US Open



Alles zum Ereignis "US Open"


  • ATP-Turnier

    Mi., 14.10.2020

    Tennis in Köln: Mischa Zverev und Otte scheiden aus

    Unterlag in Köln in der zweiten Runden dem Moldauer Radu Albot: Oscar Otte in Aktion.

    Köln (dpa) - Vor den Augen seines Bruders Alexander Zverev hat Mischa Zverev eine weitere Überraschung beim ATP-Tennisturnier in Köln verpasst. Der 33-Jährige verlor gegen den an Nummer sechs gesetzten Hubert Hurkacz aus Polen 4:6, 3:6 und schied im Achtelfinale aus.

  • Tennis

    Mi., 14.10.2020

    Nach Fan-Ausschluss bei ATP-Turnier: «Brauchen Planbarkeit»

    Veranstalter Edwin Weindorfer spricht während einer Pressekonferenz.

    Köln (dpa) - Angesichts des kurzfristigen Zuschauer-Ausschlusses fürchten die Organisatoren des ATP-Tennisturniers in Köln um die Zukunft des Sports. «Wir brauchen eine Planbarkeit, die gibt es nicht leider Gottes. Und wir brauchen auch eine gewisse wirtschaftliche Komponente, die man einhalten kann», sagte der österreichische Veranstalter Edwin Weindorfer am Mittwoch. «Ansonsten wird es bald keine Tennis-Turniere, keine Events mehr geben.»

  • Tennis-ATP-Turnier

    Mi., 14.10.2020

    Ohne Fans in Köln: Zverevs erstes Heimspiel seit 14 Monaten

    Muss in Köln vor leeren Rängen spielen: Alexander Zverev.

    Nach dem Final-Trauma bei den US-Open, dem Achtelfinal-Aus in Paris und einer Erkältung war Alexander Zverev in Köln heiß auf ein Erfolgserlebnis vor heimischen Tennis-Fans. Nun muss er in leerer Halle antreten. Und zum Fußball-Länderspiel durfte er auch nicht.

  • ATP

    Di., 13.10.2020

    Zverev über Final-Aus bei US Open: «Denke jeden Tag daran»

    Hadert immer noch mit seiner Niederlage im Finale der US Open: Alexander Zverev.

    Köln (dpa) - Deutschlands Top-Spieler Alexander Zverev grämt sich auch einen Monat nach dem denkbar knapp verlorenen Finale der US Open noch immer über die knapp verpasste Chance.

  • Tennis-Jahresabschluss

    Mo., 12.10.2020

    Zverev qualifiziert sich für ATP Finals in London

    Hat sich für die ATP Finals in London das Ticket gesichert: Alexander Zverev.

    London (dpa) - US-Open-Finalist Alexander Zverev hat sich zum vierten Mal nacheinander für die ATP Finals der besten acht Tennisprofis des Jahres qualifiziert.

  • Doppel gewinnt French Open

    So., 11.10.2020

    «Kramies» schreiben deutsche Tennis-Geschichte

    Kevin Krawietz (l) und Andreas Mies feiern mit der Trophäe den Finalsieg.

    Eine ausschweifende Partynacht bis zum nächsten Morgen muss in diesem Jahr ausfallen. Wegen der Corona-Auflagen in Frankreich feiern Kevin Krawietz und Andreas Mies ihren French-Open-Coup im kleinen Kreis. Der historischen Bedeutung werden sie sich so langsam bewusst.

  • Damen-Doppel

    So., 11.10.2020

    French Open: Mladenovic/Babos siegen in Paris

    Timea Babos (l) und Kristina Mladenovic gewann als Doppel die French Open.

    Paris (dpa) - Gut einen Monat nach ihrem coronabedingten Ausschluss bei den US Open hat die französische Tennisspielerin Kristina Mladenovic den Doppel-Titel bei den French Open gewonnen.

  • Nummer eins gegen Nummer zwei

    So., 11.10.2020

    Finale in Paris: Nadal will gegen Djokovic Serie ausbauen

    Im Herren-Endspiel der French Open stehen sich der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic und der Roland Garros-Titelverteidiger Rafael Nadal gegenüber.

    Nummer eins gegen Nummer zwei, der Jahresbeste gegen den Roland-Garros-Regenten, 17-maliger Grand-Slam-Champion gegen 19-maligen Major-Sieger: Die French Open erleben ein Endspiel der Superlative zwischen Novak Djokovic und Rafael Nadal.

  • French Open

    Sa., 10.10.2020

    «Dieser Ort ist magisch»: Krawietz und Mies wiederholen Coup

    Kevin Krawietz (l) und Andreas Mies feiern mit der Trophäe den Finalsieg.

    Die deutschen Titelverteidiger Kevin Krawietz und Andreas Mies haben ihren Vorjahres-Coup wiederholt und erneut die French Open gewonnen. Gegen die US-Open-Champions spielen sie im Endspiel überragend auf.

  • French Open

    Sa., 10.10.2020

    «Es ist Rafa»: Djokovic will Nadal auf Sand stoppen

    Rafael Nadal erreichte zum 13. Mal das Finale im Stade Roland Garros.

    55 Mal standen sich Rafael Nadal und Novak Djokovic schon gegenüber. Kein anderes Duell gab es häufiger in der Geschichte des Profi-Tennis. Nun fordert der Weltranglisten-Erste aus Serbien im Endspiel der French Open in Paris den spanischen Rekord-Champion.