-Nationalmannschaft überraschend den Europameistertitel. Nun möchte sie ihn in Kroatien verteidigen. Die Westfälischen Nachrichten befragten Experten nach ihrer Meinung zu den anstehenden Titelkämpfen.