Frauenfrühstück



Alles zum Schlagwort "Frauenfrühstück"


  • Internationales Frauenfrühstück

    Di., 18.04.2017

    Beim Autokauf haben Frauen oft das Sagen

    Unterhielten sich mit den Frühstücksteilnehmerinnen über „Frauen und Autos“: Bettina Neuhaus, Gastgeberin Susanne Block und Susanne Buckesfeld (v.l.).

    Frauen und Autos – ein Thema, dass die Teilnehmerinnen des Internationalen Frauenfrühstücks interessierte. Sie trafen sich dazu im Autohaus Teufel.

  • Miss Germany will noch mal antreten

    So., 09.04.2017

    Lena Bröder plaudert aus ihrem Leben und blickt nach vorn

    Hildegard Freßmann-Sudhoff von der LVHS Freckenhorst informierte sich bei Lena Bröder (l.) über das Leben als Miss Germany

    Katholische Religionslehrerin und Schönheitskönigin - wie das zusammengeht erklärte am Montag Lena Bröder, amtierende Miss Germany 2016, in der Landvolkshochschule in Freckenhorst beim Kulturellen Frauenfrühstück. Die in Nordwalde lebenden Lehramtsanwärterin plauderte unter der Moderation von Hildegard Freßmann-Sudhoff, pädagogische Mitarbeiterin der LVHS, aus dem Nähkästchen einer Miss Germany.

  • Internationales Frauenfrühstück

    So., 19.03.2017

    Der Bewilligungsbescheid ist da

    Alma Kawelowski stellte ihre Heimat Philippinen vor.

    Freude beim Internationalen Frauenfrühstück: Die über das Bundesprogramm „Demokratie Leben!“ beantragte Förderung für Kurse und Workshops wurde komplett bewilligt.

  • Weltfrauentag in Albersloh

    Mo., 13.03.2017

    Kriminell gutes Frauenfrühstück

    Gebannt verfolgten die Zuhörerinnen im Ludgerushaus die Lesung, die für tiefgängigen Spaß sorgen sollte.

    Katthrin Heinrichs war am Samstagmorgen extra nach Albersloh gekommen, um beim Frauen-Kultur-Frühstück anlässlich des 8. Weltfrauentags bestens zu unterhalten und aus ihrem neuen Buch „Nichts wie es war“ vorzulesen.

  • Altenberge

    Mo., 13.02.2017

    Kfd lädt zum Frauenfrühstück ein

    Im vergangenen Jahr sorgte dieses Duo für Stimmung bei der Kfd.

    Altweiber bei Bornemann

  • Ökumenisches Frühstück

    Mo., 06.02.2017

    Sorgsamer Konsum macht froh

    Referentin Kerstin Wendel gab den Frauen Tipps, um den Alltag besser meistern zu können.

    140 Frauen besuchten das Ökumenische Frühstück im Stephanus-Gemeindezentrum. Neben dem Austausch untereinander stand auch wieder ein Vortag auf dem Programm.

  • Internationales Frauenfrühstück

    Do., 19.01.2017

    Helfer für Kinder in Eritrea

    Bilder aus Eritrea: Dr. Bodo Hage berichtet beim Internationalen Frauenfrühstück am kommenden Samstag über seinen Einsatz für den Verein „Archemed“.

    Dr. Bodo Hage ist am kommenden Samstag beim Internationalen Frauenfrühstück zu Gast. Der Kinderarzt im Ruhestand berichtet von seinen Einsätzen in Eritrea.

  • Internationales Frauenfrühstück

    Mo., 19.12.2016

    „Lokomotive“ aus engagierten Frauen

    Unter neuer Leitung von Cristian Carrasco präsentierten „Die Werse-Töne“ adventliche und weltliche Lieder.

    Mit einer Weihnachtsfeier beschloss das Internationale Frauenfrühstück ein abwechslungsreiches und erfolgreiches Jahr. Diesmal durften auch Männer dabei sein.

  • Weihnachtsfeier für die Familie

    Di., 13.12.2016

    „Die Werse Töne“ beim IFF

    „Die Werse Töne“ gibt es schon seit zehn Jahren. Der gemischte Chor gestaltet am kommenden Samstag die Weihnachtsfeier des Internationalen Frauenfrühstücks.

    Wenn das Internationale Frauenfrühstück am Samstag einlädt, sind auch die Männer und Kinder willkommen: Auf dem Programm steht die Weihnachtsfeier mit viel Musik.

  • Internationales Frauenfrühstück

    Mi., 16.11.2016

    Manches zu gut für den Abfall

    Jutta Eickelpasch erklärt, wie sich die Verschwendung von Lebensmitteln eindämmen lässt.

    Lebensmittelabfälle vermeiden, das ist das Thema von Diplom-Ökotrophologin Jutta Eickelpasch. Sie ist beim nächsten Internationalen Frauenfrühstück am Samstag, 19. November, zu Gast.