Erfahrungsaustausch



Alles zum Schlagwort "Erfahrungsaustausch"


  • Erfahrungsaustausch rund um den Reittourismus

    Do., 10.10.2013

    Ferien mit Blick auf die Weide

    Tauschten Erfahrungen rund um den Reittourismus aus: Anja Nathues von der Landwirtschaftskammer, Bernd Schulze Osthoff, Maria Wöstmann (Landhaus am Esch), Jutta Ashölter und Anne Erlemeyer (v. l.).

    Hofbesitzer in der Pferderegion Münsterland sollen ihren Standortvorteil touristisch nutzen. Auf Einladung der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen kamen die Inhaber verschiedener landwirtschaftlicher Betriebe zusammen um sich auszutauschen. Im Rahmen des Fachaustausches soll es auch um die gegenseitige Förderung durch die Betriebe gehen.

  • Verwaltungschefs der Kommunen des ehemaligen Kreises Tecklenburg treffen sich

    Do., 12.09.2013

    Bürgermeister im Gespräch

    Die Bürgermeister aus dem ehemaligen Kreis Tecklenburg trafen sich bei Buddemeier zum Gespräch mit dem Ladberger Verwaltungschef Udo Decker-König (Dritter von rechts). Lediglich zwei der Amtsträger waren durch anderweitige Verpflichtungen verhindert.

    Sechsmal im Jahr treffen sich die Verwaltungschefs der Kommunen des ehemaligen Kreises Tecklenburg zum Erfahrungsaustausch und Gespräch über aktuelle Themen. Diesmal waren sie zu Gast beim Ladberger Bürgermeister Udo Decker-König.

  • Selbsthilfegruppe Schlaganfall

    Di., 20.08.2013

    Tages-Ausflug zum zehnjährigen Bestehen

    Statt Erfahrungsaustausch stand beim jüngsten Treffen der Selbsthilfegruppe Schlaganfall das gemütliche Beisammensein im Mittelpunkt. Gefeiert wurde das zehnjährige Bestehen.

  • Georg Kubitz kurvt mit dem Velomobil zur Arbeit : Der Mann mit dem weißen Ei

    Do., 18.07.2013

    Erfahrungsaustausch

    Sein Velomobil stellt Georg Kubitz am Sonntag (21. Juli) vor. Er ist ab 13 Uhr auf dem Markt regionaler Produkte am Honigstand (Hauptstraße) zu finden und schildert gern seine Erfahrungen.

  • Australier besuchen Feldbahnmuseum

    Di., 02.07.2013

    Internationales Flair auf schmaler Spur

    International ging es im Westfälischen Feldbahnmuseum zu. Gäste aus dem australischen Nambour schauten sich in Lengerich um. Die „Hobbybahner“ fanden schnell zueinander. Der Erfahrungsaustausch stand im Mittelpunkt des Treffens.

  • Internationales Meeting am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg

    Di., 11.06.2013

    Austausch und Kooperation

    Internationale Partner waren jetzt beim Meeting am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg zu Gast.

    Ein Treffen mit allen internationalen Partnern der sozialpädagogischen Abteilungen des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs in Lüdinghausen und des Berufskollegs Castrop-Rauxel fand jetzt statt. Dabei standen der Erfahrungsaustausch sowie das Kennenlernen der verschiedenen Akteure im Vordergrund.

  • Politik

    Di., 07.05.2013

    Merkel diskutiert mit Frauen in Spitzenpositionen

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht in Berlin während der Veranstaltung des Frauennetzwerks Meet Me in Mitte. Foto: Soeren Stache

    Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt heute zu einem Erfahrungsaustausch mit Frauen in Führungspositionen zusammen. Bei dem Treffen im Kanzleramt soll darüber diskutiert werden, wie es mehr Frauen in leitende Funktionen von Wirtschaft und Gesellschaft schaffen können.

  • Schlaglichter

    Di., 07.05.2013

    Merkel diskutiert mit Frauen in Spitzenpositionen

    Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt heute zu einem Erfahrungsaustausch mit Frauen in Führungspositionen zusammen. Bei dem Treffen im Kanzleramt soll darüber diskutiert werden, wie es mehr Frauen in leitende Funktionen von Wirtschaft und Gesellschaft schaffen können. Dazu werden 75 weibliche Führungskräfte aus Firmen, Kultur, Verwaltung und Wissenschaft sowie 30 junge Frauen erwartet. Eine feste Frauenquote in Aufsichtsräten hat die schwarz-gelbe Koalition im Bundestag kürzlich abgelehnt. Die Union will eine 30-Prozent-Quote ab 2020 ins Wahlprogramm aufnehmen.

  • Erfahrungsaustausch in Nordwalde

    So., 28.04.2013

    Bürgerinitiativen wollen weiter kämpfen

    CDU-Landtagsmitglied Wilfried Grunendahl versprach, die Kommunalpolitiker direkt anzusprechen.

    Die Stimmung in den Bürgerinitiativen gegen die Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen ist immer noch kämpferisch. Am Samstag kamen Vertreter zahlreicher Initiativen im Hotel Nyken zu einem landesweiten Treffen zusammen. Auf der Tagesordnung standen die Berichte der BI‘s im Vordergrund.

  • Mehrlingstreffen im Familienzentrum

    Mi., 10.04.2013

    Doppelter Spaß und doppelter Stress

    In großer Runde und zu einem familienfreundlichen Termin können sich Eltern mit ihren Mehrlingskindern im Familienzentrum Erlengrund treffen. Dort stehen Begegnung und Erfahrungsaustausch auf dem Programm.