Grünabfall



Alles zum Schlagwort "Grünabfall"


  • Antrag der SPD-Fraktion

    Fr., 05.05.2017

    Bioabfälle flexibler entsorgen

    Um Bioabfälle flexibler zu entsorgen, hat die SPD angeregt, die Zeiten für die Grünannahme zu ändern.

    Die SPD-Fraktion hat angeregt, den Rhythmus zwischen Grünannahme am Bauhof und der Leerung der Biogefäße zu ändern. Dieser Antrag war am Mittwoch Thema im Haupt- und Finanzausschuss.

  • Grünabfälle abgeben

    Fr., 31.03.2017

    Kostenlose Annahme bei Lewedag

    Grünabfallannahme bei Lewedag 

    Lengericher Bürger können ihren Grünabfall wieder kostenlos zur Firma Lewedag bringen. Möglich ist das ab dem 1. April und bis zum 27. November. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

  • Bauhof nimmt Strauchwerk an

    Mi., 22.02.2017

    Es wird wieder gehäckselt

    Im Häcksler wird aus Ästen und Sträuchern Mulch, der kostenfrei wieder mitgenommen werden darf.

    Im März werfen die Mitarbeiter des Bauhofes wieder den Häcksler an. An drei Samstagen besteht die Möglichkeit, Äste und Sträucher anzuliefern und den Mulch anschließend mitzunehmen.

  • Bußgelder drohen

    Di., 27.12.2016

    Weihnachtsbäume nicht im Wald entsorgen

    Eine Möglichkeit, den Weihnachtsbaum zu entsorgen: ihn vor das Haus legen. Vielerorts holen ihn dort zu bestimmten Terminen die Müllentsorger ab.

    Weihnachten ist vorbei - aber der Tannenbaum steht noch im Wohnzimmer und nadelt vor sich hin. Wo landet der Weihnachstbaum, wenn er seinen Zweck erfüllt hat?

  • Abfallmengen

    Di., 06.12.2016

    Braune Tonne ist gut gefüllt

    Beim Bio-  und dem Grünabfall zeigen die Kurven in diesem Jahr deutlich nach oben.

    Bei Bio- und Grünabfall haben haben die Menschen in Ascheberg, Davensberg und Herbern mehr als eine Schüppe voll draufgelegt.

  • Alstätte

    Sa., 26.11.2016

    Beschluss des Stadtrats: Gebühren ändern sich kaum

    Die neuen Gebührensatzungen für Abfall, Abwasser und Straßenreinigung hat der Rat in seiner Sitzung am Mittwochabend verabschiedet.

  • Abholaktion

    Sa., 05.11.2016

    Stadt entsorgt sperrige Gartenabfälle

    Die Stadt Gronau bietet in der nächsten Woche (7. bis 11. November) eine Entsorgung sperriger Ast- und Strauchschnitte an

  • Samstag letzter Annahmetag

    Do., 03.11.2016

    Wohin mit dem Grünabfall?

    Zwar ordentlich aufgeschichtet, aber verbotenerweise am Straßenrand: Der Grünannahmeplatz an der Apfelallee wird rege von den Tecklenburgern genutzt.

    Missglückt der Probelauf? Im Frühjahr hatte der Stadtrat beschlossen, im Herbst nur noch jeweils einen Platz pro Ortsteil für die Annahme von Grünabfällen zu öffnen. Zudem gibt es eine zeitliche Einschränkung: zwei statt vier Wochen. Am Samstag, 5. November, ist der letzte Annahmetag. Danach wird überprüft, wie es weitergehen soll: Beibehaltung oder Schließung der Plätze.

  • Abfuhr der Grünabfälle

    Di., 18.10.2016

    Zeit für den Herbstputz im Grünen

    Laub fällt derzeit reichlich an. In der nächsten Woche werden kompostierbare Gartenabfälle abgefahren.

    Vom 25. bis 28. Oktober werden kompostierbare Grünabfälle abgeholt. Zeit also, den heimischen Garten einem gründlichen „Herbstputz“ zu unterziehen. Unsere Übersicht zeigt, welche Straßen wann angefahren werden.

  • Grünabfuhr

    Mo., 10.10.2016

    Material ab 6 Uhr bereitstellen

    Symbolbild 

    In Metelen werden am Donnerstag (13. Oktober) wieder Grünabfälle abgeholt. Diese sind ab 6 Uhr bereitzustellen, informiert die Gemeinde.