Neujahrsempfang



Alles zum Ereignis "Neujahrsempfang"


  • Rinkeroder Wehr zieht beim Neujahrsempfang Bilanz

    Di., 28.01.2020

    Jeden dritten Tag ein Einsatz

    .

    Hinter den Mitgliedern des Rinkeroder Löschzugs liegt erneut ein ereignisreiches Jahre. Insgesamt 104 Mal mussten die Wehrleute 2019 ausgerückt. Im Samstag trafen sie sich mit Vertretern der Stadt zum traditionellen Neujahresempfang mit anschließendem gemütlichen Beisammensein.

  • Auftakt zum Kommunalwahlkampf

    Di., 28.01.2020

    Grüne fühlen sich im Aufwind

    In der Waldorfschule Everswinkel stimmten sich die Grünen auf den Wahlkampf ein: Telgtes Bürgermeister Wolfgang Pieper, Hedwig Tarner, Karl Stelthove (Grüner Kreisverband), Maria Klein-Schmeink MdB, Marion Schniggendiller und Jürgen Günther (Geschäftsführer der Waldorfschule).

    Angesichts ihrer hohen Zustimmungswerte rechnen die Grünen mit guten Wahlerfolgen - und suchen derzeit weitere Kandidaten für die Kommunalwahl.

  • Neujahrsempfang der SPD

    Mo., 27.01.2020

    Kein eigener Bürgermeisterkandidat

    Fraktionschef Michael Spiekermann-Blankertz (2.v.l.) überreichte die Blumen Klaus-Dieter Corts (v.l.), Hermann-Josef Vogt, Christel Albers und Niko Gernitz.

    „Trotz der offenen und aufrichtigen Initiative der SPD ist es nicht gelungen, mit den Grünen einen gemeinsamen Weg zu gehen“ – so klingt Enttäuschung auf ganzer Linie. Beim Neujahrsempfang wurde bei der SPD Klartext gesprochen.

  • «Historische Schuld»

    Mo., 27.01.2020

    DOSB-Entschuldigung am Auschwitz-Gedenktag

    DOSB-Präsident Alfons Hörmann beim Neujahrsempfang im Kaisersaal des Frankfurter Römers.

    Der deutsche Sport will seine Rolle im Nationalsozialismus noch einmal aufarbeiten. Dies kündigt DOSB-Chef Alfons Hörmann anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz an. Er warnt vor gefährlichen Tendenzen der heutigen Zeit.

  • Extrem-Schauspielerin

    Mo., 27.01.2020

    Ulrich-Wildgruber-Preis für Lilith Stangenberg

    Singen kann sie auch: Lilith Stangenberg nach der Verleihung des Preises in Hamburg.

    Die Jury bescheinigt der Jungschauspielerin eine enorme Wandlungsfähigkeit. Sie krieche in ihre Figuren regelrecht hinein.

  • Neujahrsempfang des Kreisverbandes

    Mo., 27.01.2020

    Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit

    Nahmen am Neujahrsempfang des Kreisverbandes Warendorf teil:

    Mitglieder des Grünen-Orteverbandes nahmen am Neujahrsempfang des Kreisverbandes teil.

  • Überlastung und schlechte Bezahlung

    Mo., 27.01.2020

    Hebammen steigen aus dem Job aus

    Eine Hebamme wiegt im Rahmen der Nachsorge ein Baby. Viele Frauen finden aber keine Hebamme mehr.

    Jede zweite Schwangere ist der Meinung, dass die Hebamme nicht genug Zeit für sie hat. Das ist kein Wunder.

  • Ökumenischer Neujahrsempfang der Steinfurter Kirchengemeinden

    So., 26.01.2020

    Die Schöpfung bewahren

    Angeregte Gespräche entwickelten sich im Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde an der Fürstenstraße in Borghorst, wo der ökumenische Neujahrsempfang stattgefunden hat.

    Mehr als eine Tradition geworden ist der Ökumenische Neujahrsempfang der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden in Steinfurt. „Es wird deutlich, was uns in Steinfurt verbindet und welche Themen uns bewegen“, sagte Pfarrer Guido Meyer-Wirsching, der die zahlreich erschienenen Gläubigen am Freitagabend in der Evangelischen Auferstehungskirche an der Fürstenstraße in Borghorst begrüßte.

  • Neujahrsempfang der CDU

    So., 26.01.2020

    Mit höchster Sicherheitsstufe

    Im Gespräch mit Annegret Kramp-Karrenbauer beim Neujahrsempfang: CDU-Kreisvorsitzender Marc Henrichmann (l.) und der Havixbecker CDU-Fraktionsvorsitzende Thorsten Webering.

    Ein so hoher Besuch bedarf besonderer Sicherheitsmaßnahmen: Für Verteidigungsministerin und CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer war sogar das Bundeskriminalamt in Tilbeck im Einsatz.

  • Kramp-Karrenbauer bei Neujahrsempfang in Havixbeck

    Sa., 25.01.2020

    CDU-Chefin wirbt für mehr Austausch – und stellt sich demonstrierenden Bauern

    Kramp-Karrenbauer bei Neujahrsempfang in Havixbeck: CDU-Chefin wirbt für mehr Austausch – und stellt sich demonstrierenden Bauern

    Stehender Applaus und „bitte ein Foto“: CDU-Vorsitzende und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer kam kaum raus aus dem Gedränge. Selfie hier, Selfie da beim Neujahrsempfang der Kreis-CDU im Stift Tilbeck in Havixbeck.