Tour de Suisse



Alles zum Ereignis "Tour de Suisse"


  • Radsport

    So., 19.06.2016

    Schlussetappe der Tour de Suisse gekürzt

    Die Schlussetappe der Tour de Suisse wurde auf 57 Kilometer verkürzt.

    Davos (dpa) - Wegen drohenden Schneefalls und niedriger Temperaturen ist die neunte und letzte Etappe der Tour de Suisse von 117 auf 57 Kilometer verkürzt worden, teilten die Veranstalter am Sonntag mit.

  • Radsport

    Sa., 18.06.2016

    Tour de Suisse: Lopez neuer Spitzenreiter

    Miguel Angel Lopez in Aktion.

    Davos (dpa) - Radprofi Miguel Angel Lopez ist der neue Spitzenreiter der Tour de Suisse. Der Kolumbianer löste auf der 8. und vorletzten Etappe den Franzosen Warren Barguil als Gesamtführenden ab, der nur für einen Tag im Gelben Trikot fuhr.

  • Radsport

    Fr., 17.06.2016

    Tour de Suisse: Königsetappensieg für van Garderen

    Tejay van Garderen setzte sich auf der Königsetappe der Tour de Suisse durch.

    Sölden (dpa) - Tejay van Garderen hat die Königsetappe der Tour de Suisse auf 2690 Meter Höhe im Schneegestöber gewonnen. Der US-Radprofi setzte sich beim Tour-Abstecher nach Österreich in Sölden im Alleingang durch.

  • Radsport

    Do., 16.06.2016

    Tour de Suisse: Weening gewinnt sechste Etappe

    Der Niederländer Pieter Weening holt sich den Sieg der sechsten Etappe im Alleingang.

    Amden (dpa) - Radprofi Pieter Weening hat die sechste Etappe der Tour de Suisse im Alleingang gewonnen. Der 35 Jahre alte Niederländer war bei der Bergankunft im Amden am Donnerstag nach 162,8 Kilometern Schnellster.

  • Radsport

    Mi., 15.06.2016

    Kolumbianer Atapuma gewinnt 5. Etappe der Tour de Suisse

    Der Kolumbianer Darwin Atapuma sichert sich den Tagessieg bei der 5. Etappe der Tour de Suisse.

    Cari (dpa) - Der kolumbianische Radprofi Darwin Atapuma hat die fünfte Etappe der Tour de Suisse gewonnen und damit seinen bislang größten Erfolg gefeiert.

  • Radsport

    Di., 14.06.2016

    Sagan verpasst dritten Sieg bei Tour de Suisse

    Den dritten Sieg bei der Tour de Suisse verpasst aber weiter Spitzenreiter: Peter Sagan nach der vierten Etappe auf dem Podest.

    Champagne (dpa) - Weltmeister Peter Sagan hat auf der Tour de Suisse den Tagessieg-Hattrick verpasst. Der Slowake musste sich auf der vierten Etappe über 193 Kilometer von Rheinfelden nach Champagne mit Platz drei begnügen.

  • Radsport

    Mo., 13.06.2016

    Sagan gewinnt zweite Etappe bei der Tour de Suisse

    Der Slowake Peter Sagan gewinnt seine zweite Etappe bei der Tour de Suisse.

    Baar (dpa) - Weltmeister Peter Sagan hat am Montag den dritten Tagesabschnitt der Tour des Suisse der Radprofis im Spurt entschieden.

  • Radsport

    So., 12.06.2016

    Cancellara verliert Spitzenposition bei der Tour de Suisse

    Radsport : Cancellara verliert Spitzenposition bei der Tour de Suisse

    Baar (dpa) - Fabian Cancellara hat die Führung bei der Tour de Suisse am Sonntag eingebüßt. Der 35 Jahre alte Radprofi aus der Schweiz, der seine letzte Saison bestreitet, liegt nach der zweiten Etappe seines Heimrennens eine Sekunde hinter dem neuen Spitzenreiter Jurgen Roelandts aus Belgien.

  • Radsport

    Sa., 11.06.2016

    Cancellara gewinnt seine elfte Etappe bei Tour de Suisse

    Fabian Cancellara gewann das Zeitfahren auf der ersten Etappe.

    Baar (dpa) - Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Fabian Cancellara hat seinen insgesamt elften Etappensieg bei der Tour de Suisse der Radprofis gefeiert.

  • Radsport

    Fr., 03.07.2015

    Das Gelbe Trikot: Tony Martin und seine größten Rivalen

    Tony Martin ist beim Prolog in diesem Jahr der Favorit auf Gelb.

    Nach einer guten Viertelstunde ist alles vorbei. Ein Zeitfahren über 13,8 Kilometer steht zum Auftakt der 102. Tour de France auf dem Programm und lässt die Spezialisten auf Gelb hoffen. Die Experten haben Martin, Cancellara, Dumoulin, Dennis und Molari auf dem Zettel.