Gartenhütte



Alles zum Schlagwort "Gartenhütte"


  • Am Masbrock

    Fr., 22.07.2016

    Gartenhütte brannte ab

    Das Häuschen in einem Garten am Masbrock brannte völlig aus.

    Die Rauchsäule war beachtlich. Die Feuerwehr rückte am frühen Freitagabend zu dem Brand einer Gartenhütte aus.

  • Kornnatter hält Polizei und Feuerwehr in Atem

    So., 29.05.2016

    Schlangenfund in Gartenhütte

    Sieht gefährlich aus, ist aber ungiftig: Diese Kornnatter hat am Freitagabend Feuerwehr und Polizei in Borghorst in Atem gehalten.

    Schreck in der Abendstunde: Beim Heimwerken in seiner Gartenhütte ist am Freitagabend ein Borghorster auf eine Schlange mit rot-brauner Zeichnung gestoßen. Polizei und Feuerwehr setzten das Reptil in einem Eimer fest und brachten es zu einem Schlangenexperten. Der identifizierte das Tier als amerikanische Kornnatter.

  • Tierrettung an der Niedenkampstraße

    Sa., 28.05.2016

    Heimwerker findet Schlange unter Holzscheit

    Tierrettung an der Niedenkampstraße : Heimwerker findet Schlange unter Holzscheit

    Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden die Feuerwehr und die Polizei am Freitagabend alarmiert: beim Heimwerken in einer Gartenhütte stieß der Bewohner eines Hauses in der Niedenkampstraße auf eine größere, lebende Schlange.

  • Förderverein Städtisches Gymnasium

    Mo., 02.05.2016

    Ohne Förderverein würden viele Projekte nicht laufen

    Der Vorstand: Kirsten Winterkamp-Recker, Ergül Aydemir, Meryam Yerli, Wilfried Smolibowski und Dr. Anne Giebel. Auf dem Bild fehlen Michael Kuhnholdt, Stefanie Dudek und Stephan Jankord.

    Ob eine Gartenhütte für den Schulgarten oder ein neues Schlagzeug – der Verein der Freunde des Städtischen Gymnasiums sorgt mit seiner Unterstützung für ein erfolgreiches Schulleben.

  • Sprakeler Landwirte räumen auf

    Di., 15.03.2016

    Zersägte Gartenhütte und Stehlampe lagen im Graben

    Reifen mit Felgen, Müllsäcke und eine zersägte Gartenhütte fanden Sprakeler Landwirte bei ihrer Aufräumaktion in und an den Gräben der Wirtschaftswege.

  • Brandursache noch unklar

    Mo., 16.11.2015

    Explosionen bei Brand

    Gaskartuschen oder Dünger sollen bei dem Brand am Sonntagabend für Explosionen gesorgt haben.

    Nachbarn hatten beim Brand einer Gartenhütte an der Einener Straße von Explosionen berichtet. Das bestätigte auch die Polizei. Möglicherweise könnten Gaskartuschen und Dünger dafür der Auslöser gewesen sein.

  • Ursache unklar / keine Verletzten

    Mo., 05.01.2015

    Gartenhütte gerät in Brand

    Unter Einsatz von Atemschutzgerät löschte die Feuerwehr den Brand an der Buterlandstraße.

    Eine Gartenhütte in der Buterlandstraße hat am Montagvormittag gegen 10 Uhr in voller Ausdehnung gebrannt. Die Feuerwehr war jedoch zügig vor Ort und konnte den Brand unter Einsatz von Atemschutzgerät löschen.

  • Brandursache noch unklar

    Sa., 27.12.2014

    Gartenhütte stand in Flammen

    Beim Brand einer Gartenhütte an der Herzogstraße ist am Samstagabend Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstanden. Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden.

  • 15 Einbrüche in Albachten

    Do., 23.10.2014

    Die Täter kamen aus dem Park

    Einbrecher haben die in der Nacht zu Mittwoch mindestens 15 Familien an der Straße „An der Beeke“ in Albachten heimgesucht, brachen Garagen und Gartenhütten auf. Die Anwohner sind beunruhigt. Manche hatten sich nicht einmal mit einem Zaun geschützt.

  • Notfälle

    So., 28.09.2014

    Dackel bleibt in Erdloch stecken - Feuerwehr hebt Gartenhütte an

    Düsseldorf (dpa) - Um einen völlig hilflosen Dackel aus einem Erdloch zu befreien, hat die Feuerwehr in Düsseldorf ein Gartenhaus mit einem Luftkissen angehoben. Wie die Feuerwehr mitteilte, war der Hund im Garten auf Mäusejagd gegangen. Um die Mäuse zu erwischen, grub er unter der Gartenhütte ein Loch in den Rasen. Dann das Malheur: Dackel Elwin blieb stecken und kam nicht vor und nicht zurück. Auch sein bestürztes Frauchen konnte ihm nicht helfen. Kurz darauf stand die Feuerwehr im Garten. Die Retter hoben die Hütte mit einem Hebekissen an und befreiten das erschöpfte Tier aus seinem Gefängnis.