Ferienwoche



Alles zum Schlagwort "Ferienwoche"


  • MHD-Jugend

    Mi., 08.11.2017

    Gemeinschaftserlebnis auf Ameland

     

    Die Jugend der Malteser aus Telgte und Ostbevern-Brock nahm in der ersten Ferienwoche an der Jugendfreizeit der Malteser-Jugend der Diözese Münster auf Ameland teil.

  • Jugendcafé Ostbevern

    Do., 02.11.2017

    „Giftcocktail“ und Freizeitpark

    Mit dem Bus ging es für rund 30 Kinder und Jugendliche aus dem Jugendcafé in den Freizeitpark Hellendoorn. Zudem stand Masken basteln aus Kürbissen auf dem Programm.

    Knapp zwei ereignisreiche Ferienwochen liegen hinter den Kindern und Jugendlichen aus dem Jugendcafé. Höhepunkt war die Fahrt zum Freizeitpark Hellendoorn. Auch in den kommenden Tagen ist ein spannendes Programm vorgesehen.

  • CDU lädt Ferienkinder in den Kletterwald

    Di., 29.08.2017

    Teamgeist steht im Vordergrund

    Gut gesichert wagten sich die Teilnehmer des Kletterausfluges in die Baumwipfel.

    Einige mutige Ferienkinder und -jugendliche haben sich in der letzten Ferienwoche zusammen mit dem Ortsverband der CDU Westerkappeln zum Kletterwald im Nettetal bei Osnabrück aufgemacht. Der Teamgeist stand im Vordergrund.

  • DLRG-Aktion

    Mo., 21.08.2017

    Viel Spaß an und im Wasser

    22 Kinder nehmen am Schwimmcamp der DLRG teil, das im Waldschwimmbad stattfindet. Von 9 bis 16.30 Uhr wird der Nachwuchs dort von sechs Ehrenamtlichen betreut. Spaß aber auch das Schwimmen stehen dabei im Vordergrund. Geübt wird auch mit Materialien der DLRG, wie hier einem Gurtretter.

    Viel Spaß am und im Wasser haben, spielerisch die eigene Schwimmtechnik verbessern, Grundbegriffe der DLRG-Arbeit vermitteln und gemeinsam einige schöne Tage in der letzten Ferienwoche verbringen: Das sind die wesentlichen Ziele des Schwimmcamps im Waldschwimmbad.

  • Kulturrucksack

    So., 06.08.2017

    Von Mafiaclans und Pandabären

    Unter der Anleitung von Klaus Uhlenbrock drehten neuen Jugendliche einen spannenden Mafiafilm. Im Jugendzentrum entstand zudem ein Trickfilm (rechtes Bild).Ein Trickfilm entstand im Jugendzentrum.

    In der dritten Ferienwoche wurde gleich für zwei Aktionen im Jugendzentrum der Kulturrucksack geöffnet. An zwei Tagen drehten neun Jugendliche unter Anleitung des Kameramanns und Autors Klaus Uhlenbrock einen Mafiafilm. Die Jugendlichen dachten sich am ersten Vormittag das Drehbuch aus, dann ging es direkt an die Rollenverteilung.

  • Ferien in den Niederlanden

    Mo., 31.07.2017

    Tolle Erinnerungen in den Koffer gepackt

    Zwei ereignisreiche und unterhaltsame Wochen verbrachten die Saerbecker Kinder im niederländischen Drouwen.

    Dass die ersten beiden Ferienwochen schon vorbei sind, das können die 50 Mädchen und Jungen kaum glauben, die am Mittwoch aus den Niederlanden zurückgekehrt sind. Viel zu schnell verging die Zeit, die sie mit der Kolpingsfamilie im Ferienlager in Drouwen verbrachten.

  • Ferienwoche im Tipicamp

    So., 23.07.2017

    Kompostklo und Erdkühlschrank

    Eine Küche aus ungehobeltem Holz:  Lagerleiter Felix von Schoenebeck kocht zusammen mit den Kindern.

    Eine Woche lang haben 26 Kinder zwischen neun und 13 Jahren sowie ihre sechs Betreuer auf jeglichen modernen Komfort verzichtet. Mitten im Wald an der Hembergener Straße zwischen Hembergen, Reckenfeld und Greven schlugen sie im Tipi-Camp des Vereins Draußenzeit ihr Sommerlager auf, das der Verein zusammen mit der Jugendbildungsstätte Nordwalde seit einigen Jahren anbietet.

  • Ferienfreizeit St. Agatha: 60 Kinder haben sich schon mal „beschnuppert“

    Mi., 12.07.2017

    Startklar für den Sommertraum

    Beschnuppert haben sich schon einmal die Teilnehmer der diesjährigen Ferienfreizeit St. Agatha Alverskirchen. Am 29. Juli geht es nach Dänemark

    In wenigen Tagen beginnen für die Kinder in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien, und bald ist es dann wieder soweit: In der dritten und vierten Ferienwoche startet zum nunmehr 18. Mal die Ferienfreizeit St. Agatha Alverskirchen.

  • Ochtrup

    Di., 11.04.2017

    Angebote im Jugendcafé Freiraum in den Osterferien

    In dieser Woche hat das Jugendcafé Freiraum von 9 bis 13 Uhr nur für die Teilnehmer des Kindercafés geöffnet. Nachmittags bleibt die Einrichtung geschlossen. In der zweiten Ferienwoche bleibt das Jugendcafé ebenfalls geschlossen. Ausschließlich für die Teilnehmer der Kulturrucksack-Angebote wird die Einrichtung geöffnet. Beim Hip-Hop-Tanzworkshop haben Mädchen von elf bis 14 Jahre Gelegenheit, mit den Hip-Hop-Tanzbewegungen gezielt vertraut zu werden. Der Workshop findet von Dienstag bis Freitag (18. bis 21. April) jeweils von 14 bis 18.30 Uhr statt. Teilnahmegebühr: drei Euro. Am Dienstag und Mittwoch (18. und 19. April) bietet das Jugendcafé zudem von 9 bis 13 Uhr einen Upcycling-Workshop für zehn-bis 14-jährige Mädchen und Jungen an. Gebühr: zwei Euro. Am 20. und 21. April (Donnerstag und Freitag) besteht im Leuchtkugel-Workshop für Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren die Möglichkeit, dekorative Leuchtkugeln zu basteln. Teilnahmegebühr: fünf Euro. Von Dienstag (18. April) bis 21. April (Freitag) bietet Jörg Eßlage eine Radtour für Mädchen und Jungen zwischen zehn und zwölf Jahren an. Teilnahmegebühr: 30 Euro.

  • Erholung am Dorfrand

    Fr., 13.01.2017

    Donnerstag Anmeldung

    Die Kolpingsfamilie organisiert in den Sommerferien wieder die Dorfranderholung. In der vierten und fünften Ferienwoche, (7. bis 18. August) werden die Kinder jeweils montags bis freitags entweder ab 7.30 Uhr oder ab 9 Uhr ganztägig bis 16.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus betreut. Teilnehmen können alle Saerbecker Kinder, die nach den Sommerferien das 1. bis 4. Grundschuljahr besuchen. Informationsabend und Anmeldetermin für die Dorfranderholung ist am Donnerstag, 19. Januar, um 19.30 Uhr im MGH.