Begegnungsstätte



Alles zum Schlagwort "Begegnungsstätte"


  • Flohmarkt der AWO für Jung und Alt

    Fr., 13.04.2018

    Alte Schätze aussortieren

    Die Kita-Kinder und die Mitglieder des Ortsvereins laden erstmals zum großen Flohmarkt-Vergnügen rund um die AWO-Begegnungsstätte ein. Am 5. Mai haben dort die Freizeit-Feilscher und Hobby-Händler das Sagen.

    AWO-Kitas und AWO-Ortsverein schließen sich für eine große Aktion zusammen. Gemeinsam laden sie zu einem Flohmarkt ein, der am 5. Mai rund um die Begegnungsstätte an der Schultebeyringstraße stattfinden soll.

  • Hildegard Schulze Aquack hört als Vorsitzende der Begegnungsstätte auf

    Mi., 21.03.2018

    Abschied nach 15 Jahren

    Ein Ort zum Wohlfühlen: Für Hildegard Schulze Aquack ist die Begegnungsstätte in der Villa Winkel seit vielen Jahren eine Herzensangelegenheit. Auch nach ihrem Abschied als Vorsitzende wird sie dem Team der ehrenamtlichen Helfer erhalten bleiben.

    In der Begegnungsstätte in der Villa Winkel endet mit dem heutigen Mittwoch eine Ära. Nach rund 15 Jahren an der Spitze des Teams wird Hildegard Schulze Aquack am Mittwochmorgen in einer Feierstunde verabschiedet.

  • Hiltrup-Ost

    Di., 06.03.2018

    „Wir probieren das erst einmal“

    Die Angebote der Gesundheitsmeile in Hiltrup-Ost kamen im vergangenen Sommer gut an. Eine Wiederholung ist fest geplant. Zudem arbeiten die Quartiersentwicklung und die Gemeindediakonie an der Errichtung einer Begegnungsstätte, die am Roggenkamp entstehen soll.

    „Die Begegnungsstätte ist für alle da. Wir wollen Begegnung von Alt und Jung und wir wollen ein inklusives Angebot schaffen“, sagen die Verantwortlichen. Im Mai soll die Eröffnung erfolgen, wenn jetzt alles gut geht.

  • Aktivitäten in der Begegnungsstätte Villa Winkel

    Mi., 27.12.2017

    Von Harfenspiel bis Klön-Café

    Die Villa Winkel im Stadtpark beherbergt die Begegnungsstätte.

    In der Begegnungsstätte Villa Winkel ist viel los: Zum Start des neuen Jahres weisen die Organisatoren auf die wöchentlichen Termine des Treffpunkts im Stadtpark hin.

  • Schultenhof wird Begegnungsstätte

    Do., 05.10.2017

    Neues Leben in alten Mauern

    Bunt gemischt  war das Publikum bei der Schlüsselübergabe für den Schultenhof als zentralen Ort für Begegnung zwischen „alten“ und „neuen“ Ladberger Bürgern. Begrüßt wurden die Gäste von Sigrid Bücker-Dowidat von der Gemeinde Ladbergen.

    Viele haben sich vielleicht gewundert, als sie in den vergangenen Tagen durch Ladbergen fuhren und sahen, dass in den „Schultenhof“ am Telgter Damm 1 – eine alt-ehrwürdige Kneipe im Heidedorf – wieder Leben eingezogen ist: Die Jalousien sind hochgezogen, Licht fällt in die staubigen Räume, Menschen gehen ein und aus: Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer.

  • Begegnungsstätte feiert 40. Geburtstag

    Mo., 25.09.2017

    Geschichte der Villa Winkel

    Auf dem historischen Karussell vergnügt sich dieser Steppke im Matrosenanzug (Leineweberverein). Während er die Geschichte nur nachspielt, kann Hildegard Scholtissek (kl. Foto) aus ihrem wahren Leben berichten. Die 98-Jährige lebte nach dem Krieg als Vertriebene mit ihrer Familie (kl. Foto mit Tochter Eva) in der Villa Winkel.

    Wenn die Villa Winkel selbst erzählen könnte, was sich seit ihrer Fertigstellung im Jahr 1899 so alles unter ihrem Dach ereignet hat, die Geschichten würden wohl mehrere dicke Bücher füllen. Ein großer Teil dieser Geschichten ist glücklicherweise im Ochtruper Stadtarchiv gesichert. Und der 40. Geburtstag der Begegnungsstätte, der am Sonntag mit buntem Programm gefeiert wurde, bot eine schöne Gelegenheit, zurückzublicken und – ganz wichtig – auch alle Interessierten mit einer Fotoausstellung teilhaben zu lassen.

  • Kommunalpolitischer Frühschoppen der CDU

    Fr., 15.09.2017

    Breitband für alle

    Zogen ein politisches Resümee: Bürgermeister Josef Uphoff, MdB Reinhold Sendker sowie CDU-Vorsitzender Rüdiger Völler (v. l.).

    Zum kommunalpolitischen Frühschoppen hatte jetzt der CDU Stadtverband Sassenberg-Füchtorf in die Begegnungsstätte Mühle in Sassenberg eingeladen. Gastredner war der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker.

  • AWO lädt zum Herbstfest

    Mo., 11.09.2017

    Großer Tag der Bewegung

    Vorfreude aufs Fest: Robin Schüttemeyer (vorne) wirbt zusammen mit Katrin Keller, Marion Jansen, Michaela Schüttemeyer und Gerda Stiller (von links) für die Veranstaltung am Sonntag.

    Jung und Alt sollen gemeinsam aktiv werden, so stellen sich die Macher von der AWO das Herbstfest vor. Ein Tag der Bewegung ist geplant an und in der Begegnungsstätte an der Schultebeyringstraße. Willkommen sind Gäste am Sonntag, 17. September, von 11 bis 17 Uhr.

  • Begegnungsstätte im Hansaviertel wird grundsaniert

    Do., 07.09.2017

    Jeder Tag hat eine Clique

    Baustellenbesichtigung: Georg Dodt und Catja Hebben haben schon konkrete Pläne für das Jugendzentrum im Hansaviertel

    Jugendcafé, Cliquen- und Probenräume, ein Rappertreff: Die Begegnungsstätte im Hansaviertel, die bis Jahresende renoviert wird, soll wieder Anlaufpunkt für viele Jugendliche werden. Die neue Mitarbeiterin Catja Hebben will verstärkt Mädchen ansprechen.

  • Lokale Wirtschaftspolitik

    Sa., 24.06.2017

    Sehen, was dahinter steckt

    Die Spielplatzarbeiten auf dem Kastanienplatz sind im vollen Gange. Die Wirtschaftsförderin informiert nun über ihr Projekt einer Begegnungsstätte.

    Am 29. Juni möchte Wirtschaftsförderin Andreja Urosevic allen interessierten Bürgern ihr Projekt einer Begegnungsstätte am Kastanienplatz vorstellen.