Fenster



Alles zum Schlagwort "Fenster"


  • Verbraucherzentrale bietet Vor-Ort-Beratung

    Do., 24.08.2017

    Guter Rat

    Zu einer Vor-Ort-Beratung für Eigenheimbesitzer raten (v.l.) Sonja Kochem, Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff und Evelyn Hillebrand.

    Fassadendämmung, neue Fenster, Strom vom Solardach und die Heizung mit alternativer Technik: Wer Haus oder Wohnung energetisch sinnvoll sanieren will, verliert sich schnell in einer Fülle von möglichen Maßnahmen, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten und mitunter sogar technischen Empfehlungen, die einander völlig widersprechen.

  • Notfälle

    Di., 15.08.2017

    Kind stürzt aus Fenster im dritten Stock und stirbt

    Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Ein zwei Jahre alter Junge ist in Gelsenkirchen aus einem Fenster im dritten Stock gestürzt und kurz danach gestorben. Das Kind erlag trotz Erste-Hilfe-Maßnahmen noch am Unfallort seinen Verletzungen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. «Wir gehen derzeit von einem Unglücksfall aus», sagte ein Sprecher. Wie das Kind am Montagabend aus dem Fenster der elterlichen Wohnung fallen konnte, werde noch untersucht. Die Eltern seien traumatisiert. «Sie werden betreut», sagte der Sprecher.

  • Bad Bentheim

    Mo., 07.08.2017

    Schildbürger-Bahnhof: Noch klettern Reisende durchs Fenster auf den Bahnsteig

    Der Bahnsteig ist angehoben – das Gebäude nicht: die Tür im Bad Bentheimer Bahnhof lässt sich derzeit nicht öffnen.

    Vor einem Jahr schmunzelten viele über diese Posse: In Bad Bentheim hatte die Bahn die Bahnsteige Zentimeter erhöht. Damit verbaute sie die Türen des Bahnhofsgebäudes, sodass Reisende durchs Fenster kletterten. Das müssen sie jetzt bald nicht mehr. 

  • Unfälle

    Do., 03.08.2017

    Neunjähriger nach Fenstersturz bei Ferienfreizeit verletzt

    Sonsbeck (dpa/lnw) - Während einer Ferienfreizeit in Sonsbeck bei Wesel ist ein neun Jahre alter Junge aus einem geöffneten Fenster in der ersten Etage gestürzt und schwer verletzt worden. Das Kind aus Recklinghausen habe mit einem anderen Kind in einem Zimmer am offenen Fenster gespielt. Dabei sei der Neunjährige auf die Fensterbank geklettert und aus dem Fenster gefallen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

  • Neue Fenster und Fugen für die Marienschule:

    Mi., 19.07.2017

    Sanierung kostet 55 000 Euro

    Mitarbeiter der Firma Wigger erneuern zurzeit die Fenster in dem zum Joseph-Haydn-Gymnasium gewandten Teil der Marienschule.

    Zahlreiche alte Fenster der Marienschule sind abgängig. Großflächig bröckeln Fugen aus der Wand. Die Sanierungsarbeiten sind soeben angelaufen.

  • Hobeln und rechnen

    Mo., 26.06.2017

    Wie werde ich Tischler/in?

    Anpacken muss sein: Tischler-Azubis wie Marc Depken sollten eine gewisse körperliche Belastbarkeit mitbringen.

    Tischler bauen Möbel, Fenster und Türen aus Holz. Dafür brauchen sie unter anderem mathematische Kenntnisse und räumliches Vorstellungsvermögen. Wichtig ist aber, dass das Klima im Betrieb stimmt - denn zu oft endet die Ausbildung vorzeitig.

  • Atelierspeicher II lädt während der Skulptur-Projekte zum „Showroom 4.1“

    Do., 15.06.2017

    Kunst auf beiden Seiten des Fensters

    Künstler aus dem Atelierspeicher zeigen in der vierten Etage nicht nur ihre Arbeiten. Ein Team junger Kunsthistoriker steht ständig bereit, den Besuchern Kunst und Künstler zu erläutern.

    Der Blick ist einzigartig. Nach drinnen. Und nach draußen.

  • Renovierungskosten für Denkmäler in Privatbesitz

    Di., 13.06.2017

    Bröckelnde Fugen und alte Fenster

    Vier Denkmäler in Sendenhorst und Albersloh sollen renoviert werden. Dazu gehört auch das Haus Voges.

    Am heutigen Dienstagabend hat sich der Ausschuss für Sport, Kultur und Freizeit mit der Bezuschussung von vier geplanten Sanierungsmaßnahmen zu befassen. Dabei wird auch deutlich, wie facetten- und umfangreich die „Denkmallandschaft“ in Sendenhorst und Albersloh ist.

  • Aus dem Fenster geworfen

    Fr., 09.06.2017

    Bluttat in Senftenberg: 13 Jahre Haft für Tod der Ehefrau

    Ein Buch der Strafprozessordnung im Landgericht in Cottbus. Im Prozess um einen tödlichen Ehestreit in Senftenberg ist das Urteil gefallen.

    Vor den Augen der Nachbarn hat ein Mann in Brandenburg seine Ehefrau getötet. Der 32-Jährige muss dafür lange Jahre ins Gefängnis.

  • Jugend forscht: Jonas Hein untersucht CO2-Gehalt im Klassenzimmer

    Di., 16.05.2017

    Auslöser war ein Dauerstreit

    Gewinner bei Jugend forscht: Jonas Hein, Siebtklässler der Bischöflichen Realschule, hat den CO2-Gehalt in Klassenräumen mit geschlossenen Fenstern untersucht und wie sich der CO2-Gehalt auf die Konzentration der Schüler auswirkt.

    Wie kommt ein Siebtklässler auf die Idee, Versuchsreihen durchzuführen in Klassen mit unterschiedlichen Belüftungssituationen? „Auslöser war ein Dauerstreit in der Klasse“, schmunzelt Jonas Hein, „die Jungs wollten die Fenster aufmachen, den Mädchen war es immer zu kalt.“ Da Jonas Teilnehmer der Forscher-AG der Schule ist, machte er das Lüftungsproblem mit Hilfe der AG-Lehrerinnen Heike Konersmann und Pia Niemeyer zu seinem Thema.