Hauptstadtflughafen



Alles zum Schlagwort "Hauptstadtflughafen"


  • Hauptstadtflughafen

    Fr., 31.05.2019

    Experten geben grünes Licht für Rauchabzugsanlage am BER

    Ein Steuergerät zum Rauchabzug auf der Baustelle des Flughafens (BER).

    Der nächste Schritt zur Eröffnung des Flughafens BER ist getan: Experten haben den Rauchabzug geprüft und für sicher befunden. Auch in Sachen Lärmschutz gab Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup Neuigkeiten bekannt.

  • Luftverkehr

    Fr., 10.05.2019

    BER: Zuständiger Landrat hat «Magengrummeln»

    Schönefeld (dpa) - Berichte über Baumängel im Terminal des neuen Hauptstadtflughafens machen den zuständigen Landrat skeptisch, was die geplante Eröffnung im Oktober 2020 angeht. «Ich habe Magengrummeln», sagte Stephan Loge im ARD-Magazin «Kontraste». Der SPD-Politiker erinnerte an frühere geplatzte Eröffnungstermine: «Wir haben da so ein bisschen Déjà-vus.» Seit einigen Wochen gibt es Berichte, nach denen auch der Termin 2020 bedroht wäre, wenn es für bestimmte Dübel im Terminal keine Einzelfallzulassung gebe.

  • Vom TÜV freigegeben

    Di., 16.04.2019

    Steuerung des Brandschutzes am Airport BER fertig

    Gras wächst zwischen den Fugen auf einem Platz vor dem Terminal des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER).

    Zuletzt kamen Zweifel auf, ob der Terminplan für den pannengeplagten Hauptstadtflughafen BER eingehalten werden kann. Die Flughafengesellschaft meldet jetzt einen Zwischenerfolg.

  • Zweifel am Zeitplan

    Sa., 13.04.2019

    Verkehrsministerium fordert Klarheit über BER-Eröffnung

    Gras wächst zwischen den Fugen auf einem Platz vor dem Terminal des Hauptstadtflughafens BER.

    Kaum eine Woche ohne neue Zweifel, dass alle Mängel am neuen Hauptstadtflughafen fristgerecht beseitigt werden können. Das Bundesverkehrsministerium forderte jetzt Gewissheit, dass der Eröffnungstermin im Oktober 2020 nicht wackelt.

  • Luftverkehr

    Sa., 13.04.2019

    Verkehrsministerium fordert Klarheit über BER-Eröffnung

    Berlin (dpa) - Nach neuerlichen Zweifeln am Eröffnungstermin des künftigen Hauptstadtflughafens BER im Herbst 2020 hat das Bundesverkehrsministerium Klarheit bis kommende Woche verlangt. Verkehrsstaatssekretär Michael Güntner habe einen Brief an Flughafen-Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup geschickt, berichtete die «Bild»-Zeitung. Darin werde eine verbindliche Stellungnahme bis Mittwoch gefordert. Der Flughafen hatte ursprünglich im Oktober 2011 eröffnet werden sollen. Mehrere Eröffnungstermine platzten wegen Mängeln am Bau.

  • 11.519 Mängel allein an Kabeln

    Fr., 12.04.2019

    Kommt der BER durch den Tüv? Prüfer zweifeln am Datum 2020

    Die Betreiber halten daran fest, dass der drittgrößte deutsche Flughafen im Oktober 2020 an den Start gehen kann.

    Eröffnung gefloppt, Neubau saniert und dabei vieles verschlimmbessert: Am neuen Hauptstadtflughafen steckt der Teufel im Detail, möglicherweise sogar in Plastikdübeln.

  • Zeitungsbericht

    Fr., 12.04.2019

    TÜV-Bericht bringt BER-Eröffnungstermin ins Wackeln

    Dauerbaustelle BER: Ist der angepeilte Eröffnungstermin im Herbst 2020 zu halten?

    Eröffnungstermine für den Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld waren in der Vergangenheit immer wieder Schall und Rauch. Droht auch dem aktuellen Datum im Jahr 2020 dieses Schicksal? Ein Pressebericht sieht dafür klare Anzeichen.

  • Reise-Hinweis

    Fr., 12.04.2019

    Sicherheitspersonal am Flughafen Madrid streikt

    Das Sicherheitspersonal des Madrider Airports Barajas will in einen unbefristeten Streik treten.

    Wer mit dem Flieger nach Madrid reist, sollte sich auf längere Wartezeiten und Verspätungen einstellen. Die Gewerkschaft des Sicherheitspersonals hat für den Hauptstadtflughafen zum Streik aufgerufen.

  • Luftverkehr

    Do., 11.04.2019

    Zeitung: TÜV-Bericht bringt BER-Eröffnungstermin ins Wackeln

    Berlin (dpa) - Ein interner TÜV-Bericht soll die geplante Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Herbst 2020 höchst unwahrscheinlich machen. Der Bericht listet nach Informationen des «Tagesspiegels» weiter zahlreiche Mängel auf. Inzwischen seien sogar «Rückbaumaßnahmen» im Terminal notwendig, um gravierende Mängel an Sicherheitskabeln des Brandschutzsystems beseitigen zu können, schreibt der «Tagesspiegel». Die Flughafengesellschaft weist die Darstellung zurück und versichert auf dpa-Anfrage, dass der Airport wie geplant eröffnen werde.

  • Hauptstadtflughafen

    Mo., 08.04.2019

    Flughafen zeigt Alternative für Regierungsterminal am BER

    Das Abfertigungsgebäude, das als Übergangslösung für die Regierung im Herbst für 70 Millionen Euro fertiggestellt wurde, am Hauptstadtflughafen BER.

    Braucht der BER ein schickes neues Gebäude für Staatsgäste? Oder reicht ein bestehendes Terminal? Darüber sind Bund und Länder uneins. Nun wird ein weiterer Vorschlag publik.