Emssporthalle



Alles zum Schlagwort "Emssporthalle"


  • Jugendturniere: DJK BW Greven

    Do., 21.12.2017

    Ein Mammutprogramm

    Auf hochkarätigen Nachwuchsfußballer freuen sich die Aktiven im Rahmen der DJK-Turnierwoche. Auch bei den U17-Juniorinnen gehen erneut Spitzenteams an den Start.

    Gut 190 Nachwuchs-Fußballmannschaften erwarten die Organisatoren der Turnierserie von DJK BW Greven in den kommenden Tagen. Die Emssporthalle dürfte bei der traditionellen Veranstaltung erneut aus allen Nähten platzen – auch sportlich bieten die Grevener viele Highlights.

  • Jugendfußball

    Mi., 13.12.2017

    180 Jugendteams zu Gast bei DJK

    Start zum Budenzauber: Die DJK richtet in diesem Winter 17 Turniere aus.

    Von wegen Winterpause: Auch wenn die Freiluftsaison der Fußballer beendet ist, für viele geht es nahtlos weiter. Es ruft die Halle. Bei der DJK ist es die Emssporthalle, wo eine der größten Turnierserien des Münsterlandes steigt.

  • Handball: Kreisliga

    Sa., 14.10.2017

    Eine Frage der Kondition

    Martin Halfmann erwartet eine schwierige Aufgabe

    Die Handballfreunde sind zu Hause zwar eine Macht. Ob das gegen Sparta Münster allerdings reicht, um zu gewinnen, wird sich am Sonntag zeigen. Schließlich gastiert ein Spitzenteam in der Emssporthalle.

  • Tischtennis Kreismeisterschaft

    Mo., 18.09.2017

    Jugend bezwingt Erfahrung

    Ein fesselndes Endspiel in der A-Klasse lieferten sich der Grevener Max Haddick (l.) und der Gievenbecker Tim Artarov. Das Nachwuchstalent hatte am Ende eines hochklassigen Duells knapp die Nase vorn.

    220 Teilnehmer, 16 Titel: Bei den Kreismeisterschaften im Tischtennis herrscht am Wochenende nicht Gedränge an den 16 Tischen, die Ausrichter DJK Blau-Weiß Greven in der Emssporthalle aufgestellt hat. Überdies fallen die Entscheidungen fast im Stundentakt. Allein ein Titel für den Gastgeber will einfach nicht heraus springen.

  • Handball: Kreisliga Herren

    Mo., 11.09.2017

    Der Motor stottert noch

    Die Handballfreunde im Anflug auf das gegnerische Tor. Die Handballfreunde siegten am Ende sicher, lieferten aber keine Glanzleistung ab.

    Die Handball-Freunde Reckenfeld/Greven sicherten sich ihren ersten Saisonsieg, spielerisch blieb aber noch Luft nach oben.

  • Handball: Bezirksliga

    Fr., 05.05.2017

    Ende des Abenteuers

    Hände hoch? Von wegen! Mit einem Sieg wollen sich die Handballfreunde in Richtung Kreisliga verabschieden.

    Zu einer interessanten Begegnung kommt es im vorerst letzten Bezirksliga-Heimspiel der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05. Mit der DJK Eintracht Hiltrup gastiert am Samstagabend (Anwurf: 18 Uhr) nämlich Martin Halfmann, der zukünftige Trainer des HF-Teams, in der Emssporthalle und gibt sich praktisch mit Rainer Nowack, der zum letzten Mal als Trainer der 05er vor eigenem Publikum an der Seitenlinie steht, die Klinke in die Hand.

  • Handball: Landesliga

    Fr., 31.03.2017

    Überflieger im Anflug

    Helena Schwitte trifft am Sonntag mit den 09-Damen auf Tabellenführer Ibbenbüren.

    die Handballerinnen des SC Greven 09 stehen vor einer besonderen Aufgabe: Zu Gast in der Emssporthalle ist am Sonntag der souveräne Tabellenführer Ibbenbüren, dem die Meisterschaft schon nicht mehr zu nehmen ist.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Fr., 24.03.2017

    Ohne zwei, Rest vier: BW Greven vor schwieriger Aufgabe

    Unerreichbar? Die Gegner der Tischtennis-Herren der DJK BW Greven mussten sich einigermaßen strecken.

    Obwohl die Tischtennis-Herren der DJK BW Greven am vergangenen Spieltag gegen den TuS Hiltrup eher mäßig begannen, schafften sie es, den Kurs eiligst zu korrigieren. Erneut feierten sie in der mittlerweile vertrauten Atmosphäre der Emssporthalle einen Sieg: Das 9:6 gegen die abstiegsbedrohten Hiltruper brachte dem Aufsteiger den frühzeitigen Klassenerhalt und sorgte für ausgelassene Stimmung.

  • Handball: Bezirksliga

    So., 19.03.2017

    Begegnung mit Schramme: Wiedersehen mit Stork endet für HF-Team mit Remis

    Stefan Heming und seine Teamkollegen hätten eigentlich die volle Punktzahl benötigt.

    Die Zuschauer in der Emssporthalle bekamen am Samstagabend so ziemlich alles geboten, was Sport so interessant macht: Viel Tempo, reichlich Kampf und Spannung bis zum Schluss zeichneten die Bezirksliga-Begegnung zwischen den Handballfreunden Reckenfeld/Greven 05 und der DJK Sparta Münster aus, die mit einem leistungsgerechten 33:33 (16:17)-Unentschieden endete.

  • Handball: Bezirksliga

    Fr., 17.03.2017

    Die Rückkehr

    Michael Stork, in der vergangenen Saison Spielertrainer der Handballfreunde-Reserve, kommt als Trainer der DJK Sparta Münster an seine frühere Wirkungsstätte zurück.

    Es ist noch gar nicht so lange her, dass er regelmäßig in der Emssporthalle war. Die Rede ist von Michael Stork, dem ehemaligen Trainer der HF-Reserve, der nun mit der DJK Sparta Münster an seine frühere Wirkungsstätte zurückkehrt. Am Samstagabend (Anwurf: 18 Uhr) treten seine aktuellen Schützlinge gegen die Bezirksliga-Männer der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 an.