Bürgerschützenverein



Alles zum Schlagwort "Bürgerschützenverein"


  • Generalversammlung des Allgemeinen Bürgerschützenvereins

    Mo., 13.01.2020

    Eine stetig wachsende Gemeinschaft

    Der Vorstand der Allgemeinen Bürgerschützen: (v. l.) Uwe Krude, Thomas Woltering, Nico Heufert, Daniel Grave, Ingo Krude, Tom van Goer, Udo Bockholt, Klaus Althoff, Thomas Weßling und Frank Fleige.

    Eine stetig wachsende Gemeinschaft ist der Allgemeine Bürgerschützenverein. Das wurde auch am Samstagabend deutlich. Zur Generalversammlung in der Gaststätte Pieper waren über 100 Mitglieder gekommen, zahlreiche Neuaufnahmen gab es außerdem. Im Vorstand wurden ein paar Stühle gerückt. So musste unter anderem das Amt des Geschäftsführers neu besetzt werden.

  • Bürgerschützenvereins Dorfbauerschaft-Middendorf

    So., 15.12.2019

    Immer wieder „Wiederwahl“

    Der Vorstand des Bürgerschützenvereins Dorfbauerschaft-Middendorf präsentiert sich dem Fotografen. In der Bildmitte der Vorsitzende Reinhard Renger.

    Wiederwahl war das Wort der Stunde bei der Mitgliederversammlung des Bürgerschützenvereins Dorfbauerschaft-Middendorf. Im Saal von Dahms Hoff bestätigten sie die turnusmäßig zur Wahl stehenden Mitglieder des Vereins- und des militärischen Vorstands.

  • Beleuchtung für den Freckenhorst-Schriftzug

    Fr., 13.12.2019

    Entlastung für die Bürgerschützen

    Ideengeberin Marianne Reinker, Heimatvereinsvorsitzende Wilma Richter, Bürgermeister Axel Linke, Stadtwerke-Geschäftsführer Urs Reitis, Ideengeber Bernd Reinker und Matthias Kalthöner, Vorsitzender des Bürgerschützenvereins, sehen sich die Musterbeleuchtung an den Freckenhorster Buchstaben vor Ort an.

    Um den Bürgerschützenverein zu entlasten, übernehmen die Stadt Warendorf und die Stadtwerke künftig die Beleuchtung des Freckenhorst-Schriftzuges im Park am alten Bahnhof und stellen damit einen langfristigen und energieeffizienten Betrieb sicher.

  • Bürgerschützenverein Westbevern-Dorf

    So., 01.12.2019

    52. Königseiche gepflanzt

    Alfons König – hier beim Begießen der Königseiche – und Mitregentin Monika König (2.v.l.), das amtierende Königspaar des Bürgerschützenvereins Westbevern-Dorf, setzten mit dem Pflanzen einer Königseiche eine Tradition fort.

    Mitglieder des Bürgerschützenvereins Westbevern-Dorf und natürlich das Königspaar pflanzten die 52. Königseiche.

  • Bürgerschützenverein Herbern

    Di., 26.11.2019

    Junge Frauen aufgenommen

    Das Vorstandteam, Majestäten und Geehrte der Bürgerschützen (v. l.): Tobias Temmann (Geschäftsführer), Johannes Schlüter (2. Vorsitzender) Josef Stentrup (Leitung Schießheim/Sportschützen), Königspaar Tim Röwekamp und Anna Walter, Uwe Finke, Jungschützen-Königspaar Manuel Jüngling und Neele Klaes, Lutz Billermann und Karsten Nägeler.

    Bei der Generalversammlung der Herberner Bürgerschützen im Hotel-Restaurant „“Zum Wolfsjäger“ wurde neben Neuwahlen die neu gegründete Damengarde offiziell in den Verein aufgenommen.

  • Bürgerschützenverein Ahlen

    Mo., 25.11.2019

    131 Jahre alte Tafelfahne restauriert

    Feierliche Übergabe der runderneuerten Tafelfahne des Bürgerschützenvereins Ahlen an den erweiterten Vorstand: Oliver Rasfeld, Jörn Ringelkamp, Josef Ostermann, Dirk Rösner, Karsten Havighorst, Harald Ulfig, Frank Beier, Marcel Jäger, Jan Kaplan, Thomas Klotz, Peter Grebenstein, Theo Ostermann, Holger Steinhoff, Bernd Schulze Beerhorst und Horst Schenkel (v.l.).Ein undatiertes Bild aus dem Archiv des Bürgerschützenvereins Ahlen zeigt die Tafelfahne bei einem Festumzug über den Marktplatz vor dem Reisebüro Pieper; rechts das damalige Hotel Pieper. Die Aufnahme entstand vor dem Zweiten Weltkrieg, vermutlich in der Weimarer Zeit.

    Eine aufwendige Arbeit liegt hinter den Mitarbeiterinnen der Paramentenwerkstatt der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut: Sie restaurierten die Tafelfahne des Ahlener Bürgerschützenvereins aus dem Jahr 1888.

  • Generalversammlung erstmals in der Gaststätte Franz

    Mi., 20.11.2019

    Ovationen der Bürgerschützen für Werner Fehlert

    Generalversammlung erstmals in der Gaststätte Franz: Ovationen der Bürgerschützen für Werner Fehlert

    Sehr gut besucht war die Generalversammlung des Bürgerschützenvereins Brochterbeck von 1846. Der Vorsitzende Klaus Ventker begrüßte neben dem amtierenden König Christian Hungermann 81 weitere Schützenbrüder in der historischen Gaststätte Franz.

  • Bürgerschützenverein Westbevern-Dorf

    Di., 05.11.2019

    Vorbereitungen für das Jubiläum laufen

    Das Zugfest des Bürgerschützenvereins Westbevern-Dorf erfreut sich großer Beliebtheit. Zahlreiche Mitglieder kamen, um Kontakte zu pflegen und Termine abzustimmen.

    Der Bürgerschützenverein Westbevern-Dorf fiebert den Feierlichkeiten anlässlich seines 325-jährigen Bestehens entgegen. Das wurde beim Zugfest deutlich.

  • Neu Abteilung gegründet

    Mo., 04.11.2019

    Damengarde bereichert Bürgerschützen

    Die neue Damengarde des BSV wurde von Hauptmann Andree Klaes (1. v. links) und Oberst Heiko Mönster (3 v. rechts) gegründet. Gründungsmitglieder sind: Jana Kersting, Leonie Winkelmann, Neele Klaes, Caroline Dietrich, Wiebke Kaufmann, Johanna Mönster und Sara Bendier.

    Am Sonntag wurde eine Damengarde des Herberner Bürgerschützenvereins gegründet.

  • Bürgerschützen Herbern

    So., 06.10.2019

    Königsscheibe aufgehängt

    Oberst Klaus Feldkemper brachte die Königsscheibe für Anna Walter und Tim Röwekamp mit.

    s ist bei den Offizieren des Bürgerschützenvereins Herbern schon Tradition, dass eine sogenannte Schieß– oder Königsscheibe das Haus der amtierenden Majestät ziert.