Hilfsorganisation



Alles zum Schlagwort "Hilfsorganisation"


  • Appell der Hilfsorganisationen

    Di., 04.02.2020

    Spenden-Überfluss für Australier: Zu viele Koala-Handschuhe

    Ein verletzter Koala mit eingesalbter Nase ruht sich im «Kangaroo Island Wildlife Park» nahe Adelaide aus.

    Nach den Bränden in Australien wird enorm viel gespendet, ob Geld oder Gebasteltes. Manches gibt es sogar im Überfluss.

  • Modellprojekt hat sich bewährt

    Mi., 15.01.2020

    Gebündelte Kompetenz

    Vertreter aller vier Hilfsorganisationen teilen sich den Bereitschaftsdienst. Zum 20-jährigen Bestehen des Modellprojektes bedankten sich Berufsfeuerwehrchef Gottfried Wingler-Scholz (2.v.r.) und Stadtrat Wolfgang Heuer (4.v.r.) bei den Aktiven für das Engagement.

    Münsters vier Hilfsorganisationen treten gemeinsam mit einem Leiter auf, wenn es große Einsatzlagen zu bewältigen gibt. Das Modellprojekt aus Münster hat sich inzwischen bundesweit etabliert.

  • Hilfsorganisationen

    Fr., 10.01.2020

    Privatinitiative: Zwölf Tonnen Kleidung für Flüchtlingslager

    Fred Botten (l-r), Thomas Siepmann und Frank Toubartz packen einen LKW mit Spenden.

    «Das kann doch nicht sein, wir müssen etwas machen» dachten sich drei Essener, als sie Bilder aus dem überfüllten Flüchtlingslager Moria sahen. Drei Tage später stapeln sich tonnenweise Hilfsgüter in einer Halle. Nach sechs Tagen liefern sie die erste Fuhre persönlich ab.

  • Luftverkehr

    Mi., 08.01.2020

    Hilfsorganisation: Nach Absturz des Passagierjets alle Insassen tot

    Teheran (dpa) - Bei dem Absturz der ukrainischen Passagiermaschine nahe Teheran sind nach Angaben der Hilfsorganisation iranischer Halbmond alle Insassen ums Leben gekommen. Ein Sprecher sagte am Mittwochmorgen im iranischen Staatsfernsehen, es seien alle 173 Passagiere und Crewmitglieder getötet worden. Nach dem Absturz der Boeing 737 in der Nähe des Teheraner Imam-Chomeini-Flughafens hatte die iranische Nachrichtenagentur Insa zunächst von 180 Insassen berichtet.

  • Hilfsorganisationen

    Di., 24.12.2019

    Bessere Logistik für NRW Tafeln: Ausbau von Verteilzentren

    Die Tafeln freuen sich, wenn eine Firma einen Laster Tiefkühlpizzen spendet. Bei der Lagerung der empfindlichen Ware sind die Kapazitäten jedoch schnell erschöpft. Die Hilfsorganisation will ihre Logistik in Nordrhein-Westfalen jetzt verbessern.

  • Hilfsorganisationen

    Sa., 14.12.2019

    Hilfswerke bekommen mehr Spenden

    Freiburg (dpa) - Die Spendenbereitschaft vieler Menschen in Deutschland ist ungebrochen - und in der Zeit vor Weihnachten besonders hoch. «Wir hatten in den letzten Jahren Spendenzuwächse», sagte der Leiter des katholischen Hilfswerks Caritas international in Freiburg, Oliver Müller, der dpa. Gerade in den Tagen vor Weihnachten werben auch unseriöse Organisationen um Spenden. Baden-Württembergs Verbraucherschutzminister Peter Hauk mahnt daher zur Vorsicht. Verbraucher sollten sich vorher darüber informieren, wer hinter einem Spendenaufruf steckt.

  • Auszeichnung

    Mi., 04.12.2019

    Bundesverdienstkreuz für Johanne Feldkamp

    Im Kreise der Mitarbeiter von „pro filia e.V. Münster“ nahm Dr. Johanne Feldkamp das Bundesverdienstkreuz entgegen.

    Jahrelanges ehrenamtliches Engagement, die eigene Hilfsorganisation „pro filia e.V.“ und selbstloser Einsatz direkt vor Ort in den Krisengebieten. Die Münsteranerin Dr. Johanne Feldkamp hat Außergewöhnliches geleistet und bekam als Würdigung dessen vom Bundespräsidenten das Verdienstkreuz am Bande verliehen.

  • Rettungsdienst in Münster

    Mo., 02.12.2019

    Lokale Hilfsorganisationen sind endlich mit im Boot

    Der Rettungsdienst in Münster wird breiter aufgestellt.

    Die vier lokalen Hilfsorganisationen können nun im Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr aktiv mitmachen. Ein Vergabeverfahren der Stadt ist abgeschlossen, die Organisationen in Münster haben den Zuschlag erhalten.

  • Jannik Bröcker fliegt für die Hilfsorganisation „Elektriker ohne Grenzen“ nach Laos

    Mi., 23.10.2019

    Bergdörfer mit Strom versorgen

    Im vergangenen Jahr musste Jannik Bröcker (im Lkw) noch mithelfen, das Material in die Bergdörfer zu transportieren. Dieses Mal ist das Material schon vor Ort. Das spart viel Zeit.

    An praktisch jedem Wort, das Jannik Bröcker wählt, merkt man, wie sehr ihn „seine“ Mission gepackt hat. Mit vielen weiteren ehrenamtlichen Helfern ist der Elektroniker über die Organisation „Elektriker ohne Grenzen“ auf Hilfsmission im weit entfernten Laos im Einsatz.

  • Soziales Engagement

    Do., 17.10.2019

    Für den guten Zweck: Til Schweiger ist «frisch verliebt»

    Til Schweiger und Entwicklungsminister Gerd Müller stellen die Kampagne vor.

    Til Schweiger engagiert sich für deutsche Hilfsorganisationen. In dem Kampagnen-Spot ist der Schauspieler verliebt. Aber in wen?