Christbaum



Alles zum Schlagwort "Christbaum"


  • Wissenschaft

    So., 19.11.2017

    Christbaum im Windkanal - Er kippt schneller als gedacht

    Aachen (dpa) - Wie verhält sich ein Weihnachtsbaum im Sturm? Forscher haben ein Exemplar im Windkanal getestet und kommen zu beunruhigenden Ergebnissen: Ein zehn Meter hoher Christbaum müsse mit etwa 10 000 bis 12 000 Kilogramm Gewicht verankert werden, damit er bei kräftigem Wind nicht umkippe, teilte die Fachhochschule Aachen mit. Anders als in der Natur seien Christbäume auf dem Weihnachtsmarkt stark fixiert und könnten nicht so nachgeben wie ein in Erdreich verwurzelter Baum. Der Aachener Einzelhandelsverband hatte die Wissenschaftler um die Berechnung für den anstehenden Weihnachtsmarkt gebeten.

  • Unfälle

    So., 19.11.2017

    Übergroßer Christbaum löst Polizeieinsatz aus

    Kandern (dpa) - Ein übergroßer Weihnachtsbaum hat in der Kleinstadt Kandern in Baden-Württemberg einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Fahrer eines landwirtschaftlichen Gespanns habe die Ausmaße der Tanne offenbar völlig unterschätzt. Während der Fahrt beschädigte der Christbaum mehrere Verkehrsschilder und ein Brückengeländer. Entgegenkommende Fahrzeuge mussten bremsen und ausweichen. Die alarmierte Polizei kam dem Fahrer auf die Spur, indem sie den abgerissenen Tannenzweigen folgte. Den Mann erwarte nun ein Strafverfahren wegen Unfallflucht und diverser Ordnungswidrigkeiten.

  • Rolinck ermittelt Gewinner der Weihnachtsbaumaktion

    Mo., 09.01.2017

    Zwölf Meter – vier Richtige

    Fachleute haben gestern die Rolinck-Tanne im Beisein von Alfred Tschirner, Thomas Bressem und Rudi Wehmeyer vermessen.

    Der Christbaum auf dem Turm der Brauerei Rolinck gehört zum Advent wie das Neujahrskuchenbacken in den Stemmerter Bauerschaften zum Jahreswechsel. Seit 60 Jahren sorgt das Steinfurter Unternehmen in der Vorweihnachtszeit für den leuchtenden Fixpunkt über der Stadt. Seit sieben Jahren ist mit dem Aufstellen des Baumes ein Gewinnspiel verbunden, bei dem ein Jahresvorrat Rolinck gewonnen werden kann.

  • Weihnachts-Kehraus

    Sa., 07.01.2017

    Die Tannenbäume werden abgeschmückt

    Familie Menke (Mutter Elke, Sohn Niklas, Tochter Jana und Sohn Julius, v.l.) hat bereits am Dreikönigstag die Kugeln in die Kartons zurückgepackt. 

    Immer mehr Münsteraner bauen ihre Tannenbäume ab. Die AWM werden sie im Rahmen der Sperrmüllabfuhren einsammeln.

  • Jahreskalender wartet mit Altbewährtem auf

    Fr., 06.01.2017

    Ganz schön was los in Lienen

    Treffpunkt der Züchterelite: Vom 14. bis 16. Juli steht Lienen beim 16. Fohlenchampionat wieder national und international im Fokus der Pferdeexperten.

    Die Weihnachtsferien neigen sich dem Ende, die meisten Süßigkeiten sind verputzt und die Tage des Christbaums gezählt. Zeit, den Blick nach vorne zu richten auf das, was Lienen in diesem Jahr so zu bieten hat. Und das ist mal wieder einiges. Die WN haben in der Broschüre „Lienen 2017“ geblättert und ein paar Höhepunkte herausgesucht.

  • Sammelplätze für nadelnde Freunde eingerichtet:

    Do., 05.01.2017

    Christbäume werden entsorgt

    Ausgedient: Mit dem Ende der Weihnachtszeit steht die Entsorgung der Christbäume an. Die Gemeinde hat in Senden und Bösensell spezielle Sammelplätze eingerichtet.

    Die Gemeinde hat in Senden und Bösensell Sammelplätze für die Entsorgung der Weihnachtsbäume angelegt. In Ottmarsbocholt holt die Feuerwehr die nadelnden Freunde ab.

  • Entsorgung der nadelnden Mitbewohner frei Haus:

    Mo., 02.01.2017

    Pfadfinder holen Christbäume ab

    Zur Entsorgung der Christbäume sind am Samstag die Sendener Pfadfinder unterwegs.

    Die Sendener Pfadfinder starten am Samstag (7. Januar) wieder ihre alljährliche Christbaum-Entsorgungsaktion.

  • Männergesangverein Concordia konzertiert

    Di., 27.12.2016

    Romantik-Muße unterm Christbaum

    Der Männerchor Concordia begeisterte das Publikum in der Martinuskirche beim Weihnachtskonzert.

    Die Tradition gehört zu Weihnachten wie Lebkuchen und Lichterketten: Der zweite Weihnachtstag in der Martinuskirche ist seit Jahren fest gebucht für den Auftritt des MGV Concordia.

  • Christbaum

    Fr., 23.12.2016

    Groß wie noch nie

    Die Baum-Bändiger: (v.l.) Christof Ludowicy, Albert Hülsmann, Klaus Allendorf, Udo Sternberg, Marc Kneuper, Werner Schmalbrock, Markus Hugemann und Christof Wermelt. Es fehlen Tobias Ahlert und Karl Subelack.

    Jedes Jahr fragt sich die Gemeinde an Heiligabend, wie die Acht-Meter-Tanne durch die schmalen Türen in die Pfarrkirche St. Dionysius gekommen ist. Kein Kran, kein Zaubertrick – sondern acht Männer sind für den weihnachtlichen Glanz verantwortlich.

  • Klassische Deko

    Do., 08.12.2016

    Tradition zählt: Mehrheit nutzt alten Baumschmuck

    Klassische Deko : Tradition zählt: Mehrheit nutzt alten Baumschmuck

    Weihnachten steht vor der Tür. Bald wird der Christbaum aufgestellt, der in vielen deutschen Wohnzimmern seinen festen Platz hat. Geschmückt wird dieser von vielen mit einer altbekannten Ausstattung. Das ergab eine Umfrage.