Aquarell



Alles zum Schlagwort "Aquarell"


  • Kunst

    Do., 12.03.2015

    «Kaufhaus der Superreichen» hat van Gogh im Angebot

    Ein über 1000 Jahre altes Evangeliar - einer der Höhepunkte der Kunstmesse TEFAF in Maastricht.

    Maastricht (dpa) - Ein Aquarell von Vincent van Gogh für zehn Millionen Dollar (9,5 Millionen Euro) zählt zu den Höhepunkten der diesjährigen Kunstmesse TEFAF. Die Messe in der südniederländischen Stadt Maastricht, die am Donnerstag vorab ihre Türen öffnete, gilt als die weltweit wichtigste Messe für alte Kunst.

  • Ausstellungen

    Mi., 28.05.2014

    Der Maler Hermann Hesse im August Macke-Haus in Bonn

    Bonn (dpa) - Aquarelle, Zeichnungen, illustrierte Gedichte und Briefe Hermann Hesses (1877-1962) sind ab Donnerstag im August Macke-Haus in Bonn zu sehen. Unter dem Thema «Hermann Hesse - Mit Feder und Farbe» zeigt das Haus bis zum 14. September 150 Werke aus dem Nachlass von Hesses Sohn Heiner. Es sind die Farben des Südens, die Hesse im Tessin zwischen 1917 und 1937 zu Papier brachte. Die oft düsteren Gedichte, die der spätere Literaturnobelpreisträger in dieser Zeit schrieb, sucht der Betrachter in den Bildern vergebens. Das Kunsthaus Stade hat die Ausstellung mit dem Museum Hermann Hesse Montagnola konzipiert und bereits von Februar bis Anfang Mai gezeigt.

  • Ausstellungen

    Mi., 19.03.2014

    Cézannes «schimmernde Aquarelle» in Oxford

    Unter den ausgestellten Werken Cézannes ist auch dieses Stillleben (Ausschnitt). Foto: The Henry and Rose Pearlman Collection/Ashmolean Museum

    Oxford (dpa) - Kartenspieler, durchdringende Porträts, Badeszenen und provenzalische Landschaften in Öl bestimmen das Schaffen von Paul Cézanne (1839-1906). Sein Spätwerk der Aquarellmalerei ist in der Öffentlichkeit weniger bekannt.

  • Während des Weihnachtsbasars

    Do., 28.11.2013

    Künstler stellen im Heimathaus aus

    Unterschiedliche Werke  präsentieren die heimischen Künstlerinnen am Weihnachtsbasar-Sonntag im Heimathaus.

    Die Künstlergruppe  mit Anne Schlüter, Heike Hölscher, Christel Schütte, Karin Koch und Mariele Moormann haben in den vergangenen Wochen wieder in den unterschiedlichsten Farbtöpfen sprich Acryl und Aquarell gerührt. Den faszinierenden Mix der unterschiedlichsten Motivwahl und Techniken präsentieren die Künstler am Sonntag (1. Dezember) von 11 bis 18 Uhr im Heimathaus in Herbern.

  • Neue Kurse in der Arche

    Di., 27.08.2013

    Löwe in Aquarell

    Süße Tierbilder:  Die Kinder in den Malkursen in der Arche lernen nicht nur Techniken, sondern auch das genaue Hinschauen.

    In der Arche Saerbeck werden wieder zwei Malkurse für Kinder und Jugendliche angeboten.

  • Freibäder in der Region

    Fr., 11.07.2014

    Das Aquarell in Haltern am See

    Haltern ist nicht nur überregionall bekannt für seine Badeseen, sondern auch das Freibad im Herzen der Stadt ist nicht zu vergessen. Auf 2.500 qm hat man hier viel Platz um sich in der Hitze abzukühlen.

  • Kunst

    Sa., 22.06.2013

    Rekordpreis für Bild bei Online-Auktion

    Das undatierte Handout zeigt die «Liegende Frau» aus dem Jahr 1916 von Egon Schiele. Foto: Klas Förster/Auctionata

    Berlin (dpa) - Ein Aquarell des Malers Egon Schiele hat mit knapp 1,83 Millionen Euro den bisher höchsten Preis für ein Bild bei einer Online-Auktion erzielt.

  • Kultur

    Mi., 15.05.2013

    Pechstein-Aquarelle als Nazi-Raubkunst anerkannt

    München (dpa) - Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen haben erneut drei Kunstwerke als Nazi-Raubkunst anerkannt. Dabei handelt es sich um zwei Aquarelle des Expressionisten Max Pechstein und um ein Gemälde von Narcisse Virgilio Diaz de la Pena (1807-1876) aus der Schule von Barbizon.

  • VHS-Kursteilnehmer zeigen ihre Aquarelle

    Di., 15.01.2013

    Blumen, Landschaften und abstrakte Werke

    Farbenfrohe Bilder präsentieren die Kursteilnehmer

    Bunt präsentieren sich derzeit die Wände im Café-Bistro Wanjas: Farbenkräftige Bilder haben dort am Wochenende Einzug gehalten. Gemalt haben sie Teilnehmer eines Aquarellmalerei-Kurses der Volkshochschule.

  • Sonderdruck „Historisches Nottuln“

    Fr., 21.12.2012

    Ein herrliches Aquarell

    Das „Historische Nottuln“ als Aquarell-Sonderdruck begeistert: Gerd Maschmann, Petra Krabbe, Margarete Rademacher und Dr. Theo Damm (v.l.) freuen sich über das gelungene Ergebnis. Nur 150 Exemplare gelangen in den Verkauf.

    Eine geschichtsträchtige Ansicht von Nottuln im Jahre 1842 ist nun als Aquarell-Sonderdruck erhältlich.