Heimrennen



Alles zum Schlagwort "Heimrennen"


  • Von Silverstone bis Samara

    Do., 05.07.2018

    Hamilton fiebert mit Three Lions

    Hamilton droht, aufgrund eigener Verpflichtungen, Teile des englischen Viertelfinal-WM-Spiels zu verpassen.

    Die Fußball-Euphorie hat auch Lewis Hamilton gepackt. Der Formel-1-Weltmeister fiebert beim Heimrennen in Silverstone mit den Three Lions mit. Er und Mercedes haben am Wochenende indes einen wichtigen Auftrag: Wiedergutmachung.

  • Silverstone

    Mi., 04.07.2018

    Hamilton vor Heimrennen: «Bin bereit zu kämpfen»

    «Wir haben das Auto, um in Silverstone schnell zu sein», sagte Lewis Hamilton vor seinem Heimrennen.

    In Silverstone wird sich alles um Lewis Hamilton drehen. Der britische Formel-1-Weltmeister ist bei seinem Heimrennen der unumstrittene Star. Diesmal sind er und sein Mercedes-Team auf der Traditionsstrecke allerdings besonders gefordert.

  • Rad-Klassiker

    Di., 01.05.2018

    Norweger Kristoff gewinnt erneut Eschborn-Frankfurt

    Rad-Klassiker: Norweger Kristoff gewinnt erneut Eschborn-Frankfurt

    Für die deutschen Radprofis wird es wieder nichts mit dem insgesamt 13. Sieg beim hessischen Heimrennen. Wie in den letzten Jahren kommt es zum Spurt, in dem der Norweger Kristoff bereits zum vierten Mal die schnellsten Beine hat.

  • Grand Prix in Melbourne

    Do., 22.03.2018

    Sehnsucht der Australier: Ricciardo will auf's Heim-Podium

    Gute-Laune-Verbreiter im Formel-1-Fahrerlager: Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo.

    Es hat noch kein Australier geschafft: Ein Podiumsplatz beim Heimrennen. Daniel Ricciardos zweiter Rang vor vier Jahren wurde aberkannt. Nun will er erneut angreifen. Und für den Fall des Sieges hat er auch einen Feier-Vorschlag.

  • Weltcup in Garmisch

    Fr., 26.01.2018

    Streif-Sieger Dreßen heiß auf Heim-Rennen

    Will nach seinem Sieg auf der Streif auch in Garmisch-Partenkirchen ein gutes Resultat einfahren: Andreas Dreßen.

    Seit Kitzbühel ist Thomas Dreßen in aller Munde. Der Skirennfahrer genießt die Euphorie vor dem Heimrennen in Garmisch - ablenken lassen will er sich vom Hype nicht. Ganz ausblenden kann er die Streif aber nicht. Daran ist auch ein Deko-Problem in der eigenen Wohnung schuld.

  • Heimrennen in Oberhof

    So., 14.01.2018

    Starke Rodler dominieren beim Heim-Weltcup in Oberhof

    Felix Loch wird nach seinem Sieg in Oberhof von den Fans gefeiert.

    Die Olympia-Form der Rodler wird immer besser. Die Frauen überzeugen auf der ganzen Linie, die Doppelsitzer sind doppelt in der Erfolgsspur unterwegs und bei den Männern überragte Felix Loch mit seinem achten Sieg nacheinander auf der Oberhofer Bahn.

  • Autocross in Lengerich

    Mi., 06.09.2017

    Gerrit Altevogt mit großer Vorfreude auf das erste Heimrennen

    Das Lengericher Autocross-Team um Gerrit Altevogt mit dem Buggy 1600 ccm (früher Spezialcross) mit von links Frank Hollmann, Jens Altevogt und Fahrer Gerrit Altevogt freut sich auf das Heimrennen. Es fehlt Ralf Broxtermann.

    Seine Augen funkeln, hören gar nicht mehr auf zu strahlen, wenn Gerrit Altevogt an das Wochenende denkt. Am Samstag und Sonntag richtet der ATC Osnabrück auf dem Gelände in Lengerich sein Autocross-Rennen aus. Nicht nur dabei, sondern mitten drin ist dann Gerrit Altevogt.

  • Zukunft weiter offen

    Do., 24.08.2017

    Keine Vertragsneuigkeit bei Vettel vor Ferrari-Heimspiel

    Lässt seine Zukunft weiter offen: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

    Ein bisschen überrascht diese Aussage schon. Vor dem Heimrennen von Ferrari rechnet Sebastian Vettel nicht mit Neuigkeiten zu seiner Zukunft bei der Scuderia.

  • Motorsport

    Sa., 15.07.2017

    Hamilton holt Pole Position für Heimrennen vor Ferrari-Duo

    Silverstone (dpa) - Lewis Hamilton hat sich die Pole Position für sein Formel-1-Heimspiel gesichert. Der dreimalige Weltmeister verwies in der Qualifikation zum Großen Preis von Großbritannien das Ferrari-Duo mit Kimi Räikkönen und dem deutschen WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel auf den zweiten und dritten Platz. Vierter in Silverstone wurde Valtteri Bottas. Der finnische Mercedes-Pilot muss wegen eines unerlaubten Getriebewechsels aber fünf Startplätze zurück.

  • Auf dem Sachsenring

    Fr., 30.06.2017

    Deutsche Piloten starten hoffnungsvoll ins Heimrennen

    Marcel Schrötter schaffte beim Traifning trotz schwieriger Bedingungen in der Moto2-Klasse den zweiten Platz.

    Hohenstein-Ernstthal (dpa) – Die deutschen Motorrad-Piloten haben sich im zweiten freien Training zum WM-Lauf auf dem Sachsenring gut in Szene gesetzt.