Erweiterungsbau



Alles zum Schlagwort "Erweiterungsbau"


  • Grundschule in Westbevern

    Do., 21.06.2018

    Grünes Licht für Erweiterungsbau

    Die Tage des Verwaltungstraktes an der Grundschule im Dorf (auf dem Bild ganz rechts) sind gezählt. Dort wird ein zweistöckiger Erweiterungsbau entstehen.

    Es war keine leichte Geburt, doch am Ende stimmten die Mitglieder des Haupt- und Wirtschaftsförderungsausschusses überwiegend für überplanmäßige Ausgaben für die Weiterentwicklung des Schulstandortes in Westbevern-Dorf.

  • Ideen zur Nutzung der Burg-Schule vorgestellt:

    Do., 11.01.2018

    Viel Platz für aktives Vereinsleben

    Am „runden Tisch“ informierte Fachbereichsleiterin Anne Markfort über die Ideen der Verwaltung zur künftigen Nutzung der Burg-Schule. Grundlage für die Vorschläge war eine Bedarfsabfrage bei den Davensberger Vereinen

    Über 400 Quadratmeter stehen im Erweiterungsbau der Burg-Schule zur Verfügung. Fachbereichsleiterin Anne Markfort stellte am „runden Tisch“ Ideen vor, wie die Räume für das Vereinsleben genutzt werden können.

  • Guter Zweck

    Fr., 25.08.2017

    Kolpingfamilie spendet 500 Euro für Uganda-Hilfe

    Father John Kenedy Lubega freute sich über die Spende.

    Der Vorstand der Kolpingfamilie Langenhorst-Welbergen überreichte jetzt eine 500-Euro-Spende an Father John Kenedy Lubega für einen Erweiterungsbau der Schule in Mbiriizi/Uganda.

  • Startschuss für Erweiterung Wolke 7 in Sassenberg

    Do., 29.06.2017

    Bauarbeiten sind gestartet

    Der symbolische erste Spatenstich (v. l.): Elternratsvorsitzender Rolf Strehlow, Sozialamtsleiter Helmut Helfers, Architekt Carl Altefrohne, Kitalieterin Ingrid Scholten, Bauunternehmer Dieter Strotmann und Bürgermeister Josef Uphoff.

    Mit dem ersten Spatenstich starteten nun die Arbeiten für den Erweiterungsbau an der Kita Wolke 7. Dabei soll vor allem ein neuer Gruppenraum für 25 Kinder entstehen.

  • Anbau an der Gesamtschule

    Sa., 24.06.2017

    Erweiterung wird günstiger

    Der Erweiterungsbau der Gesamtschule aus der Luft gesehen. Das 12,3-Milionen-Projekt soll bis August 2018 fertiggestellt sein, so der Zeitplan.

    Die Arbeiten am Erweiterungsbau für die Gronauer Gesamtschule sind im Zeitplan. Besser noch: Der vorgesehene Kostenrahmen von 13,4 Millionen Euro wird nach den aktuellen Berechnungen sogar deutlich unterschritten.

  • Gronau

    Di., 16.05.2017

    Bauzaun für Durchblicker

    Gronau : Bauzaun für Durchblicker

    Josie, Marie, Jana-Marleen und Charlice stehen auf dem Schulhof der Gesamtschule Gronau an der Bretterwand, die sie von der Baustelle des Erweiterungsbaus ihrer Schule trennt. Wer will, kann durch ein Guckloch im „o“ von Gronau direkt auf die Baustelle schauen. Aber auch ohne Blick hinter die Kulissen ist der Schriftzug ein schöner Hingucker – schöner jedenfalls als der nackte Bauzaun.

  • Chemische und Veterinäruntersuchungsamt

    Di., 25.04.2017

    Amt darf doch in Münster bauen - Kreis Recklinghausen scheitert mit Klage

    Der erste Spatenstich fand bereits im Januar statt.  

    Das „Chemische und Veterinäruntersuchungsamt“ (CVUA-MEL) darf in Münster weiterbauen: Der Kreis Recklinghausen scheiterte mit seine Klage vor dem Verwaltungsgericht.

  • Neuer Ostflügel für 10,5 Millionen Euro

    Do., 20.04.2017

    Gronauer St.-Antonius-Hospital wird erweitert

    Der erste Bauabschnitt  ist im Rohbau fertig. Ab Juli folgt der zweite Bauabschnitt.

    Das Gronauer St.-Antonius-Hospital wächst. In dem neuen Erweiterungsbau im Ostflügel entstehen für rund 10,5 Millionen Euro ab dem Sommer unter anderem weitere Patientenzimmer und Operationssäle.

  • Sinkende Schülerzahlen sorgen für Umdenken

    Sa., 08.04.2017

    Erweiterung der Mensa liegt auf Eis

    Die Mensa wird vorläufig nicht erweitert, denn die Schülerzahlen sind zu gering.

    Der geplante Erweiterungsbau der Mensa ist vorläufig vom Tisch. Grund sind die sinkenden Schülerzahlen aufgrund der Umorientierung der Beelener.

  • Erweiterungsbau nimmt Gestalt an:

    Do., 06.04.2017

    Gesamtschule Gronau ist auf Wachstumskurs

    Erweiterungsbau nimmt Gestalt an: : Gesamtschule Gronau ist auf Wachstumskurs

    Der Erweiterungsbau der Gesamtschule Gronau nimmt mehr und mehr Gestalt an: Die Baustelle am Fuße der Hermann-Ehlers-Straße ist jedenfalls nicht mehr zu übersehen