Bundestagsabgeordnete



Alles zum Schlagwort "Bundestagsabgeordnete"


  • Bundestagsabgeordneter Marc Henrichmann besucht das „Chillaer“

    Mi., 17.07.2019

    Berufswahl fällt vielen oft schwer

    Entspannt im „Chillaer“: Der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann (stehend 2.v.r.) sowie Margarete Müller (r.) und Norbert Surmund (l.) von der CDU-Ratsfraktion informierten sich über die Arbeit des Laerer Jugendzentrums.

    Im „Chillaer“ wird nicht nur gechillt. Wer ins Jugendzentrum kommt, will Karten zocken, Billard spielen oder einfach Freunde treffen und quatschen. „Der ein oder andere spricht mich schon mal an, wenn es Ärger in der Familie gibt, oder er Hilfe bei einer Bewerbung braucht“, berichtete Sozialarbeiter Patrick Jensen dem CDU-Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann. Der Politiker legte auf seiner Sommertour einen Stopp im „Chillaer“ ein.

  • Vorstoß der Grünen

    Fr., 12.07.2019

    Abschaltplan für Kohlekraftwerke

    Maria Klein-Schmeink fordert, dass Kohlekraftwerke abgeschaltet werden.

    Weil die drohende Klimakatastrophe keinen weiteren Aufschub mehr dulde, kündigt die grüne Bundestagsabgeordnete Maria Klein-Schmeink aus Münster an, dass es in dieser Frage keine Kompromissbereitschaft der Grünen mehr geben werde.

  • Ringen um beste Lösung

    Mi., 03.07.2019

    Abgeordnete aus Münster diskutieren über Organspende

    So bewerten Münsters Bundestagabgeordnete die Organspende-Debatte: Sybille Benning (v.l.) befürwortet die Widerspruchsregelung, Maria Klein-Schmeink lehnt sie ab, Hubertus Zdebel hat sich noch nicht entschieden.

    Wie positionieren sich die drei münsterischen Bundestagsabgeordneten bei der Diskussion über die Organspende? Unsere Zeitung hat sie befragt.

  • Mit dem Fahrrad nach Berlin

    Mo., 17.06.2019

    MdB Busen (FDP) startet Benefiztour

    Mit dem Fahrrad nach Berlin: MdB Busen (FDP) startet Benefiztour

    Der Gronauer Bundestagsabgeordnete Karlheinz Busen (FDP) wird in dieser Woche mit dem Fahrrad vom Münsterland bis nach Berlin fahren. Unterwegs will er Werbung fürs klimafreundliche Radfahren machen und zugleich Gutes tun.

  • Jannik Welp war bei „Jugend und Parlament“ dabei

    Mo., 17.06.2019

    Als Tobias Fischer im Reichstag

    Jannik Welp, der im Jugendzentrum Lengerich arbeitet und im Jugendbeirat aktiv ist, nahm auf Einladung der Abgeordneten Kathrin Vogler (Die Linke) am Bundestagsprojekt „Jugend und Parlament“ teil.  

    Für das Projekt musste Jannik Welp in die fiktive Rolle eines Bundestagsabgeordneten schlüpfen. In seinem Fall war das Tobias Fischer, 33 Jahre, aus Hamburg. Über vier Tage erstreckte sich das Projekt „Jugend und Parlament“. Was der 19-Jährige erlebt hat, wie er zur Teilnahme gekommen ist? Ein Gespräch.

  • MdB in der Bevergemeinde

    So., 16.06.2019

    Entlastungen für Ostbevern

    Sprachen über kommunale und bundespolitische Themen: Dr. Susanne Lehnert, Bernhard Everwin, Hubertus Hermanns, Mathilde Breuer, Reinhold Sendker (MdB) und Bürgermeister Wolfgang Annen.

    Bundestagsabgeordneter Reinhold Sendker war zu Gast bei Ostbeverns Bürgermeister Wolfgang Annen.

  • Migrationspaket verabschiedet

    Fr., 07.06.2019

    Bundestag beschließt härtere Regeln für Abschiebungen

    Bundestagsabgeordnete stimmen zum Asyl- und Aufenthaltsrecht ab.

    Bundestagsabgeordnete werden oft gefragt, warum manche Asylbewerber im Land bleiben, obwohl sie eigentlich ausreisen müssten. Ein hoch umstrittenes neues Gesetz soll hier Abhilfe schaffen. Für Fachkräfte wird der Weg nach Deutschland hingegen etwas geebnet.

  • Visite in Coerde

    Fr., 31.05.2019

    Visite mit handfestem Einsatz

    Udo Schonhoff (r.), Barbara Peters (l.) und Dirk Guddorf informierten die Bundestagsabgeordnete der Grünen, Maria Klein-Schmeink, über den Antrag zum Bau eines Gesundheitszentrums.

    Die Bundestagsabgeordnete der Grünen, Maria Klein-Schmeink, informierte sich bei ihrer Visite in Coerde nicht nur Planungen für die Zukunft des Stadtteils, sondern half auch beim Unkrautrupfen am Hohen Heckenweg.

  • Rochus-Mitarbeiter in Berlin

    Do., 18.04.2019

    Viele Informationen und Kopfschütteln

    Den Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker (Mitte), besuchte eine Gruppe von Mitarbeitern des St.-Rochus-Hospitals in Berlin. Natürlich wurde auch der Bundestag besichtigt.

    Den Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker besuchten Mitarbeiter des St.-Rochus-Hospitals in Berlin.

  • Bundestagsabgeordneter Bernhard Daldrup beim Bürgermeister

    Do., 18.04.2019

    Mehrfaches Lob für die Stadt Telgte

    Sprachen zusammen unter anderem über das geplante Neubaugebiet im Süden (v.l.): Bürgermeister Wolfgang Pieper, SPD-Fraktionsvorsitzender Klaus Resnischek und der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup.

    Zum Informationsaustausch trafen sich jetzt der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup und Bürgermeister Wolfgang Pieper im Rathaus. Mit dabei war der SPD-Fraktionsvorsitzende Klaus Resnischek.