Herrenmannschaft



Alles zum Schlagwort "Herrenmannschaft"


  • Tennis: Winterrunde

    Do., 29.11.2018

    Von null auf hundert: TC Ostbevern startet bei GW Ahaus

    Auf die TCO-Herren um Sebastian Lensing wartet zum Auftakt der Hallenrunde ein dicker Brocken.

    Die Hallensaison beginnt jetzt auch für die Herrenmannschaften des TC Ostbevern. Die Erste gastiert bei GW Ahaus – das ist gleich ein ganz dicker Brocken.

  • Fußball

    Do., 27.09.2018

    Metelener Fußballer sind gut aufgestellt

    Der Vorstand der Fußballabteilung des FC Matellia Metelen hatte auf der Hauptversammlung Positives zu berichten.

    Erleichtert starteten die Fußballer des FC Matellia Metelen am vergangenen Sonntag mit ihrer Hauptversammlung. Die erste Herrenmannschaft hatte zuvor endlich ihren ersten Dreier der Saison verbucht. Der Vorstand würdigte das sportliche Abschneiden und begrüßte neue Gesichter in ihren Reihen. Kleine Schritte vorwärts machte der Sportpark Süd.

  • Tischtennis: 1. Kreisklasse

    Mi., 26.09.2018

    SV Rinkerode siegt trotz Fehlstart: 9:7 gegen Warendorfer SU III

    Die erfolgreiche erste Herren-Mannschaft des SV Rinkerode.

    Die 1. Herrenmannschaft des SV Rinkerode setzte sich bei der Warendorfer SU III mit 9:7 durch und belegt nun nach drei Spieltagen Rang drei in der 1. Kreisklasse.

  • Handball: Kreisliga und Kreisliga-Damen

    Di., 18.09.2018

    Damen und Herren 2 von SW Havixbeck gewinnen

    Bodo Dreger war mit seinen Damen zufrieden.

    Siege fuhren die Damenmannschaft und die zweite Herrenmannschaft der Handballabteilung von SW Havixbeck ein.

  • Damen und zwei Herrenmannschaften des TuS Germania feiern dreifachen Aufstieg

    So., 09.09.2018

    Mit einer rauschenden Ballnacht

    Erste, zweite und Damenmannschaft feierten am Freitag in der Schützenhalle von Germania Horstmar ihre Aufstiege.Staffelleiter Gerhard Rühlow (l.) übergab an Nadine Thiemann die Aufstiegsurkunde.

    Nach den Aufstiegen wurde gefeiert – und zwar gebührend. Der Grund? Drei Mannschaften des TuS Germania Horstmar, in Kombination mit Westfalia Leer bei den Damen, feierten ihre Meisterschaft.

  • Kegeln: KSC Lengerich

    Mi., 05.09.2018

    Beide Herrenteams siegen

    Die beiden Herrenmannschaften des Kegelsportclubs Lengerich sind erfolgreich in die Saison gestartet. Die Erste zitterte sich zu einem knappen Heimsieg gegen die KV Gütersloh/Rheda 3, die Reserve überzeugte beim Auswärtsspiel im ESV-Stadion gegen ESV Münster/DJK Buldern 5.

  • Kegeln: Saisonstart

    Fr., 31.08.2018

    Für den KSC Lengerich geht es wieder los

    Jörg Poppen steigt am Sonntag mit der ersten KSC-Mannschaft in die neue Saison ein.

    Für die beiden Herrenmannschaften des Kegelsportclubs Lengerich beginnt am Sonntag die neue Spielsaison. In der Oberliga Westfalen 1 hat die erste Mannschaft in der vergangenen Spielzeit Platz fünf unter sieben Teilnehmern erreicht.

  • Neue Tribüne wird eingeweiht

    Do., 16.08.2018

    Westfalia weiht neue Tribüne ein

    Am Samstag (18. August) um 14.30 Uhr beginnt die Einweihungsfeier der neuen Tribüne des SC Westfalia. Um 16.30 Uhr bestreitet die erste Herrenmannschaft auf dem Rasen vor der Tribüne ihr Debüt in der Landesliga.

    Gleich zwei Ereignisse gibt es am Samstag bei Westfalia Kinderhaus: Erst wird um 14.30 Uhr die neue Tribüne eingeweiht, und dann gibt ab 16.30 Uhr die erste Herrenmannschaft ihr Debüt in der Landesliga.

  • Tennis

    Fr., 06.07.2018

    TVW-Herren vorm Aufstiegs-Endspiel

    Erst im März jubelten die Warendorfer Tennis-Herren über den Verbandsliga-Aufstieg in der Winter-Saison. Am Sonntag könnte der nächste Streich folgen.

    Das Triple naht! Die erste Herrenmannschaft des TV Warendorf steht vorm dritten Aufstieg in die Verbandsliga. Dafür muss am Sonntag ein Sieg her.

  • Politik

    Mi., 20.06.2018

    Ein Sieg für den Klassenerhalt

    Die 1. Herrenmannschaft des TC Grün-Weiß Schöppingen besiegte im Kampf um den Klassenerhalt den direkten Konkurrenten TC GW Mesum 5:4. In den Einzeln punkteten Thorsten Buxot (6:1, 6:0) und Frank Lütke-Bitter (6:1, 6:2) überraschend deutlich. Odin Dräger setzte sich 6:3, 6:2 durch. Marcel Schröer (2:6, 4:6) musste sich wie Klaus Pölling (3:6, 4:6) und Peter Pölling (1:6, 2:6) geschlagen geben. Das 1. Schöppinger Doppel mit Odin Dräger / Peter Pölling kämpfte sich nach einem frühen Rückstand noch zurück, musste sich aber 6:7, 2:6 geschlagen geben. Derweil gewann das dritte Doppel mit Klaus Pölling / Tobias Robert (6:3, 6:3), sodass das zweite Doppel zum Entscheidungsspiel wurde. Hier hatten die Schöppinger die besseren Nerven. Thorsten Buxot / Marcel Schröer siegten 6:3, 6:1. Damit ist Schöppingen nun Fünfter. Das nächste Spiel findet am 30. Juni ab 11 Uhr auf der heimischen Anlage gegen Tabellenführer TC GW Burgsteinfurt statt. Einen weiteren Schritt Richtung Meisterschaft machte die 2. Herrenmannschaft, die sich 9:0 gegen TC Hauenhorst durchsetzte.