Ausrichtung



Alles zum Schlagwort "Ausrichtung"


  • G20

    Sa., 08.07.2017

    Trump dankt Merkel für professionelle Gipfel-Ausrichtung

    Hamburg (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihre Arbeit bei der Ausrichtung des G20-Gipfels in Hamburg gedankt. «Es ist unglaublich, wie die Dinge hier angegangen wurden», sagte Trump in Hamburg. Nichts davon sei einfach gewesen. Merkel habe einen hervorragenden Job gemacht, obwohl sie von «einer ganzen Menge Leute» gestört worden sei, sagte Trump, offenbar mit Blick auf die gewalttätigen Proteste in Hamburg.

  • Zuschlag für Calgary

    Sa., 17.06.2017

    Oberhofer Bewerbung für Rodel-WM 2021 gescheitert

    Die Rodel-WM 2021 wird nicht in Oberhof stattfinden.

    Constanta (dpa) - Die Hoffnungen Oberhofs auf die Ausrichtung der Rennrodel-WM im Jahr 2021 sind geplatzt. Calgary bekam auf dem Kongress des Weltverbandes FIL im rumänischen Constanta den Zuschlag für die 50. WM.

  • 2022 oder 2024

    Do., 04.05.2017

    DHB bewirbt sich um erstmalige Ausrichtung der Männer-EM

    DHB-Präsident Andreas Michelmann will eine Männer-Europameisterschaft nach Deutschland holen.

    Dortmund (dpa) - Der Deutsche Handball-Bund (DHB) will erstmals eine Europameisterschaft der Männer austragen. Der Verband wird sich gemeinsam mit Dänemark und der Schweiz um die Ausrichtung der Endrunde 2022 bewerben.

  • NRW-Landesverbandsmeisterschaft

    So., 30.04.2017

    Radsportler messen sich in Dolberg

    Die Kinder der St.-Lambertus-Kita freuen sich schon auf das Laufrad-Rennen – und mit ihnen Danny Isermann (Sparkasse Münsterland Ost), Carlo Pinnschmidt (WFG) und Martina Rusak (Radsportfreunde Ahlen).

    Ein Jubiläum mit besonderem Geschenk: Zum 50-jährigen Vereinsjubiläum erhielten die Radsportfreunde 67 Ahlen die Zusage zur Ausrichtung der Landesverbandsmeisterschaften und werden Anfang Mai zahlreiche deutsche Spitzenfahrer aus Nordrhein-Westfalen im Stadtgebiet begrüßen.

  • Politische Ausrichtung

    Fr., 21.04.2017

    Die verschiedenen Lager innerhalb der AfD

    Mitglieder des internationalen Kampagnennetzwerkes Avaaz parodieren vor dem Dom bekannte Politiker der AfD unter dem Motto «Rassisten im Schafspelz».

    Berlin (dpa) - Schon bald nach Gründung der AfD 2013 haben sich in der Partei verschiedene Lager und Strömungen herausgebildet. Allerdings wird der Streit um die politische Ausrichtung der Partei oft von Machtfragen und persönlichen Animositäten überlagert.

  • Verzicht auf Spitzenkandidatur

    Do., 20.04.2017

    AfD streitet nach Petry-Absage weiter über Ausrichtung

    Petry will eine Entscheidung über den künftigen Kurs der AfD erzwingen.

    Die AfD-Chefin will ihre Partei nicht als Spitzenkandidatin in den Bundestagswahlkampf führen. Mit ihrer Entscheidung hat Petry Unterstützer und Gegner überrascht. Doch der parteiinterne Richtungsstreit geht unvermindert weiter.

  • Radball: RSV Bergeslust Leeden

    Mi., 22.03.2017

    Tolle Leistungen trotz Lampenfieber

    Der Radball-Nachwuchs des RSV Bergeslust Leeden überzeugt beim NRW-Mini-Cup und belegte die Plätze zwei, fünf und sieben.

    Am vergangenen Sonntag stand die Leedener Sporthalle ganz im Zeichen der jüngsten Radballer. Der Landesverband Nordrhein-Westfalen hatte dem heimischen Radsportverein „Bergeslust“ die Ausrichtung des NRW-Mini-Cups übertragen. Die heimischen Starter schnitten hervorragend ab.

  • IOC-Präsident Bach bestätigt

    Fr., 17.03.2017

    Olympia: Doppelvergabe für 2024 und 2028 möglich

    IOC-Präsident Thomas Bach stellte eine Doppelvergabe für Olympia 2024 und 2028 in Aussicht.

    Das schwindende Interesse westlicher Städte für die Ausrichtung kostspieliger Olympischer Spiele bringt das IOC in Zugzwang. Da wäre eine Änderung des Vergabeverfahrens für 2024 und 2028 eine Option.

  • Welttour-Finale in Hamburg

    Mi., 08.03.2017

    Ärger um Beachvolleyball-Nationalteams

    Karla Borger spielt in dieser Saison mit Margareta Kozuch zusammen.

    Alles dreht sich um Hamburg im deutschen Beachvolleyball. Der Verband hat die besten Athleten hier zusammengezogen. In die Freude über die Ausrichtung des Welttour-Finals sich Ärger über die Nominierung der Nationalteams.

  • Parteien

    Mi., 01.03.2017

    Unternehmer dringen auf wirtschaftsfreundlichere Politik

    Der Präsient der Unternehmer in NRW, Arndt Kirchhoff.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Wenige Monate vor der Landtagswahl dringen die Unternehmer in Nordrhein-Westfalen auf eine wirtschaftsfreundlichere Ausrichtung der Landespolitik. «Die Landtagswahl ist eine Richtungsentscheidung», sagte der Präsident der Landesvereinigung der Unternehmensverbände (Unternehmer NRW), Arndt Kirchhoff, bei einem «Aschermittwoch-Pressegespräch» in Düsseldorf. Die Wirtschaftspolitik müsse wieder mehr Gewicht bei allen Entscheidungen bekommen und dürfe nicht von Fragen der Inneren Sicherheit oder dem Thema sozialer Gerechtigkeit an den Rand gedrängt werden.