Hauptstadtclub



Alles zum Schlagwort "Hauptstadtclub"


  • Finalserie gegen Valencia

    Mo., 08.04.2019

    ALBA will Eurocup-Triumph: «Würde alles für uns bedeuten»

    Möchte mit ALBA Berlin den Basketball-Eurocup gewinnen: Joshiko Saibou.

    ALBA Berlin bietet sich eine historische Chance. Als erstes deutsches Basketball-Team kann der Hauptstadtclub den Eurocup gewinnen. Im Finale gibt es ein Wiedersehen mit einem alten Rivalen. Die jüngste Bilanz in großen Endspielen verheißt aber nichts Gutes.

  • Fußball

    So., 07.04.2019

    Fortuna feiert Klassenverbleib, Hertha konsterniert

    Düsseldorfs Benito Raman und Maximilian Mittelstädt von Hertha BSC (l-r.) im Zweikampf um den Ball.

    Durch das 2:1 bei Hertha BSC rechnen selbst die größten Pessimisten bei Fortuna Düsseldorf nicht mehr mit dem Abstieg. Berlins Coach Pal Dardai vermisst die erhoffte Reaktion seines Teams - der Hauptstadtclub steht vor ungemütlichen Tagen.

  • Hertha konsterniert

    Sa., 06.04.2019

    «Felsenfest»: Fortuna feiert in Berlin Klassenverbleib

    Die Düsseldorfer können nach dem Sieg gegen Hertha BSC Berlin die nächste Bundesliga-Saison planen.

    Durch das 2:1 bei Hertha BSC rechnen selbst die größten Pessimisten bei Fortuna Düsseldorf nicht mehr mit dem Abstieg. Berlins Coach Pal Dardai vermisst die erhoffte Reaktion seines Teams - der Hauptstadtclub steht vor ungemütlichen Tagen.

  • Handball Final Four

    Fr., 05.04.2019

    Füchse Berlin träumen vom Pokal-Triumph

    Handball Final Four: Füchse Berlin träumen vom Pokal-Triumph

    Beim Final Four in Hamburg treffen die Füchse Berlin im Halbfinale auf den THW Kiel. Mit einem Pokalsieg wäre die Saison für den Hauptstadtclub gerettet - die Hürde könnte aber kaum größer sein.

  • Hauptstadt-Club

    Do., 24.01.2019

    Besonderer Vertrag: Hertha BSC geht Weg mit Dardai weiter

    Hauptstadt-Club: Besonderer Vertrag: Hertha BSC geht Weg mit Dardai weiter

    Der Hauptstadtclub selbst wertet es gar nicht als News, weil es ein «normaler Vorgang» sei. Die Ära des bei Hertha quasi unkündbaren Pal Dardai als Bundesliga-Coach wird mindestens um eine weitere Saison verlängert. Auch sein Sohn Palko bleibt bei seinem Herzensclub.

  • Klatsche für Skyliners

    So., 20.01.2019

    Duell von ALBA und Bamberg im Pokal-Finale

    Bambergs Cliff Alexander schreit seine Freude heraus.

    ALBA Berlin und Brose Bamberg haben das Endspiel im Basketball-Pokal erreicht. Der Hauptstadtclub zeigt im Halbfinale eine Demonstration seiner Stärke, den kriselnden Franken ist ihre Verunsicherung weiter anzumerken.

  • Fußball

    Di., 08.01.2019

    Borussia Dortmund will Verteidiger Balerdi von Boca holen

    Buenos Aires (dpa) - Borussia Dortmund will den Innenverteidiger Leonardo Balerdi vom argentinischen Hauptstadtclub Boca Juniors verpflichten. Am Dienstag wollten Vertreter des Fußball-Bundesligisten mit Balerdis bisherigem Arbeitgeber über einen Wechsel des 19-Jährigen verhandeln. «Die Verantwortlichen von Borussia Dortmund reisen an», sagte Boca-Präsident Daniel Angelici im Radiosender La Red. «Es ist eigentlich nicht die Absicht von Boca Spieler abzugeben, vor allem keine jungen.»

  • Bundesliga

    So., 16.12.2018

    Bayern gewinnt Liga-Duell mit ALBA - Williams überragend

    Derrick Williams führte den FC Bayern mit 26 Punkten zum Sieg gegen ALBA Berlin.

    Die Bayern-Basketballer entscheiden das erste von zwei Duellen binnen einer Woche mit Rivale ALBA Berlin für sich. Mit der Schlusssirene vergibt der Hauptstadtclub den möglichen Auswärtssieg.

  • Schwere Ausschreitungen

    Mi., 05.12.2018

    Verdächtiger nach Krawallen vor Copa-Finale gefasst

    Krawalle überschatteten die Partie zwischen River Plate und den Boca Juniors.

    Buenos Aires (dpa) - Nach den Ausschreitungen vor dem Final-Rückspiel der Copa Libertadores zwischen den argentinischen Hauptstadtclubs Boca Juniors und River Plate hat die Polizei einen mutmaßlichen Täter festgenommen.

  • Fußball

    Do., 29.11.2018

    Nach Krawallen: Copa-Finale soll in Madrid stattfinden

    Asunción (dpa) - Das wegen Krawallen abgesagte Final-Rückspiel der Copa Libertadores zwischen den argentinischen Hauptstadtclubs Boca Juniors und River Plate soll am 9. Dezember in Madrid ausgetragen werden. Das berichtet die argentinische Zeitung «La Nacion» und beruft sich auf Quellen des südamerikanischen Fußball-Verbandes CONMEBOL. Am vergangenen Samstag hatten River-Fans den Teambus von Boca auf dem Weg ins Stadion mit Steinen angegriffen. Dabei wurden mehrere Spieler verletzt.