Bollerwagen



Alles zum Schlagwort "Bollerwagen"


  • Insel der Bollerwagen

    Do., 18.08.2016

    Insel der Bollerwagen: Familien-Urlaub auf Spiekeroog

    Insel der Bollerwagen : Insel der Bollerwagen: Familien-Urlaub auf Spiekeroog

    Keine Autos gleich kein Stress: Diese Rechnung geht für Spiekeroog auf. Die beliebte Familieninsel, aufgereiht auf der Perlenkette ostfriesischer Inseln zwischen Langeoog und Wangerooge, lockt vor allem mit einem: Langeweile - im besten Wortsinn.

  • 40 Jahre Kita Bergmannshof

    Fr., 10.06.2016

    Das Wagnis glückte

    Die runde 40 zeigt, was die Stunde schlägt: Die Kita Bergmannshof feiert am 18. Juni von 14 bis 18 Uhr Geburtstag. 

    Weil Studenten vor 40 Jahren in der frequentierten Studentenkrippe keinen Platz für ihre Kleinen fanden, gründeten sie den Verein Kinderkrabbelstube“.

  • Trotz Altersbeschränkung: Mehr als 500 Jugendliche

    So., 01.05.2016

    Maifeier auf der Kanalinsel: Party nur mit Ausweiskontrolle

    Unter 16-Jährige hatten keinen Zutritt zur inoffiziellen Maifeier am Dortmund-Ems-Kanal. Polizei, Ordnungsamt, Rettungskräfte und Sozialarbeiter zeigten Präsenz.

    Mehr als 500 Jugendliche pilgerten mit umgebaute Bollerwagen, mobilen Zapfanlagen und großen Bassboxen nach Hiltrup: Eine Wiese am Emmerbach auf der Kanalinsel verwandelt sich jedes Jahr am Maifeiertag in ein regelrechtes Festivalgelände – gleichwohl: Einen offiziellen Veranstalter gibt es nicht. Gerade deswegen haben die Stadt Münster und die Ordnungskräfte die Feier im Blick.

  • Der höchste Feiertag der Jugendlichen

    Do., 14.04.2016

    Mit Bollerwagen auf Tour

    Die Maitour ist für manche Jugendliche der höchste Feiertag des Jahres. Nicht selten wird dafür monatelang ein Maiwagen gebaut, damit genug Essen und Trinken sowie eine Musikanlage Platz finden.

    Egal ob Maiwanderung oder gemütliches grillen, kaum ein Jugendlicher verpasst es, den 1. Mai zu feiern. Dabei gibt es verschiedene Angebote an Partys und auch Beschäftigungen während dem langen Marsch.

  • Franziskus-Kita

    So., 15.11.2015

    Lebensmittel für die, denen es nicht so gut geht

    Mehrere Bollerwagen voller Lebensmittel brachten Kinder und Erzieherinnen nun zur  Ausgabestelle der Tafel in Reckenfeld.

    Ganze Bollerwagen voll Lebensmittel haben jetzt die Kinder von der Franziskus-Kita für die Tafel gespendet.

  • Fest mit Landrat am Recyclinghof

    Fr., 18.09.2015

    Zur Eröffnung gibt’s Geschenke

    Das Team des neuen Recyclinghofes: M

    Er ist fertig. Am 23. September wird er eingeweiht. Mit Politprominenz und Bollerwagen. Die Reden ist von nigelnagelneuen Recyclinghof.

  • Mit dem Bollerwagen Richtung Natur

    Do., 25.06.2015

    Spiekerkamp-Kids erkunden einmal in der Woche den Wald

    Seit dem Frühjahr ziehen die Kinder der DRK-Kita Spiekerkamp einmal in der Woche mit dem Bollerwagen in den Wald. Unter Anleitung der angehenden Natur- und Landschaftsführerin Hiltburg Dietrich (vorne) lernen die Kinder die Tier- und Pflanzenwelt des Waldes kennen. Dabei werden auch die ein oder anderen Pflanzen probiert. Tiere und Pflanzen können in Lupengläsern beobachtet werden, umgestürzte Bäume und ein kleiner Bach laden zum Klettern, Matschen und Spielen ein. Nach einem aufregenden Vormittag geht es wieder zurück zur Kita, heißt es abschließend in dem Bericht des DRK-Kindergartens.

  • Das Highlight für Jugendliche in der ersten Jahreshälfte

    Do., 23.04.2015

    Bollerwagen, Grill und Freunde

    Der 1. Mai zieht vor allem Jugendliche an die Grünanlagen und Seen im ganzen Kreis. Wenn das Wetter dann auch noch mitspielt, wird gerne der Grill ausgepackt und dann so einige Stunden an dem Plätzchen verbracht.

    Nächsten Freitag klingelt der fünfte Monat an unserer Tür. Genau dann heißt es wieder für unzählige Jugendliche: Maiwagen rausholen, Kollegen schnappen und zum nächsten See zu laufen.

  • Karnevalsumzug

    Do., 12.02.2015

    Mit schaurigen Gestalten punkten

    Schaurig-schön soll der Bollerwagen dieser Gruppe von Ministrantinnen werden. Grusel-Laternen geben den letzten Pfiff, zusammen mit dem Laken, das bunt bemalt wird.

    Metelens Ministranten gestalten in diesen Tagen bunt-geschmückte Bollerwagen. Mit ihnen wollen fünf Messdienergruppen beim Karnevalsumzug durch den Ort am Samstag mitlaufen. Dem schönsten Bollerwagen winkt übrigens ein von der Pfarrgemeinde ausgelobter Preis.

  • „After Work“-Gruppe ist startklar für den Rosenmontagszug

    Mo., 09.02.2015

    Der etwas andere Bollerwagen

    Was sich hinter ihrem Motto „Karnevalrettung“  verbirgt, verstecken die „After-Work“-Mitglieder noch hinter ihrem Rücken. Am Rosenmontag wird es der Öffentlichkeit präsentiert.

    In einer Woche ist es soweit. Um 15.11 Uhr startet der Rosenmontags-Bollerwagenumzug, der Höhepunkt der fünften Jahreszeit im Heidedorf. 23 Gruppen ziehen dann durch den Ortskern, ein Highlight für Teilnehmer und Zuschauer.