Einkaufsbummel



Alles zum Schlagwort "Einkaufsbummel"


  • Messe „Alles für die Frau“

    Mo., 23.09.2013

    Der Trend geht zur Kunstrasen-Handtasche

    Selbst designt und handgefertigt: Nina Kirchhofs (r.) „Glückstaschen“ sind Unikate aus robustem Rindsleder, kombiniert mit Stoffmustern. Gemeinsam mit Madita Berends präsentiert sie ihre Taschen auf der Messe „Alles für die Frau“.

    Sie ist das wohl wichtigste Accessoire einer Frau: Die Handtasche darf weder beim Einkaufsbummel noch beim Restaurant- oder Konzertbesuch fehlen. Auf der Messe „Alles für die Frau“ von Freitag (27. September) bis Sonntag (29. September) in der Halle Münsterland zeigt sich das liebste Zubehör der Damenwelt von seiner ausgefallenen Seite: Selbst aus Kunstrasen, Turnmatten und Feuerwehrschläuchen entstehen elegante Unikate für Individualistinnen.

  • Kriminalität

    Mo., 12.08.2013

    Afghane erschießt Ehefrau wegen unerlaubten Einkaufsbummels

    Kabul (dpa) - Ein Mann im Norden Afghanistans hat seine 24 Jahre alte Ehefrau erschossen, weil sie ohne seine Erlaubnis zu einem Markt gegangen war. Der Mann aus dem Bezirk Chardara in der Provinz Kundus sei auf der Flucht, sagte ein Polizeioffizier. Die Polizei suche nach dem Täter. Im vergangenen Jahr hatte die unabhängige Menschenrechtskommission AIHRC beklagt, es gebe einen deutlichen Anstieg der Gewalt gegen Frauen in Afghanistan.

  • Polizei und Ordnungsamt ziehen Zwischenbilanz

    Sa., 27.07.2013

    „Marktgespräch“ stößt auf breite Bürger-Resonanz

    Das Konzept ist einfach, das Angebot nah an den Menschen: Bürger sollen bei Vertretern von Polizei und Ordnungsamt quasi am Rande eines Einkaufsbummels ihre Sorgen und Nöte loswerden können.

  • Fußball

    Fr., 05.07.2013

    Hohe Investitionsbereitschaft in der Bundesliga

    Pierre-Emerick Aubameyang wurde von Dortmund verpflichtet. Foto: Etienne Laurent

    Noch bleibt viel Zeit für einen Einkaufsbummel. Und doch haben einige Bundesligisten auf dem Transfermarkt schon reichlich Geld ausgegeben. Hält der Trend an, wird selbst die Bestmarke aus dem Vorjahr übertroffen.

  • Holländischer Markt in Lengerich

    Mo., 27.05.2013

    Einkaufsbummel mit Musik

    Der Einladung zum Holländischen Markt sind am Sonntagnachmittag zahlreiche Besucher gefolgt. Für die passende musikalische Unterhaltung sorgte das „Twents Fanfare Orkest“ (Bild rechts)

    Trotz des unfreundlichen Wetters lockte der Holländische Markt am Sonntagnachmittag wieder viele Besucher in die Innenstadt. Die verkaufsoffenen Geschäfte wurden nicht nur bei kurzen Regenschauern von den Gästen frequentiert.

  • Service für die Kunden am 10. März

    Mi., 06.02.2013

    Kaufleute wollen doch öffnen

    Am Sonntag, 10. März, lohnt sich – entgegen der gestrigen Meldung - doch ein Einkaufsbummel durch die Dorfmitte. Etliche Kaufleute wollen an diesem Tag die Türen ihrer Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen.

  • Ein Lob auf die deutsche Sprache

    Sa., 19.01.2013

    Über Sinn und Unsinn von Fremdwörtern

    Bei so viel Englisch steht manch einer vor dem Geschäft und weiß gar nicht, was eigentlich verkauft wird

    Hätten Sie Probleme, beim Einkaufsbummel in Enschede die Wörtchen „uitverkoop“ oder „aanbieding“ zu verstehen? Vor allem, wenn sie in dicken Buchstaben an der Schaufensterscheibe stünden und von zahlreichen ebenso großen Prozentzeichen umrankt wären? Wahrscheinlich wüssten sie sofort, dass es dort Schnäppchen im Angebot gibt. Aber genauso, wie in Holland „uitverkoop“ langsam auszusterben scheint, verhält es sich hierzulande: Statt „Schlussverkauf“, „Ausverkauf“ oder „WSV“ heißt es hüben wie drüben immer wieder in dicken Buchstaben: „SALE“. Oder ganz aktuell „Wintersale“.

  • Vier Monate nach der Eröffnung

    Sa., 12.01.2013

    FOC begrüßt den millionsten Besucher

    Britta Fangmann staunte nicht schlecht, als sie bei ihrem Besuch im FOC von Center-Manager Armin Wienker persönlich begrüßt wurde - als millionster Gast des erweiterten Outlets. Zusammen mit ihrem Freund Markus Stuntebeck war sie zum Einkaufsbummel aus dem Kreis Vechta nach Ochtrup gekommen.

  • Alstätter Geschäfte luden zum Einkaufsbummel am verkaufsoffenen Sonntag ein

    Mo., 01.10.2012

    Trödelmarkt zieht Besucher an

    Alstätter Geschäfte luden zum Einkaufsbummel am verkaufsoffenen Sonntag ein : Trödelmarkt zieht Besucher an

    Der Alstätter Herbst lockte am Sonntag zahlreiche Besucher in den Ortskern. Auch aus den umliegenden Gemeinden strömten die Gäste in das Dorf an der Grenze. Die Geschäfte luden zum Einkaufsbummel ein und boten einige Attraktionen. So konnte in den Geschäftsräumen der Firma Render ein echter Porsche 356 A Coupe, Baujahr 1953, bestaunt werden. Die Straßencafés luden bei herrlichem Wetter zum Verweilen ein.

  • Neue soziale Dienste der Malteser

    Mi., 22.02.2012

    Einkaufsbummel mit dem MHD

    Der Malteser Hilfsdienst geht im März mit drei neuen sozialen Diensten an den Start. Darunter ist auch ein kostenloser Einkaufs-Service für Senioren.