Hereinspazieren



Alles zum Schlagwort "Hereinspazieren"


  • WN-Serie: 25 Jahre Rathaus Everswinkel – ein Blick hinter die Kulissen

    Sa., 20.04.2013

    Hereinspaziert zur Jubiläumsfeier

    „Hereinspaziert!“ Keinen Zirkus, aber jede Menge Attraktionen verspricht Bürgermeister Ludger Banken am Sonntag beim Tag der offenen Tür zum 25-jährigen Bestehen des Rathauses.

    1988 war es, als in Everswinkel eine neue Zeit eingeleitet wurde. Die Gemeindeverwaltung bezog das neue Rathaus am neu bebauten Magnusplatz. 25 Jahre ist das nun her. Das wird am 21. April mit einem „Tag der offenen Tür“ gefeiert. Im Vorfeld ermöglicht eine WN-Serie einen Blick hinter die Kulissen des Verwaltungsgebäudes. In der letzten Folge geht es um die Aufgaben des Bürgermeisters und um das Programm zum Tag der offenen Tür an diesem Sonntag.

  • Öffentlichkeit im Gerichtssaal

    Do., 04.04.2013

    Hereinspaziert!

    Gerichtssäle sind nicht einladend genug. Obwohl hinter den Türen der Gerichte Urteile „im Namen des Volkes“ gesprochen werden, glänzt das Volk durch Abwesenheit. Das ist kein Wunder: Gerichtsverhandlungen sind – anders als es im Fernsehen oft scheint – ein Hort der leichten Unterhaltung. Ganz im Gegenteil: Angeklagte sind in der Regel nervös, ängstlich, wütend – auf jeden Fall in einer Ausnahmesituation. Für viele von ihnen geht es ums Ganze. Deswegen ist es nötig, dass im Gericht möglichst viele Zuschauer sitzen, die ein Auge auf die Parteien werfen: auf Richter, Verteidiger und Staatsanwälte. Darum wird es höchste Zeit, dass die Menschen in Deutschland so selbstverständlich in den Gerichtssaal kommen wie Fritz Jerke.

  • Politisch unkorrekter Spaß

    Di., 05.03.2013

    „Monster Truck“ im Pumpenhaus

    „Hereinspaziert zur Völkerschau! Sie sehen heute: das wahre Leben der Mongolen. Machen Sie sich gefasst auf furchterregende, rauflustige Steppenreiter. Und einen Abend voller Widerhaken.“ Das Gießener Kollektiv „Monster Truck“ provoziert in seiner Performance „Dschingis Khan“ gleich mehrfach die „Darf man das?“-Reflexe des Publikums.

  • „Hereinspaziert, hereinspaziert“

    Fr., 05.10.2012

    Im Kinder-Mitmachzirkus können Nachwuchs-Aktobaten am 28. Oktober Kunststücke lernen

    „Hereinspaziert, hereinspaziert“ : Im Kinder-Mitmachzirkus können Nachwuchs-Aktobaten am 28. Oktober Kunststücke lernen

    Jongleure, Akrobaten, Feuerspiele und Einradfahrer aus Nah und Fern werden am letzten Wochenende im Oktober wieder Laer besuchen. Anlässlich von „ZirkuLaer N°8“, der internationalen Zirkusconvention, heißt es auch wieder „Hereinspaziert, hereinspaziert“ in den Kinder-Mitmachzirkus. Der findet statt am 28. Oktober (Sonntag) in der Zeit von 11.30 bis 15 Uhr in der Turnhalle Am Hofkamp (kleine Halle) in Laer.

  • Kulturscheune

    Mo., 10.09.2012

    Mit Kleinkunst großes Varieté zelebriert

    Kulturscheune : Mit Kleinkunst großes Varieté zelebriert

    Ein voller Erfolg war der Varieténachmittag am Sonntag in der „Kulturscheune“. Drei Künstler aus Berlin boten gemeinsam mit dem Zauberer Jona eine tolle Vorstellung.

  • Viertelfinale um die Deutsche Volleyball-Meisterschaft

    Do., 29.03.2012

    Goldenes Finale furioso: USC Münster siegt im Entscheidungssatz gegen Hamburg

    Viertelfinale um die Deutsche Volleyball-Meisterschaft : Goldenes Finale furioso: USC Münster siegt im Entscheidungssatz gegen Hamburg

    Hereinspaziert ins Halbfinale, Münster ist dabei. Im Viertelfinal-Psycho gegen VT Aurubis Hamburg gab am Mittwochabend der „Golden Set“ den Ausschlag. Nach dem 3:1 in der Hansestadt verlor der USC am Mittwochabend den zweiten Vergleich 1:3 (25:21, 18:25, 24:26, 21:25). Doch im Entscheidungssatz stand er wieder auf und sorgte mit dem 15:8 für ein Finale furioso. Nächsten Mittwoch geht es am Berg Fidel weiter. Im Hinspiel der Vorschlussrunde misst sich Münster dann mit dem Dresdner SC.

  • Ein wahrhaftig zauberhafter Zirkus

    So., 20.11.2011

    Tanzproduktion der Dance Academy von Claudine Merkel putzigen Jung-Akteuren

    „Herrrreinspaziert, hereinspaziert“: Mit diesen Worten werden die kleinen und großen Gäste in der Friedensmanege – ähh -kapelle vom künstlerischen Leiter des Hauses, Tim Eberhardt, begrüßt. Erstmals gastiert der „Zirkus Zauberhaft“ der Dance Academy Münster unter Leitung von Claudine Merkel in der ehemaligen Garnisonskirche.

  • Hereinspaziert ins LeWe-Land

    So., 06.11.2011

    Hereinspaziert ins LeWe-Land

  • Fünf Tage Rummel

    Fr., 06.05.2011

    Kirmeswetter inklusive: Ab heute geht´s richtig rund

  • Ochtrup

    Mi., 20.04.2011

    Hereinspaziert in den Jugendtreff

    Ochtrup - Alle wollten sie mal einen Blick reinwerfen: Nach dem Gottesdienst am Sonntag waren die Gemeindemitglieder und Interessierte eingeladen, die frisch renovierten Jugendräume im evangelischen Gemeindehaus Ochtrup zu besichtigen. Die Räumen fanden einen positiven Anklang. Über die Eröffnung freuten sich vor allem Tobias Kracke und Thomas Ebert, die in ihrer Freizeit im...