Forderungskatalog



Alles zum Schlagwort "Forderungskatalog"


  • Grüner Forderungskatalog für Neugestaltung des Hafens : Wohnungen nein – Autos ja

    Di., 28.01.2014

    Nicht zwei Projekte auf einmal

    „Schon jetzt ist für uns als erstes Fazit unsers Bürgerdialogs zur Hafenplanung klar: Jedwedes Großprojekt im Hafen kann erst nach dem Umbau des Hauptbahnhofs in Angriff genommen werden, um die Verkehrsbelastungen erträglich zu halten,“ ziehen Dr. Michael Jung, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat, und Thomas Fastermann, verkehrspolitischer Sprecher, eine erste Bilanz des Dialogs.

  • EU

    Mi., 03.07.2013

    EU-Parlament beharrt auf mehr Demokratie in Ungarn

    EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso (l.) und der ungarische Regierungschef Viktor Orban vor ihrem Gespräch - bei dem nicht viel herauskam. Foto: Patrick Seeger

    Straßburg (dpa) - Der politische Druck auf Ungarn wächst: Das EU-Parlament verabschiedete am Mittwoch mit überwältigender Mehrheit einen Forderungskatalog, der zahlreiche Verstöße gegen demokratische Grundsätze in dem Land anprangert.

  • Schlaglichter

    Do., 23.05.2013

    EU-Parlament lehnt US-Hormonfleisch ab

    Straßburg (dpa) - Hormonfleisch, Chlorhühner und genveränderte Lebensmittel aus den USA sollen nach dem Willen des EU-Parlaments auch in Zukunft nicht auf Europas Tellern landen. Die Parlamentarier haben in Straßburg der EU-Kommission einen entsprechenden Forderungskatalog für die Handelsgespräche mit den USA auf den Weg gegeben. Die Kultur soll nach dem Willen des Parlaments komplett ausgeklammert werden. In Brüssel schlug die EU-Kommission ein Verhandlungsmandat für das geplante Investitionsschutzabkommen mit China vor.

  • Fußball

    Fr., 07.12.2012

    Forderungskatalog der Innenminister - Fan-Kritik

    Fußball : Forderungskatalog der Innenminister - Fan-Kritik

    Rostock (dpa) - Mit der Verabschiedung eines Forderungskatalogs an den deutschen Profi-Fußball durch die Innenminister von Bund und Ländern haben sich die Fronten in der Sicherheitsdebatte weiter verhärtet.

  • Finanzlage prekär: Forderungskatalog vor der Bundestagswahl aufgestellt

    So., 06.05.2012

    SPD-Bürgermeister schlagen Pflöcke ein

    „Die Decke ist zu kurz.“ Diesen Satz sagt NRW-Kommunalminister Ralf Jäger seit Amtsantritt, wenn es um die teils prekäre Finanzlage der Kommunen geht. Und verdeutlicht damit die Hilflosigkeit des Landes, die alle Parteien nach einem deutlicheren Engagement des Bundes rufen ließ. Dass der bei der Grundsicherung nun schrittweise soziale Lasten von den Schultern der Kämmerer nimmt, ist ein Erfolg.

  • Tagung in Münster

    Mi., 18.04.2012

    Kliniken fordern bessere Finanzausstattung

    Tagung in Münster : Kliniken fordern bessere Finanzausstattung

    Münster - Um auch in Zukunft eine leistungsstarke Gesundheitsversorgung in den Krankenhäusern sicherstellen zu können, hat der Verband der Klinikdirektoren Deutschlands gestern in Münster einen umfangreichen Forderungskatalog aufgestellt. Im Fokus dabei: eine bessere Finanzausstattung. Es könne nicht sein, dass auf der einen Seite bei den Krankenkassen und im Gesundheitsfonds "historisch beispiellos" 20 Millionen Euro angehäuft worden seien, während auf der anderen Seite die Krankenhäuser nicht wüssten, wie sie die anstehende Tariferhöhung finanzieren sollten, kritisierte Verbandspräsident Dr. Josef Dülling am Rande einer Tagung.

  • Wirtschaft

    Do., 02.02.2012

    Erste Telekom-Tarifrunde ohne Ergebnisse

    Wirtschaft : Erste Telekom-Tarifrunde ohne Ergebnisse

    Berlin/Bonn (dpa) - Die Tarifverhandlungen bei der Deutschen Telekom sind ohne Ergebnisse zu Ende gegangen. Bei den dreitägigen Gesprächen in Berlin habe die Gewerkschaft Verdi dem Management ihren Forderungskatalog erläutert, sagte ein Sprecher.

  • Wer soll das bezahlen?

    Do., 16.06.2011

    Bund und Länder ringen um die Kosten für den Atomausstieg

  • Lüdinghausen

    So., 15.11.2009

    Schreiben liegt auf dem Kabinettstisch