Ehrung



Alles zum Schlagwort "Ehrung"


  • Ledder Werkstätten

    Di., 17.12.2019

    Ehrung für treue Beschäftigte

    Diesen Beschäftigten gratulierten Werkstattrat und Geschäftsleitung bei Folsche zu 25 Jahren in den Ledder Werkstätten.

    Für 50, 40 und 25 Jahre in den Ledder Werkstätten sind 26 Beschäftigte im Rahmen zweier Veranstaltungen in der Gaststätte Folsche geehrt worden. Geschäftsführer Ralf Hagemeier sagte: „Wir haben vieles miteinander erlebt. Wir freuen uns, dass wir diese Arbeit mit Ihnen und Euch erleben dürfen. Heute ist für Sie und für Euch ein besonderer Tag!“

  • Gala-Abend in Baden-Baden

    Mo., 16.12.2019

    Mihambo und Kaul genießen die Ehrung «Sportler des Jahres»

    Malaika Mihambo und Niklas Kaul bei der Gala «Sportler des Jahres».

    Malaika Mihambo, Niklas Kaul und Markus Eisenbichler glänzen bei der Gala «Sportler des Jahres» als echte Typen. Über mangelnde Aufmerksamkeit im Vergleich zum übermächtigen Fußball wollen sie sich nicht beklagen.

  • THW Warendorf

    Do., 12.12.2019

    Letzte Ehrungen am alten Standort

    THW-Ortsbeauftragter Mario Raab (2.v.l.) ehrte (v.l.) Klaus Kriener (20 Jahre Mitgliedschaft), Niklas Steltenkötter und Philipp Zurloh (jeweils zehn Jahre Mitgliedschaft).

    Der dienstliche Jahresabschluss des THW Warendorf fand auch Platz für Ehrungen langjähriger Mitglieder. Es war in gewisser Hinsicht ein historischer Abend.

  • Besondere Ehrung

    Do., 12.12.2019

    Iris Berben bekommt Bayerische Verfassungsmedaille in Gold

    Die Schauspielerin Iris Berben wird in Bayern ausgezeichnet.

    Iris Berben wird eine besondere Ehrung zuteil: sie bekommt die Bayerische Verfassungsmedaille in Gold.

  • Kolping-Gedenktag

    Di., 10.12.2019

    700 Euro für Projekte in Indien

    Langjährige Mitglieder wurden bei einer Veranstaltung anlässlich des Kolping-Gedenktages gehrt.

    Ehrungen, ein gemütliches Beisammensein und Spenden für einen guten Zweck: Das alles stand beim Kolping-Gedenktag im Pfarrzentrum St. Clemens auf dem Programm.

  • Kolping-Gedenktag mit Ehrungen und Prinzenpaar

    Di., 10.12.2019

    Seit 66 Jahren närrisch unterwegs

    Beim Kolping-Gedenktag wurden langjährige Mitglieder geehrt und das Kolping-Prinzenpaar samt Elferrat stellte sich vor.

    Einen gemütlichen Sonntag verbrachten die Mitglieder der Everswinkeler Kolpingfamilie am Sonntag. Nach einer gemeinsamen Messe in der St. Magnus-Kirche wurde in der Gaststätte Diepenbrock der traditionelle Kolping-Gedenktag gefeiert. Zu Ehren von Adolph Kolping, Begründer der Kolping-Bewegung, versammelten sich etwa 100 Mitglieder im Saal des Gasthofes.

  • Uni-Auszeichnung

    Fr., 06.12.2019

    Ehrung für die 14 besten Promotionen

    WWU-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels und Prorektorin Prof. Dr. Regina Jucks (erste Reihe rechts außen) sowie Prorektorin Prof. Dr. Monika Stoll und Prorektorin Prof. Dr. Maike Tietjens (erste Reihe links außen) zeichneten die Preisträger aus.

    In einer Feierstunde in der Schloss-Aula hat das Rektorat der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) am Freitag die Autorinnen und Autoren der 14 besten Promotionen mit einem Dissertationspreis ausgezeichnet. Der Preis ist mit jeweils 3500 Euro dotiert.

  • Ehrung

    Do., 05.12.2019

    Kemmerling und Glahn geehrt

    Dieter Sieger (v.l.), Peter Glahn und Dorothee Feller  

    In ihrer Eigenschaft als Ehrenvorsitzende der Domfreunde verlieh die Regierungspräsidentin Dorothee Feller im Beisein des Architekten und Designers Dieter Sieger einen Dom­stein an Dieter Kemmerling. Er ist Gründer der münsterischen Initiative „Sag ja zur Organspende – No Panic for Organic“.

  • Kolpinggedenktag

    Di., 03.12.2019

    Ehrungen und Gesang

    Anton Röhl, René Teuber und Wolfgang Termühlen ehrten Edmund Teuber, Anton Termühlen und Bernhard Rotthowe (v.l.) für Engagement und Treue.

    Anlässlich des Kolpinggedenktages ehrte die Ostbeverner Kolpingsfamilie verdiente Mitglieder.

  • Ehrungen bei den Kaiser-Firmen

    Di., 03.12.2019

    Zehn Jubilare bringen es auf 245 Dienstjahre

    Die Jubilare bei Kaiser: (o.v.l.) Volker Trahe, Witalij Trawkin, Helga Müller, Jens Brilla, Anja Kappel, Lars Walter, Frank Reuter, (u.v.l.) Eduard Keberlein, Bayram Koc und Inhaber Peter Kaiser. Blumen gab es für Inge Kaiser.

    Zehn Jubilare bringen es bei den Kaiser-Firmen im Ascheberger Westen auf stolze 245 Dienstjahre.