Hallenbad



Alles zum Schlagwort "Hallenbad"


  • Hallenbad Kinderhaus erweitert Öffnungszeiten

    Do., 27.02.2020

    Mehr Zeit für Früh- und Wochenendschwimmer

    Das Hallenbad Kinderhaus erweitert seine Öffnungszeiten.

    Mehr Zeit zum Schwimmen und Planschen haben bald Besucher des Hallenbades Kinderhaus. Das Schwimmbad öffnet ab Samstag jeden Tag (Montag bis Freitag) schon um 6.30 Uhr. Auch am Wochenende werden die Öffnungszeiten ausgeweitet.

  • Morgen im Hallenbad

    Do., 27.02.2020

    Staffelschwimmen der Schulen

    Wer schwimmt am schnellsten? Die Gronauer und Eper Schulen ermitteln am morgigen Freitag die besten Staffeln.

    Das Staffelschwimmen der Gronauer und Eper Grund- und weiterführenden Schulen findet am morgigen Freitag im Hallenbad Gronau statt. Die fünf gemeldeten Grundschulen – Bernhard-Overberg-Schule, Buterlandschule, Georgschule, Hermann-Löns-Schule und Viktoriaschule – starten gegen 8.30 Uhr zur vier mal 25 Meter Freistil-Staffel.

  • Hallenbad Kinderhaus im Fokus der Politik

    Di., 25.02.2020

    CDU fordert längere Öffnungszeiten

    Längere Öffnungszeiten

    Die Öffnungszeiten des Kinderhauser Hallenbads sollen ausgeweitet werden, fordert die CDU.

  • Stadt hat Beraterfirma beauftragt

    Fr., 24.01.2020

    Hallenbad kein Spaßbad: Erste Pläne nach Ostern

    Die Stadt hat die Ingenieurberatung „Constrata“ (Dortmund) beauftragt, die zurzeit erste Konzeptvorschläge für ein neues Hallenbad erarbeitet. Die Beraterfirma habe inzwischen einen Subunternehmer („Pro Fund“) mit ins Boot geholt, informierte Erster Beigeordneter Dr. Martin Thormann jüngst im Hauptausschuss. Die Aufgabenverteilung sei so, dass der eine Berater Kosten und Bauplanung im Blick habe, der andere die Belegung und den Bedarf analysiere.

  • Mermaiding-Kurs im Hallenbad

    So., 05.01.2020

    Plötzlich Meerjungfrau

    Trockenübung für Meerjungfrauen: Toni, Lale, Tess, Nicola, Fiona, Matea, Sarah, Viktoria und Sophie (v. l.) hatten jede Menge Spaß im Mermaiding-Kurs.

    Filme wie „H2O – Plötzlich Meerjungfrau“, „Mako – Einfach Meerjungfrau“ oder auch „Arielle, die Meerjungfrau“ sorgen dafür, dass eine Trendsportart aus Amerika auch hierzulande immer mehr Anhängerinnen findet: Mermaiding. Am Samstagnachmittag fand ein Grundlagenkursus für angehende Meerjungfrauen im Warendorfer Hallenbad statt.

  • Wo man auch im Winter schwimmt

    Mo., 30.12.2019

    Hallenbäder im Kreis Steinfurt sind Relikte aus besseren Zeiten – und doch so wichtig

    Wo man auch im Winter schwimmt: Hallenbäder im Kreis Steinfurt sind Relikte aus besseren Zeiten – und doch so wichtig

    Weihnachtsferien und ein Hauch von Winter. Eine gute Zeit für kleinere Unternehmungen mit der Familie, die im hektischen Alltag sonst nur allzu oft zu kurz kommen. Zum Beispiel der gemeinsame Besuch eines Hallenbads.

  • DLRG Jugend

    Sa., 21.12.2019

    Polonaise durch das Hallenbad

    Die Jugendgruppe der DLRG-Ortsgruppe Havixbeck feierte am letzten Trainingsabend des Jahres ausgelassen ihre Weihnachtsfeier.

    70 Kinder und deren Trainer tobten in den Vereinsfarben rot und gelb durch das Wasser. Vereinzelt blitzten Weihnachtsmütze auf, wenn die angehenden Rettungsschwimmer im Becken auftauchten.

  • Heute gibt’s das Ferienticket

    Fr., 20.12.2019

    Spaß für Kinder im Hallenbad

    In den Ferien kann im Hallenbad getobt werden.

    Das Hallenbad bietet in den Weihnachtsferien wieder Spielstunden an. Kinder zahlen für das Ferienticket nur fünf Euro.

  • Schlagersänger besucht das Hiltruper Hallenbad

    Di., 10.12.2019

    Mickie Krause geht baden

    Als Anwärter auf den Cheftrainer-Posten bei den Kaderschwimmern der SG Schwimmen Münster machte Schlagersänger Mickie Krause im Hallenbad Hiltrup eine gute Figur. Zum Finale ging es mit Sonnenbrille und guter Laune ins knapp 30 Grad warme Wasser.

    Mallorca-Partyhitkönig Mickie Krause versuchte sich am Montagabend als Übungsleiter der SG Schwimmen Münster im Hallenbad Hiltrup.

  • Hallenbad Roxel

    Mo., 09.12.2019

    Badegäste mussten Heimweg antreten

    Mit einem Zettel an der Eingangstür wurde auf die Schließung des Hallenbads hingewiesen.

    Das Roxeler Hallenbad war am Sonntag außerplanmäßig und ohne Vorankündigung geschlossen.