Bevergemeinde



Alles zum Schlagwort "Bevergemeinde"


  • 1317 Sportabzeichen wurden in der Bevergemeinde abgelegt

    Mi., 29.01.2020

    „Fitness-Orden“ weiter sehr beliebt

    Mathilde Breuer sowie die Lehrer Kirsten Puffert, Patrik Thelen, Arndt Krafczyk und Marc Große Stetzkamp und die Sponsoren Bernd Ottenjann und Christoph Schulze Hagen (v.l.) unterstützen den Kinder- und Jugendsport an den Schulen. Kleines Bild: Thomas Wendker, Peter Müller, Thomas Rulle und Werner Schubert (hinten v.l.) sowie Martha Brandt und Thomas Müller sind als Prüfer für das Sportabzeichen seit vielen Jahren aktiv.

    1317 Sportabzeichen wurden im vergangenen Jahr vom Gemeindesportbund vergeben. Peter Müller freute sich über einen sportlich so gut aufgestellten Ort. Mit dabei waren wieder die Schulen, aber auch die Kindergärten in denen das „Mini-Sportabzeichen“ angeboten wurde.

  • Seit 60 Jahren ein echter Meister

    So., 17.11.2019

    Ein Gärtner aus Leidenschaft

    Den Diamantenen Meisterbrief bekam Werner Welp (Mitte) für sechs Jahrzehnte von Kreisgärtnermeister Christian Murrenhoff und seinem Stellvertreter Ludger Preckel (r.) überreicht.

    Den Diamantenen Meisterbrief bekam Werner Welp feierlich überreicht.

  • Gesprächsbereit

    Mi., 13.11.2019

    Lebenssituation verbessern

    Peer Hennig, Britta Hennig, Daniel Bögge, Frederik Verboom, Natali Schwinning, Klaus Rüter, Gabriele Wessel, Attila Repkeny und Barbara Roggenland (v.l.) vom Arbeitskreis Jugendarbeit rücken die Situation der Jugendlichen im Ort in den Fokus.

    Nicht nur aufgrund der Ereignisse der vergangenen Wochen und Monate unterstützt das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf die Jugendarbeit in der Bevergemeinde. Gemeinsam versuchen die Beteiligten einen Dialog mit den Jugendlichen zu führen.

  • Bürgerwald

    Do., 10.10.2019

    Gemeinsames Zeichen pflanzen

    Ob und wie sich die Bäume des Bürgerwaldes entwickeln werden, ist auch eine Frage des zukünftigen lokalen Klimas sowie dem damit einhergehendem Wetter.

     Die Bevergemeinde soll einen Bürgerwald bekommen. Im Loburger Wald wird eine entsprechende Fläche zur Verfügung gestellt. Damit das Vorhaben, im November 300 Bäume zu pflanzen, auch gelingt, sind aber die Bürger Ostbeverns aufgerufen, ihren Beitrag zum Gelingen des Projektes zu leisten.

  • VFJO

    Fr., 20.09.2019

    Baustein-Aktion „Bever-Bande“ läuft an

    Junge Leute im Fokus. Mitglieder des Fördervereins sind (v.l.n.r.): Björn Kirchgessner, Michael Ueding, Nils Ueding, Peter Knoblich, Hubert Schulze Hobeling, Beate Schulze Hobeling und Anja Schneider.

    Der neu gegründete Förderverein Jugend-Fußball startet in Ostbevern durch.

  • Themenabend Wasserstoff

    Mo., 09.09.2019

    Dieser Stoff elektrisiert

    Die Gemeinde Ostbevern lädt zu einem Abend rund um das Thema Wasserstoff ein.

    Die Gemeinde Ostbevern lädt zu einem Abend rund um das Thema „Wasserstoff“ ein. Hintergrund ist, dass sich die Bevergemeinde schon lange mit dieser Form der Energie beschäftigt und sogar die Anschaffung eines Wasserstoff-Autos plant. Wie es in der Einladung weiter heißt, konnten zudem zwei ausgesprochene Experten zu diesem Thema für den Abend gewonnen werden. Dabei handelt es sich um Urban Windelen, Bundesgeschäftsführer BVES Bundesverband Energiespeicher, und um André Steinau, von der Wasserstoffprojekte GP Joule GmbH.

  • Gemeinde Ostbevern ruft zu kleinem Wettbewerb auf

    So., 01.09.2019

    Wer hat den schönsten Vorgarten?

    Die Gemeinde Ostbevern sucht den schönsten Vorgarten.

    Die Gemeinde möchte die zehn schönsten Vorgärten in der Bevergemeinde prämieren.

  • Tennis: LK-Turnier

    Mi., 17.07.2019

    Andreas Seidel vom TC Ostbevern macht den größten Sprung

    Kurt Bellmann, Norbert Preckel, Reinhold Spahn, Andreas Wobker, Andreas Tourneur, Andreas Seidel und Turnierleiter Karl-Heinz Spahn mit weiteren Teilnehmern des Leistungsklassen-Wettbewerbes in Ostbevern.

    Zum siebten Mal richtete der TC Ostbevern ein Leistungsklassen-Turnier für Herren 50 und 60 aus. Die Tennisspieler aus der Bevergemeinde nahmen daran mit großem Erfolg teil. Besonders ein Akteur schaffte einen großen Sprung.

  • Bevergemeinde feiert

    So., 23.06.2019

    „Wir sind König“

    Durften sich bei der Krönung feiern lassen: Barbara Thygs, Petra und Wolfgang Weglage, Pfarrer Marco Klein, Simone und Norbert Göttker, Claudia und Lothar Riesenbeck, Manuela und Carsten Tewes, Königspaar Simone und Sebastian Hesse, Nikola und Dieter Hüttemann, Pia und Stephan Bals, Dorothee und Dietmar Mirlenbrink, Judith und Frank Haverkamp, Marlies Bendig und Matthias Leifhelm, Daniela und Renè Holtkemper, Vorsitzender Sebastian Kortmann (v.l.).

    Die Bürgerschützenbruderschaft St. Ambrosius Ostbevern hat seit diesem Wochenende einen neuen König. Sebastian Hesse hat in einem spannenden Duell die Königswürde errungen. Das mehrtägige Schützenfest, bei dem es viele weitere Highlights gab, endete mit einem festlichen Ball.

  • „Über die Mauer geschaut“ in Ostbevern

    So., 16.06.2019

    Anregungen frei Haus

    Die Veranstaltung „Über die Mauer geschaut“ erfreute sich wieder großer Beliebtheit. Viele tolle Gärten konnten besichtigt werden.

    Zum 21. Mal fand die vom Verein „Ostbevern Touristik“ initiierte Veranstaltung „Über die Mauer geschaut“ in der Bevergemeinde statt. Prächtige Gärten mit Blumen und Gemüse, originelles Handwerk und vieles mehr wurden den interessierten Gäste geboten.