Dauerregen



Alles zum Schlagwort "Dauerregen"


  • Bundesliga-Montagsspiel

    Mo., 03.12.2018

    Dauerregen und Fan-Proteste: Nürnberg und Bayer mit Remis

    Nürnbergs Tim Leibold (l) Bayer-Profi Karim Bellarabi in den Weg.

    Bayer 04 Leverkusen schafft es erneut nicht, die erhoffte Erfolgsserie zu starten. Im ersten Montagsspiel der Saison kommt die Mannschaft von Trainer Herrlich nur zu einem 1:1 in Nürnberg.

  • Dauerregen

    Mo., 24.09.2018

    So was von trostlos: Aktionen fallen ins Wasser

    Am Stand vom Reit- und Ausbildungsstall Lindebaum lacht man netterweise in die Kamera. So entsteht doch noch ein wenig Sonnenschein.

    Das war wohl der erste Michaelismarkt in Epe, an dem jeder einzelne Besucher mit Handschlag begrüßt hätte werden können. Obwohl: Bei der allerersten Ausgabe vor über 30 Jahren – auch da soll es wie aus Eimern geschüttet haben. So wie am diesem Sonntag. So was von trostlos!

  • Start in die Interkulturelle Woche

    Mo., 24.09.2018

    Von Mensch zu Mensch

    Gemeinsam trommeln, essen, kickern: Der Auftakt der Interkulturellen Woche im Café Freiraum brauchte die Menschen zusammen.

    Zum Start in die Interkulturelle Woche gab es am Sonntag ein „Fest der Kulturen“, das eigentlich rund um die Marienkirche stattfinden sollte. Der Dauerregen machte dem aber einen Strich durch die Rechnung. Das tat der guten Stimmung keinen Abbruch, denn sämtliche Aktionen wurden ins Café Freiraum verlegt.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 23.09.2018

    GW Nottuln ist Spitzenreiter

    Nottulns Doppeltorschütze Christian Messing (l.) lässt hier Corvin Behrens von Westfalia Kinderhaus ins Leere laufen.

    Der Dauerregen juckte die Landesliga-Fußballer von GW Nottuln am Sonntag nicht – sie hatten Grund zu feiern. Mit 4:1 setzten sich die Grün-Weißen im Spitzenspiel beim Tabellenzweiten Westfalia Kinderhaus durch und übernahmen damit am siebten Spieltag die Tabellenführung.

  • 13. ADAC-Kiepenkerl-Klassik

    So., 23.09.2018

    Oldtimer-Fans: „Sonne im Herzen“

    Der „Spirit of Ecstasy“, legendäre Figur auf dem Verschluss des Wasserkühlers bei diesem Rolls-Royce Phantom III am Sonntag auf dem Domplatz, macht der Regen nichts aus. Und einige Oldtimer-Fans kamen trotz des miesen Wetters zu dem Oldtimer-Event. Fotos: hpe

    Trotz Dauerregen kamen die Oldtimer-Freunde bei der 13. Auflage der ADAC Kiepenkerl-Klassik voll auf ihre Kosten. Rund 70 historische Fahrzeuge gingen an den Start, am Mittag präsentierten sich die liebevoll restaurierten Autos auf dem Domplatz.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 23.09.2018

    Davaria macht BW Aasee 2 bei Dauerregen nass

    Kapitän Jahja Raed (r.) zählte in Münster zu den besten Davaren.

    Davaria Davensberg hat bei Neuling BW Aasee 2 mit 8:1 (2:0) gewonnen. Gästespielertrainer Masen Mahmoud war nur nicht des deutlichen Ergebnisses wegen bester Laune.

  • Dauerregen

    So., 26.08.2018

    Motorrad-WM-Lauf in Silverstone abgesagt

    Anhaltend starke Regenfälle führten zur Absage des Motorrad-WM-Laufs in Silverstone.

    Silverstone (dpa) - Der Große Preis von Großbritannien in der Motorrad-Weltmeisterschaft ist abgesagt worden.

  • Leichtathletik: „Big Six“

    Mi., 01.08.2018

    Auch „Hölle“ war kein Hindernis

    Sabine und Michael Goschke sind nur zwei von knapp 300 Marathonläufern in Deutschland, die die „Big Six“ geknackt haben.

    Nach der „Hölle“ von Boston war es geschafft: 42 Kilometer Matsch und Dauerregen bei Temperaturen knapp über Null hatten die Sendener Sabine und Michael Goschke überstanden – und damit die „Big Six“ der Marathonläufe eingetütet.

  • Studie

    Mi., 06.06.2018

    Tropische Wirbelstürme wandern langsamer

    Die Satelliten-Aufnahme zeigt den Hurrikan «Harvey» 2017 im westlichen Golf von Mexiko.

    War der heftige Dauerregen von Hurrikan «Harvey» nur der Anfang? Eine neue Studie untersucht hartnäckige tropische Wirbelstürme.

  • Dauerregen in Lugano

    Mo., 09.04.2018

    Tatjana Maria bei Tennisturnier in Bogota im Achtelfinale

    Steht beim WTA-Turnier in Bogotá in der Runde der letzten 16: Tatjana Maria.

    Bogotá (dpa) - Tennisspielerin Tatjana Maria ist beim WTA-Turnier in Bogotá in das Achtelfinale eingezogen. Die 30-Jährige aus Bad Saulgau setzte sich in ihrem Erstrundenmatch am Montag gegen die Spanierin Georgina García Pérez mit 6:3, 6:2 durch. In der Runde der besten 16 trifft die an Position eins gesetzte Maria auf die Chilenin Daniela Seguel. Die Veranstaltung in Kolumbiens Hauptstadt ist mit 250 000 US-Dollar dotiert.