Elektromotor



Alles zum Schlagwort "Elektromotor"


  • Neue Verordnung geplant

    So., 02.12.2018

    Erlaubnis für Elektro-Tretroller wohl erst 2019

    Bisher ist das Fahren mit Elektro-Rollern auf öffentlichen Straßen und Wegen verboten - die Erlaubnis wird aber seit längerem vorbereitet.

    Elektrische Skateboards sind auf öffentlichen Wegen verboten. Aber mit kleinen Tretrollern könnten Berliner im nächsten Sommer durch die Stadt sausen. Wenn es denn bis dahin eine Erlaubnis gibt.

  • Ausbau der Infrastruktur

    Sa., 20.10.2018

    Ionity-Chef: Bei Ladesäulen für E-Autos auf gutem Weg

    Ultraschnellladestation für E-Autos an der Raststätte Brohltal Ost an der Autobahn A61 in Rheinland-Pfalz.

    Ohne Ladestruktur kein Durchbruch des Elektromotors: Beim Ausbau der notwendigen Infrastruktur mischen seit einem Jahr auch die großen Autohersteller mit. Der Chef ihres Gemeinschaftsunternehmens Ionity zieht nach zwölf Monaten ein positives Fazit.

  • Messe

    Do., 20.09.2018

    Sicherheit und Digitalisierung auf «Kind+Jugend» im Fokus

    Bei dem intelligenten eKinderwagen von Emmaljunga unterstützen zwei lautlose Elektromotoren das Schieben bergauf und das automatische Abbremsen.

    Die «Kind+Jugend» wächst und wächst. In diesem Jahr rückt die internationale Messe neben der Sicherheit der Kleinsten auch die digitalen Helfer in den Mittelpunkt. Ein Kinderwagen mit Elektromotor gehört zu den Neuheiten.

  • Sicherheit und Digitalisierung

    Do., 20.09.2018

    Messe «Kind+Jugend» in Köln gestartet

    Mit einem Tablet steuert ein Hersteller auf der Messe «Kind+Jugend» eine ditgitale Kamera für das Kinderzimmer.

    Die «Kind+Jugend» wächst und wächst. In diesem Jahr rückt die internationale Messe neben der Sicherheit der Kleinsten auch die digitalen Helfer in den Mittelpunkt. Ein Kinderwagen mit Elektromotor gehört zu den Neuheiten.

  • Vorsicht bei Hitze

    Do., 09.08.2018

    Pedelec-Akku vor direkter Sonneneinstrahlung schützen

    Pedelec-Akkus sollten vor großer Hitze oder Sonneneinstrahlung geschützt werden. Die Lebensdauer der Akkus leidet sonst erheblich.

    Der Akku des Pedelecs versorgt den Elektromotor mit elektrischer Leistung. Um den Akku möglichst lange verwenden zu können, sollten Besitzer ihn nicht großer Hitze aussetzen. Worauf E-Biker achten müssen.

  • Mit futuristischem Cockpit

    Mo., 04.06.2018

    Elektrischer Jaguar i-Pace rollt ab August auf die Straße

    Jaguars Modell i-Pace fährt rein elektrisch und - unter Laborbedingungen - bis zu 480 Kilometer weit.

    Mit dem neuen i-Pace will der britische Automobilhersteller Jaguar ins elektrische Zeitalter eintreten. Der sportlich anmutende Wagen verfügt über zwei Elektromotoren, die ihn in 4,8 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen.

  • Flott unterwegs

    Mi., 02.05.2018

    Getunte E-Bikes machen zunehmend Radwege unsicher

    Das Tuning von E-Bikes stellt die Polizei vor neue Herausforderungen.

    Darf es auch etwas schneller sein? Mit dem Tuning von E-Bikes lassen sich die meist auf Tempo 25 gedrosselten Elektromotoren überlisten und das Rad fährt flotter. Experten warnen vor den Gefahren. Aber kann die Polizei frisierte E-Bikes bereits erkennen?

  • Mit Stufenheck und E-Motoren

    Di., 24.04.2018

    Mercedes-Maybach zeigt Studie für Luxus-SUV

    Luxus-SUV als Stufenheck: Auf der Peking Motor Show zeigt Mercedes-Maybach die Studie Vision Ultimate Luxury.

    Auf der Peking Motor Show zeigt Mercedes die Studie für ein Maybach-SUV. Das kommt als Limousine mit Stufenheck daher, und seine vier Elektromotoren leisten zusammen 550 kW/750 PS.

  • Verletzungsrisiko mindern

    Fr., 13.04.2018

    Pedelec-Helme sollten den Kopf rundum schützen

    Mit einer höheren Geschwindigkeit steigt auch das Verletzungsrisiko: Pedelec-Fahrer sollten deshalb einen guten Kopfschutz tragen.

    Pedelecs unterstützen Radler mit einem Elektromotor, und zwar bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Das erleichtert das Strampeln enorm, birgt aber auch mehr Verletzungsrisiken. Daher ist ein sicherer Kopfschutz besonders wichtig.

  • Genfer Autosalon

    Di., 06.03.2018

    Bentley Bentayga kommt im zweiten Halbjahr als Hybrid

    Der Erste seiner Art: Mit der Kombination von E- und Verbrennungsmotor im SUV Bentayga betritt Bentley Neuland - zumindest markenintern.

    Viele Edelmarken haben bisher gezögert, ihre Fahrzeuge mit einem Elektromotor auszustatten. Bentley steuert nun um und verpasst dem Bentayga einen alternativen Antrieb. Zu sehen ist das Ergebnis auf dem Genfer Autosalon.