Friseursalon



Alles zum Schlagwort "Friseursalon"


  • Friseursalon sammelt und spendet

    So., 03.02.2019

    785 Euro für das Haus Hannah

    Karin Weitkamp (2.v.l.) und ihr Team übergaben die Spende an Hospizleiter Michael Kreft.

    Mit einer ordentlichen Summe, gesammelt in der Weihnachtszeit, unterstützt der Salon „Friseur Karin Westers“ das Hospiz Haus Hannah.

  • Klassifizierung von Friseursalons

    Mo., 03.12.2018

    Sterne bürgen für Qualität

    Obermeisterin Susanne Dorsten (l.) und KH-Bereichsleiter Alfred Engeler präsentierten mit Referentin Heidrun Barbie das Schild zur Sterne-Klassifizierung.

    Geprüfte Qualität soll in den Salons der Friseur-Innung Steinfurt demnächst auch für die Kunden sichtbar werden. Dafür soll ein neues System der Sterne-Klassifizierung sorgen, die Heidrun Barbie aus Köln auf Einladung der Innung im Verlauf ihrer Herbstsitzung im Outlet-Center McArthur Glen, DOC Ochtrup, vorgestellt hat.

  • Spendenaktion unterstützt Kinderpalliativzentrum

    Fr., 09.11.2018

    Geste an Familien in Not

    Das Team in Bösensell zieht an einem Strang (v.l.): Laura Söhnlein, Nicole Welling-Hermanns, Helena Töws, Sigrid Thiemann (Freundeskreis Palliativzentrum, Mitte vorn) und Astrid Waldmann.

    Im Friseursalon Waldmann/Icking in Bösensell läuft wieder eine Spendenaktion an. Der Erlös kommt dem Kinderpalliativzentrum Datteln zugute.

  • Frisur gefiel nicht

    Do., 16.08.2018

    Empörter Kunde versprüht Pfefferspray

    Frisur gefiel nicht: Empörter Kunde versprüht Pfefferspray

    Aus Empörung über seinen neuen Haarschnitt hat ein 34-Jähriger in einem Bremer Friseursalon Pfefferspray versprüht. Dabei wurden die 52 Jahre alte Chefin, die ihm die Haare geschnitten hatte, und eine 23 Jahre alte Mitarbeiterin leicht verletzt. 

  • Ausstellung in Ostbevern

    Do., 05.07.2018

    Kunst im Friseursalon

    Freuen sich über die neue Ausstellung: Christina Bus, Thomas Gabriel, Diana Bußmann sowie Stephan und Andrea Winkels (v.l.).

    Ausstellung von Erika Baumgart in Friseursalon in Ostbevern.

  • Sonderveröffentlichung

    WestLotto

    Caritas Quartier: Nachbarschaftshilfe der besonderen Art

    WestLotto: Caritas Quartier: Nachbarschaftshilfe der besonderen Art

    Früher war es eine Bäckerei, dann ein Friseursalon, jetzt wird das eher unscheinbare kleine Ladenlokal zum neuen Zentrum im Moerser Stadtteil Eick-Ost. Was an familiären Strukturen und früher selbstverständlicher Nachbarschaftshilfe verloren gegangen ist, will Ricarda Ophoven für den Caritasverband Moers-Xanten hier mit „Quartiersentwicklung“ wieder zusammenknüpfen. Ziel ist der Aufbau ehrenamtlicher Strukturen sein, die das Projekt zukünftig weitertragen.

  • Friseursalon Nientidt

    Do., 05.04.2018

    Handwerksbetrieb nutzt ein Übergangs-Privileg

    Im Übergangsjahr sichern Angelika Schwabe. Gerda Nientidt, Jutta Wisse, Silke Nientidt und Carina Stevens den Fortbestand des Familienbetriebs.

    Als Friseurmeister Karl Nientidt Mitte März verstarb, kam zur Trauer um Ehemann und Vater schnell auch die Frage auf, wie es mit dem Familienbetrieb an der Appelhofstraße weiter gehen soll.

  • Kantenstein wird zum Geschoss und fliegt durch die Scheibe

    Di., 20.02.2018

    Sehr viel Glück gehabt

    Silvia Lömke zeigt einen Kantenstein, der, nachdem er von einem Lkw gelöst worden war, durch die Scheibe in ihren Friseursalon geflogen ist.

    Da haben alle im Friseursalon Lömke großes Glück gehabt. Plötzlich flog von der Straße ein Kantenstein durch die Scheibe. Diese hatte sich vermutlich gelöst, als ein Lkw über ihn her gefahren ist. Dadurch wurde er zum Geschoss.

  • Resel Kratzke schließt ihren Friseursalon

    Mi., 03.01.2018

    So manche kleine Träne floss

    Resel Kratzke (l.) und Marita Eissing fällt der Abschied von ihren Kunden schwer.

    In der Siedlung an der ehemaligen Ziegelei in Ostendorf gab es nach dem Krieg einen Tante-Emma-Laden, einen Schuster, eine Schreinerei, zwei Kneipen (eine zum Schluss als Bar), eine Heißmangel – und den Friseursalon Froning. Im Lauf der Jahre schlossen alle Betreiber ihre Einrichtungen.

  • Kunden des Salons Waldmann unterstützen Palliativzentrum:

    Mi., 03.01.2018

    Kindern Lichtblick geschenkt

    Freuen sich über die unerwartet hohe Spenden: Astrid Waldmann (l.) und Sigrid Thiemann.

    1750 Euro haben die Kunden des Friseursalons Astrid Waldmann/Martina Icking für das Kinderpalliativzentrum Datteln gespendet. Mit dem Geld kann eine Badeliege angeschafft werden, die dem Personal die Arbeit erleichtert und schwerst mehrfachbehinderten Kindern beschwerdefreies Baden ermöglicht.