Apfelsaft



Alles zum Schlagwort "Apfelsaft"


  • An der LWL-Klinik wird frischer Apfelsaft abgefüllt / Zwei Produkte zur Auswahl

    Fr., 25.09.2015

    Leckere Ernte

    Karton für Karton wurde gestern der Saft verpackt. Angesichts der Mengen war viel Arbeit zu erledigen.

    Es ist Apfelzeit. An der LWL-Klinik immer ein ganz besonderes Ereignis. Wird doch die Ernte von den eigenen Streuobstwiesen Jahr für Jahr zu Saft verarbeitet. Diesmal muss besonders viel gepresst werden. Christian Jenner, der Gärtnermeister der Einrichtung, schätzt, dass es am Ende bis zu 3500 Liter sein könnten.

  • Herbstferienangebote im Jugendzentrum Stop

    Fr., 25.09.2015

    Lehmofen-Pizza und frischer Apfelsaft

    Für Kinder im Grundschulalter hält das Eper Jugendzentrum „Stop“ in den Herbstferien zwei spannende Angebote bereit, in deren Genuss man nicht allzu leicht gelangt: Am 14. Oktober (Mittwoch) wird in der Zeit von 10.30 Uhr bis 16 Uhr ein Ausflug zum „Öko-Lehmdorf“ des Naturschutzbundes (NABU) Steinfurt geboten. Auf einem Gelände des NABU befindet sich eine große alte Obstbaumwiese, wo es einen Fledermausstollen, einen naturbelassenen Spielplatz, selbst errichtete Lehmhütten und vieles mehr zu entdecken gibt. Ein paar Tiere wie Ziegen und Esel freuen sich immer über Streicheleinheiten. Gemeinsam wird dieser wunderschöne Flecken Erde mittels origineller Naturerlebnisspiele erkundet. In einem Lehmofen können die Kinder leckere Pizzen backen.

  • Ernährung

    Fr., 27.03.2015

    Apfelsaft lässt sich leicht selber machen

    Statt Kuchen: Wer Äpfel übrig hat, kann auch mal Saft daraus machen.

    Safttrinker schleppen oft viele schwere Kisten vom Supermarkt nach Hause. Eine schöne und noch dazu besonders leckere Alternative: das süße Getränk aus Äpfeln einfach selber machen.

  • Apfelfest

    Fr., 24.10.2014

    Bienen das Leben erleichtern

    Immer wieder dicht umlagert war die Handpresse, an der Kinder die Äpfel zu Saft pressen konnten.

    Rund 3000 Liter Apfelsaft wurden auf dem Biohof Entrup gepresst. Der BUND und NABU hatten den Aktionstag organisiert.

  • Apfelfest auf dem Hof Entrup

    Di., 21.10.2014

    Saft pressen aus eigenen Äpfeln

    Die mobile Presse kommt am Freitag (24. Oktober) auf den Hot Entrup 119. Dort wird aus Äpfeln frischer Saft gepresst.

  • Flohmarkt rund ums Kind

    Mo., 20.10.2014

    Kleider, Spielzeug und Apfelsaft

    Ein breitgefächertes Angebot gab es wieder beim Flohmarkt rund ums Kind, der letztmalig im Kindergarten Am Kapellenweg veranstaltet wurde.

    Buntes Treiben herrschte am Samstagvormittag im Kindergarten Am Kapellenweg. Drei Stunden lockte der bekannte Basar „Rund ums Kind“ mit allerlei Dingen, die in einigen Westerkappelner Kinderzimmern nicht mehr altersgemäß waren und woanders durchaus noch gebraucht werden.

  • „Kükennest“ besucht Biohof

    Mi., 15.10.2014

    Apfelsaft schmeckt auch warm sehr gut

    Wie entsteht der Apfelsaft? Das fragten sich die Kinder aus dem Ledder Kükennest. Die Äpfel sind reif und die Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten haben fleißig die Äpfel vom Baum gepflückt. Was passiert mit dem Obst?

  • Landfrauen

    Di., 30.09.2014

    Nienborger stellen Apfelsaft her

    Zu leckerem Saft haben die Landfrauen aus Nienborg am Montag kiloweise Äpfel verarbeitet. Die Presse stand dieses Jahr auf dem Hof Tillmann in Wext. Zwar gab es in diesem Jahr weitaus weniger Obst als im Vorjahr, „aber es macht trotzdem Spaß“, sagte Irmgard Tillmann. „Das ist eine super Verwertung.“ Der nächste Termin der Landfrauen ist das Erntedankfest am kommenden Sonntag (5. Oktober). Nach dem Gottesdienst um 9.30 Uhr wird zum Frühstück ins Pfarrheim am Burgtor eingeladen. Anmeldungen dazu bei Ida Viermann-Lenting, 02565 97925, oder bei Brigitte Viermann, 02568 2883.

  • Ernährung

    Mi., 23.07.2014

    Naturtrüber Direktsaft ist gesünder

    Besser naturtrüb: Aus klarem Saft werden Stoffe mit krebshemmender Wirkung herausgefiltert. Foto: Patrick Pleul

    München (dpa/tmn) - Wer seiner Gesundheit etwas Gutes tun will, sollte besser naturtrüben statt klaren Apfelsaft trinken. Dieser enthält Pflanzenstoffe, die das Krebs- und Herzinfarktrisiko reduzieren können.

  • Richtig vorlesen

    Mi., 12.03.2014

    Apfelsaft holen

    Aus dem Bilderbuch „Apfelsaft holen“ können Eltern ihren Kindern vorlesen. Damit das gelingt, gibt es in dem Set jede Menge Tipps und Anregungen. Weitere Informationen in der Gemeindebücherei (Haus des Gastes, 0 54 83/72 40 10).