Faszination



Alles zum Schlagwort "Faszination"


  • Auto

    Mo., 27.08.2018

    Einmal Rennfahrer sein: Faszination Speed-Erlebnis

    Auto: Einmal Rennfahrer sein: Faszination Speed-Erlebnis

    Sportwagen sind reizvoll, aber auch sündhaft teuer. Einmal selbst hinter dem Lenkrad sitzen, das Gaspedal durchdrücken, die 500 PS unter dem Sitz spüren. Oder einfach nur auf dem Beifahrersitz Platz nehmen. Für die meisten Menschen bleibt das nur eine unerfüllte Fantasie. Aber es gibt Angebote, die den Traum wahr werden lassen. Hier lesen Sie mehr über das Abenteuer, einen Rennwagen zu fahren.

  • Kinderferienprogramm

    So., 26.08.2018

    Faszination Feuerwehr

    Erst gucken, wie es geht und dann selber machen: Der Nachwuchs kam beim Besuch des Kattenvenner Feuerwehrhauses am Freitagnachmittag voll auf seine Kosten.

    „Wann rufen wir die Feuerwehr?“ Das war die erste Frage, die Alexander Kühne, Fachmann für Brandschutzerziehung der Feuerwehr, den versammelten Kindern stellte. „Wenn es brennt“, antwortete Max wie selbstverständlich. Es war eine Szene aus dem Schulungsraum des Feuerwehrhauses Kattenvenne im Rahmen des Kinderferienprogramms der Gemeinde Lienen. Am Freitag ging der Nachwuchs dort der spannenden Frage nach, wie Feuerwehr funktioniert.

  • Besondere Faszination

    Fr., 27.07.2018

    Den kleinen Pfeilen erlegen

    Noch handelt es sich um einen losen Zusammenschluss an Dart-Begeisterten, doch das könnte sich ändern, wenn sich noch mehr Interessierte der Gruppe „DC Horstmar“ anschließen.

    Die kleinen Pfeile haben es ihnen angetan. Mit ihnen zielen einige Horstmarer im Alter zwischen 21 und 61 Jahren auf Dartscheiben, die sich in der Gaststätte von den Brüdern Reinhard und Christoph Berkenbrock befinden. Dort treffen sich die Fans dieser Sportart, die in Großbritannien und in den Niederlanden besonders beliebt ist, jeden Dienstag und Freitag ab 18 Uhr.

  • Kreisbrandmeister Gottmann über die Faszination Feuerwehr

    Do., 26.07.2018

    Alles stoppt, wenn der Melder geht

    Als Kreisbrandmeister hat Heinz-Jürgen Gottmann seinen eigenen Einsatzwagen vor der Tür stehen. Er koordiniert die Feuerwehrangelegenheiten und berät den Landrat – alles im Ehrenamt. Dass er beruflich das Ressort Katastrophenschutz beim Kreis leitet, trifft sich gut.

    Über 2000 Männer und Frauen sorgen in den Freiwilligen Feuerwehren im Kreis rund um die Uhr ehrenamtlich für Sicherheit. Was bewegt sie dazu? Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann, der gleichzeitig Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes ist, umreißt im Gespräch mit Ulrike von Brevern die Faszination Feuerwehr und ihre Herausforderungen.

  • KKV auf Tour

    Sa., 23.06.2018

    Faszination für Rosen beeindruckte

    Blick in den Rosengarten des Rosenzentrums Westmünsterland, den jetzt eine Gruppe des KKV besuchte.

    Die Faszinatiopn von Rosen spürten die Besucher einer Gruppe des KKV Gronau (Sozialverband Katholischer Kaufmännischer Verein) jetzt beim Besuch des Rosenzentrums Westmünsterland.

  • Unikat der TU Darmstadt

    Fr., 25.05.2018

    Roboterfrau «Elenoide»: Zwischen Faszination und Grusel

    Selfie mit der androiden Roboterfrau «Elenoide», dem Star des «Zeitsprungkongresses».

    Roboter «Elenoide» wurde in Japan gebaut - nach dem Vorbild einer Mitteleuropäerin. An der Technischen Universität Darmstadt wird das Unikat nun programmiert und seine Wirkung auf Menschen erforscht. Die ersten Eindrücke sind Faszination und Unbehagen.

  • Ausflug der Männergemeinschaft Alverskirchen

    Do., 24.05.2018

    Lkw-Dinos sorgen für Faszination

    Das kleine private Museum von Spediteur Joachim Fehrenkötter mit Lkw-Dinos aus fünf Jahrzehnten in Sassenberg war das Ziel einer Ausflugs-Radtour der Männergemeinschaft Alverskirchen.

    Sassenberg war jüngst das Ziel der Katholischen Männergemeinschaft Alverskirchen. 15 Mitglieder nahmen die Einladung an und machten sich auf die von Norbert Bisping ausgearbeitete Fahrradtour. Über Freckenhorst und Warendorf gelangten sie nach Sassenberg und steuert das eigentliche Ziel an: die ehemalige Wollfabrik „Gebrasa“, wo in einer der Hallen eine Sammlung von sehenswerten restaurierten historischen Lkw zu sehen ist.

  • Katholikentag

    Do., 10.05.2018

    Diskussion über Gewalt und Schrecken in der Kunst

    Katholikentag: Diskussion über Gewalt und Schrecken in der Kunst

    Wie halten es Kulturschaffende mit der Faszination von Gewalt und Schrecken in der Kunst? Und wie schlägt sich diese in ihrem jeweiligen Werk nieder? Für Detlev Buck, den bekannten Drehbuchautor, Regisseur und Schauspieler, war die Sache klar.

  • Faszination Schützenfest

    Sa., 05.05.2018

    „Wo war ich in der Nacht von Freitag auf Montag?“

    Faszination Schützenfest: „Wo war ich in der Nacht von Freitag auf Montag?“

    Schützenfeste werden im Münsterland fast in jedem Dorf gefeiert. Besonders in größeren Städten können sich die Menschen darunter so gut wie nichts vorstellen. Ein Versuch, die Faszination Schützenfest zu erklären.

  • Golf-Erlebnistag

    Do., 03.05.2018

    Faszination erlebt

    Die Jugendtrainer Peter Wright (l.) und Tristan Iser mit begeisterten Junggolfern beim Golf-Erlebnistag des Clubs Brückhausen.

    Beim Golf-Erlebnistag des Golfclubs Brückhausen erlebten Golfer und „Anfänger“ die Faszination des Golfsports. Erfahrene Trainer gaben Tipps, und die Teilnehmer konnten so die ersten Schläge mit dem kleinen Ball auf der so genannten Driving Range ausführen.