Oktoberfest



Alles zum Ereignis "Oktoberfest"


  • Zeitenwende unter Niko Kovac

    Fr., 04.10.2019

    Neue, schöne Bayern-Welt: «Es wird immer mehr aufgesogen»

    Bayerns Trainer Niko Kovac feiert mit Neuzugang Ivan Perisic (l) ein Tor.

    Das 7:2 gegen Tottenham war eine Fußball-Sternstunde. Der FC Bayern ist im zweiten Jahr unter Niko Kovac dabei, ein anderer zu werden. Die Zeitenwende hat Gründe. Gegen Hoffenheim ist Charakter gefragt.

  • Oktoberfest des Vereins „Hilfe für Waisenkinder in Namibia“

    Mi., 02.10.2019

    Mit einer Feier Gutes tun

    Gut gelaunt wurde gefeiert. Auf freiwilliger Basis spendeten die Gäste für Projekte im südwestafrikanischen Namibia.

    Der Verein „Hilfe für Waisenkinder in Namibia“ feierte sein Oktoberfest – und tat das für einen guten Zweck.

  • Champions League

    Mi., 02.10.2019

    «Historische» Bayern-Nacht: Gnabrys famose Tor-Show

    Die Bayern besiegten Tottenham mit 7:2.

    An einem historischen Abend demütigen die Bayern um Vier-Tore-Mann Gnabry den letztmaligen Champions-League-Finalisten Tottenham. Das 7:2 ist eine Ansage an alle Großen in Europa. Der Tor-Held erfüllt beim Spektakel auch einen familiären Auftrag.

  • Zum Oktoberfest werden 600 Gäste erwartet

    Di., 01.10.2019

    Zünftige Gaudi kann kommen

    In den Startlöchern: Der Elferrat freut sich auf sein erstes Oktoberfest am Samstag in der Lönshalle, bei dem die Musiker von „Fine Time“ die Stimmung anheizen werden.

    Der Tanzboden ist verlegt, die schwarze Trennwand durchteilt die Lönshalle in der Mitte. Während Tennisspieler in der einen Hälfte weiter in den sportlichen Wettstreit treten, wird auf der anderen Seite des Vorhanges alles für das achte Ladberger Oktoberfest am Samstag, 5. Oktober, vorbereitet. Einlass ist ab 18 Uhr. Dann kann die zünftige Gaudi starten.

  • Oktoberfest-Frühschoppen in Telgte

    Mo., 30.09.2019

    Fass gibt sich nicht geschlagen

    Der Versuch von Christian Gehling und Karl-Heinz Greiwe, das Fass anzustechen, sorgte für große Erheiterung, war aber letztlich nicht von Erfolg gekrönt.

    Prächtige Stimmung herrschte beim Oktoberfest-Frühschoppen am Sonntagmorgen. Für Erheiterung sorgte der Fassanstich.

  • Wies‘n-Party im Zelt am Borghorster Rathaus

    Mo., 30.09.2019

    Oktoberfest-Ofen war gut angeheizt

    Selbst Wies‘n-Kenner gerieten am Samstag beim Borghorster Oktoberfest in Begeisterung. Schon um acht Uhr tanzten die Besucher auf den Tischen – und hörten bis zu den Auftritten vom „Almklausi“ (Foto) und Isi Glück nicht auf.

    Von der Stimmung her muss sich das Borghorster Oktoberfest hinter dem Münchener Vorbild nicht verstecken. Das bewies die Trachten-Familie am Wochenende im Festzelt neben dem Rathaus mal wieder eindrucksvoll.

  • Kirmesmitarbeiterin

    Mo., 30.09.2019

    Rummel in Potsdam: Frau stirbt nach Sturz von Fahrgeschäft

    Der Zugang zu dem Fahrgeschäft «Playball» wird ist mit einem Absperrband der Polizei gesperrt.

    Eine Kirmesmitarbeiterin steht auf einem Fahrgeschäft, plötzlich stürzt sie ab. Ein Arzt kann sie nicht mehr retten.

  • Frau fällt von Fahrgeschäft

    So., 29.09.2019

    Tödliches Unglück bei Volksfest in Potsdam

    Polizisten stehen beim «Potsdamer Oktoberfest» vor dem Fahrgeschäft, an dem der tödliche Unfall passierte.

    Eine Kirmesmitarbeiterin steht auf einem Fahrgeschäft, plötzlich stürzt sie ab. Ein Arzt kann sie nicht mehr retten.

  • Notfälle

    So., 29.09.2019

    Tödliches Unglück in Potsdam: Frau fällt von Fahrgeschäft

    Potsdam (dpa) - Beim «Potsdamer Oktoberfest» ist eine 29-jährige Beschäftigte tödlich verunglückt. Sie stürzte von einem Fahrgeschäft. Das Unglück ereignete sich auf dem «Playball»: Auf einer sich drehenden Plattform befinden sich dort Gondeln, die sich ebenfalls drehen. Die Mitarbeiterin des Betreibers stand auf der Plattform. Sie fiel mehrere Meter hinab. Nach Angaben von Augenzeugen versuchte ein zufällig anwesender Arzt noch, die Frau zu retten. Das Fest wurde nach dem Unglück für den Rest des Tages geschlossen.

  • Oktoberfest in Telgte

    So., 29.09.2019

    Wiesn-Atmosphäre an der Ems

    In bayrischem Ambiente genossen die Besucher den Abend im Festzelt. Ausgiebig wurde geschunkelt, mitgesungen, gelacht, geklönt und getanzt.

    Rund 700 bestens gelaunte Gäste sorgten im Festzelt auf der Planwiese für echte Wiesn-Atmosphäre in der Wallfahrtsstadt. Der Berittene Fanfarenzug Freckenhorst und die vierköpfige Band „Tiroler Bluat“ heizten den Oktoberfestbesuchern mit ihrer Livemusik ordentlich ein.