Disput



Alles zum Schlagwort "Disput"


  • Vor 25 Jahren Disput zwischen Kreis und Stadt

    Sa., 02.04.2016

    Deine Puppe? Meine Puppe!

    Das Puppenmuseum am Wellenberg war früher das Heimatmuseum des Altkreises Tecklenburg. Seit 2003 beherbergt das Haus aus dem Jahr 1684 das Puppenmuseum.

    Wem gehört welche Puppe? Weil es keine Antwort auf diese Frage gibt, bleiben die Exponate der Sammlungen Narath und Botsch in Tecklenburg. Sie bilden den Ausgangspunkt für die Einrichtung des Puppenmuseums.

  • Fußball

    Do., 31.03.2016

    HSV: Trotz erneutem Disput keine Konsequenzen für Spahic

    Emir Spahic (l) kommt trotz erneuter Auseinandersetzung ohne Konsequenzen davon.

    Hamburg (dpa) - Fußball-Profi Emir Spahic ist beim Hamburger SV erneut in eine Auseinandersetzung mit einem Teamkollegen verstrickt gewesen, muss aber keine Konsequenzen fürchten.

  • Finanzausgleich

    Fr., 11.09.2015

    Die Länder drehen am Finanzrad

     

    Es ist Stillschweigen vereinbart. Keine Dispute auf offener Bühne. Umso verschnupfter registrierten die Ministerpräsidenten das Vorpreschen des bayerischen Finanzministers Markus Söder, der im langwierigen Tauziehen um den künftigen Länderfinanzausgleich vollmundig den bevorstehenden Durchbruch verkündete. Doch nach ihrem rund dreistündigen Kamingespräch haben sich die 16 Länderchefs erst einmal vertagt.

  • Golf

    Fr., 24.07.2015

    Allenby feuert Caddie während Runde - Fan trägt Schläger

    Robert Allenby hat seinen Caddie gefeuert.

    Oakville (dpa) - Nach einem heftigen Disput hat Golfprofi Robert Allenby seinen Caddie während der Auftaktrunde der Canadian Open gefeuert.

  • Fußball

    Mi., 29.04.2015

    Griechenland will mit Gesetz Fußball-Sperre verhindern

    UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino kommt vom Treffen mit Vize-Sportminister Stavros Kontonis und dem griechischen Verbandschef Giorgios Girtzikis.

    Athen (dpa) - Griechenland beugt sich im Disput um die Unabhängigkeit seines Fußballverbands anscheinend den Forderungen von UEFA und FIFA.

  • Fußball

    Do., 12.03.2015

    Werder-Manager zum Bayern-Disput: «Etwas Wahres dran»

    Thomas Eichin provoziert mit seinen Ausagen den FC Bayern München.

    Bremen (dpa) - Im Disput mit den Verantwortlichen des FC Bayern über einen vermeintlichen Bonus der Münchner bei den Schiedsrichtern hat Werder Bremens Manager Thomas Eichin nachgelegt.

  • Fußball

    Do., 12.03.2015

    Skripnik-Humor: Vielleicht Sammer und Pep auf die Tribüne

    Werder-Trainer Viktor Skripnik nimmt die Schiedsrichter-Diskussion mit Humor.

    Bremen (dpa) - Viktor Skripnik hat mit Humor auf den von Werder-Manager Thomas Eichin entfachten Disput mit dem FC Bayern München reagiert.

  • Fußball

    Fr., 14.11.2014

    Fundamentalkritik an FIFA nach WM-Farce - «Bürgerkrieg»

    Der Streit der obersten Ethikhüter der FIFA sorgt für Negativschlagzeilen. Foto: Walter Bieri

    Die FIFA ist erschüttert. Statt der erhofften Ruhe nach Jahren der Korruptionsvorwürfe gegen die WM-Gastgeber Katar und Russland sorgt der Disput der Ethikhüter für Negativschlagzeilen. Ligapräsident Rauball bringt sogar einen Austritt aus der FIFA ins Spiel.

  • Fußball

    Fr., 14.11.2014

    Generalsekretär Valcke enttäuscht über Disput in FIFA-Ethikkommission

    Zürich (dpa) - FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke ist enttäuscht über den Disput innerhalb der Ethikkommission des Weltverbandes zu den Untersuchungen der WM-Vergaben 2018 und 2022. «Wir können einfach nur sagen, dass es traurig ist, dass die beiden Vorsitzenden unterschiedliche Meinungen haben», so Valcke. FIFA-Chefermittler Michael Garcia hatte angekündigt, das milde Urteil seines rechtssprechenden Kollegen Hans-Joachim Eckert im FIFA-Ethikgremium vor dem Berufungskomitee anzufechten. Eckert hatte die WM-Gastgeber Russland und Katar vom Vorwurf der Bestechung im Vergabe-Prozess freigesprochen.

  • Fußball

    Fr., 14.11.2014

    Valcke enttäuscht über Disput in FIFA-Ethikkommission

    Jérôme Valcke ist enttäuscht über den Disput innerhalb der FIFA-Ethikkommission. Foto: Alejandro Bolivar

    Zürich (dpa) - FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke ist enttäuscht über den Disput innerhalb der Ethikkommission des Weltverbandes zu den Untersuchungen der WM-Vergaben 2018 und 2022.