Gesamtschule



Alles zum Schlagwort "Gesamtschule"


  • Gesamtschule in Roxel

    Mo., 13.07.2020

    Analyse der Standortwahl: Viele Kinder aus dem Westen gehen bisher leer aus

    Das Schulzentrum in Roxel ist für die Stadt Münster favorisierter Standort für eine weitere städtische Gesamtschule.

    Allein ein Drittel der an der Gesamtschule Mitte abgewiesenen Kinder kommt aus den westlichen Stadtteilen Münsters. Da diese Regionen auch noch wachsen, gleichzeitig aber das Schulangebot strukturelle Defizite aufweist, spricht vieles für eine Gesamtschule in Roxel. Die Stadt hat der Bezirksregierung dafür jetzt Zahlen an die Hand gegeben.

  • Pläne für die Gründung in Roxel

    So., 12.07.2020

    Keine Entscheidung vor der Wahl

    Das Schulzentrum in Roxel ist für die Stadt Münster favorisierter Standort für eine weitere städtische Gesamtschule.

    Die Gründung einer weiteren städtischen Gesamtschule steht für Verwaltung und Politik ganz oben auf der Agenda. Für den Plan, das Vorhaben noch vor der Kommunalwahl auf den Weg zu bringen, wird Zeit die allerdings knapp.

  • Sommerschule an der Sedanstraße

    Sa., 04.07.2020

    Gut vorbereitet geht‘sins neue Schuljahr

    Sommerschule an der Sedanstraße: Gut vorbereitet geht‘sins neue Schuljahr

    Büffeln in den Ferien: Fast 40 Schülerinnen und Schüler an der Städtischen Gesamtschule nutzen die „freie“ Zeit, um Unterrichtsstoff nachzuholen.

  • Pumptrack-Anlage an der Gesamtschule

    Di., 30.06.2020

    Ab 13. Juli wird gebaut

    Zwischen Basketballfeld und Sporthalle an der Gesamtschule soll die Pumptrack-Anlage gebaut werden.

    Die Genehmigungen liegen vor, der Auftrag ist vergeben, in der 29. Kalenderwoche soll mit dem Bau der Pumptrack-Anlage an der Margarethenstraße begonnen werden. Diese Nachricht verkündete Bürgermeister Wilhelm Möhrke am Ende der jüngsten Ratssitzung.

  • Heftige Kostendebatte im Liegenschaftsausschuss

    Do., 18.06.2020

    Schlaun-Gymnasium noch teurer als Gesamtschule

    Wehrte sich gegen Kritik der CDU: Immobiliendezernent Matthias Peck

    Die Kostendebatte geht weiter. Auch der Liegenschaftsausschuss wollte wissen, warum de Baukosten der Stadt telweise so dramatisch steigen. Es ging hefig zu.

  • Erster Abschlussjahrgang verlässt die Gronauer Gesamtschule

    Di., 16.06.2020

    In jedem steckt etwas Goldenes

    Die Mensa bietet ausreichend Platz, um alle Abstandsregeln einhalten zu können. Allerdings erhalten dafür alle sechs Klassen ihre Zeugnisse einzeln, ohne gemeinsam feiern zu können.

    Dass der diesjährige Abschlussjahrgang der Gesamtschule ein Besonderer bleibt, steht wohl außer Frage: Nicht nur, dass er aufgrund der Coronakrise einen erschwerten Endspurt zu den Prüfungen hatte und auf eine große gemeinsame Abschlussfeier verzichten muss – die insgesamt 162 Schüler aus sechs Klassen sind auch die allerersten, die nach dem zehnten Schuljahr ihren Abschluss erhalten.

  • „Auszeit“ der Gesamtschule hat ein neues Café in Betrieb genommen

    Do., 11.06.2020

    Von Schülern für Schüler

    Preisübergabe mit coronabedingtem Abstand: Schulleiter Ingo Krimp­hoff übergab Aktiven der Schülerfirma die Auszeichnung, die sie eigentlich in Düsseldorf hätten erhalten sollen.

    Die Schülerfirma „Auszeit“ der Gesamtschule geht in die Vollen: Mit viel Geld und Fleiß entstand ein neues Café, das Aufenthaltsqualität in Pausen und Freistunden bietet.

  • Unterricht in Zeiten der Corona-Krise

    Mo., 01.06.2020

    Gesamtschule nutzt alle Möglichkeiten aus

    Der Präsenzunterricht findet in den Klassen mit jeweils einem Drittel der Schülerschaft auf Abstand statt, Auf dem Foto die Schüler Mohammed, Paul, Ben, Merle, Mary-Jane und Philip aus der Sportklasse der Jahrgangsstufe 5, die besonders den Sportunterricht vermissen.

    Bis zu den Sommerferien sollen alle Schülerinnen und Schüler einmal wieder in der Schule gewesen sein. So verlautete es aus dem Schulministerium des Landes NRW. Der Fritz-Winter-Gesamtschule ist das viel zu wenig. Bereits am vergangenen Montag (25. Mai) waren bereits alle Mädchen und Jungen einmal im Präsenzunterricht.

  • Ende der großen Pause: Wie die Gesamtschule auf coronagerechten Unterricht umgeschaltet hat

    Do., 21.05.2020

    Im Pandemie-Modus

    Seit vier Wochen findet in der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule wieder Unterricht statt. Natürlich in der gewohnten Form, sondern mit Abstand und zahlreichen Reinigungen. Maarten Willenbrink, der die Schule kommissarisch leitet, hat ein Konzept erarbeitet, das ein rollierendes Verfahren beinhaltet. Jedem Schüler wurde eine Nummer zugeordnet, damit er stets auf dem richtigen Stuhl sitzt und sich in Pause in der richtigen Zone aufhält.

  • Neubau der Gesamtschule

    Di., 05.05.2020

    Alles im Plan beim 30-Millionen-Projekt

    Derzeit laufen auf dem Areal an der Bahnhofstraße noch die Erdarbeiten.

    Nach laufen die Erdarbeiten auf der Baustelle für den Neubau der Gesamtschule an der Bahnhofstraße. Geht alles planmäßig seinen Weg, könnte der Rohbau zum Jahresende stehen. Bislang passt zudem die Kalkulation für das 30-Millionen-Euro-Projekt.