Hunger



Alles zum Schlagwort "Hunger"


  • Hunger

    Fr., 24.02.2017

    Entwicklungsminister fordert schnelle Nothilfe für Ostafrika

    Berlin (dpa) - Entwicklungsminister Gerd Müller hat die internationale Staatengemeinschaft aufgerufen, angesichts der Hungersnot im Südsudan schnelle finanzielle Unterstützung zu leisten. Es müsse doch möglich sein, weltweit fünf Milliarden Euro Nothilfe zur Stabilisierung der Lage aufzubringen, sagte der CSU-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Das Bundesentwicklungsministerium trägt seinen Angaben zufolge in diesem Jahr 100 Millionen Euro zur Milderung der Hungerkrise in Ostafrika bei. Andere Staaten müssten sich anschließen, sagte Müller.

  • Hunger

    Mi., 22.02.2017

    UN-Chef Guterres ruft zum Kampf gegen Hungersnöte auf

    New York (dpa) - UN-Generalsekretär António Guterres hat zu mehr Engagement im Kampf gegen die Hungersnöte im Südsudan, in Somalia, im Jemen und im Nordosten Nigerias aufgerufen. 20 Millionen Menschen in diesen Ländern hätten derzeit nicht ausreichend Nahrungsmittel, sagte Guterres bei einer Pressekonferenz in New York. Besonders schlimm sei die Situation im Südsudan, wo fünf Millionen Menschen unter Hunger litten. Ein Problem sei vor allem die Finanzierung der humanitären Hilfe. Um die Länder dieses Jahr zu unterstützen, würden mehr als 5,6 Milliarden Dollar gebraucht - mindestens 4,4 Milliarden bis März.

  • Flüchtlingskrise und Hunger

    Di., 21.02.2017

    Südsudan in höchster Not

    Im vom Bürgerkrieg zerrissenen Südsudan leiden mehr als 270.000 Kinder unter schwerer Mangelernährung.

    Auf die größte Flüchtlingskrise Afrikas folgt eine Hungersnot. Gezeichnet von einem Bürgerkrieg schlittert der Südsudan immer tiefer in eine humanitäre Katastrophe. Hoffnung gibt es kaum.

  • «Hunger nach Siegen»

    Di., 21.02.2017

    1860 München glänzt - Nürnberg im Niemandsland

    Der Münchner Lumor jubelt über sein Tor zum 2:0-Endstand im Spiel gegen den FC Nürnberg.

    Vitor Pereira war im Großen und Ganzen zufrieden. Die Spielidee des Trainers von 1860 München greift immer besser. Der 1. FC Nürnberg bekommt von den «Löwen» deutlich die Grenzen aufgezeigt.

  • Hunger

    Di., 21.02.2017

    Laut Unicef fast 1,4 Millionen Kindern droht Hungertod

    New York (dpa) - Wegen Mangelernährung droht knapp 1,4 Millionen Kindern in den Ländern Nigeria, Somalia, Südsudan und Jemen nach Unicef-Angaben der Hungertod. Für die Kinder laufe die Zeit ab, sagte Unicef-Geschäftsführer Anthony Lake. Noch könne man Leben retten. Die schwere Mangelernährung und die sich abzeichnende Hungersnot seien von Menschen verschuldet. Die Menschlichkeit verlange schnellere Handlungen. Die Tragödie von 2011 mit der Hungersnot am Horn von Afrika dürfe sich nicht wiederholen.

  • Nienborg vor 100 Jahren: Der Erste Weltkrieg brachte Not und Hunger über das Dorf an der Dinkel

    Sa., 18.02.2017

    Fett und Fleisch werden zum Luxus

    Johannes Buss, Theo Franzbach und Pfarrer Josef Leyer präsentieren die neue Gedenktafel an der Einsegnungshalle auf dem Friedhof. Hier sind auch die Namen der Soldaten aus Nienborg vermerkt, die im Ersten Weltkrieg 1917 gefallen sind.

    Vor 100 Jahren, im dritten Jahre des Ersten Weltkriegs 1917, fielen aus Heek 14 Soldaten und aus Nienborg zwölf Soldaten. Die Namen der Nienborger Soldaten sind seit einigen Wochen auf der Gedenktafel auf dem Friedhof an der Meteler Straße verewigt. Im Archiv des Heimatvereins befinden sich die entsprechenden Totenzettel und das Tagebuch von Hermann Hugenroth. Der damalige Hauptlehrer hielt die Kriegsereignisse des Ersten Weltkrieges in Nienborg fest.

  • Hunger

    Fr., 10.02.2017

    Massenflucht in Somalia wegen drohender Hungersnot

    Mogadischu (dpa) - Wegen anhaltender Dürre und einer drohenden Hungersnot sind in Somalia nach Angaben einer Hilfsorganisation Zehntausende Familien auf der Flucht. Sie suchten nach Wasser und Weideflächen für ihr Vieh, teilte Save the Children mit. In der teilautonomen Region Puntland im Norden des Landes herrsche die schwerste Dürre seit mehr als 60 Jahren. Auch andere Teile Somalias seien stark betroffen. Mindestens 360 000 Kinder sind in Somalia nach Angaben der Vereinten Nationen akut mangelernährt. 2011 kamen bei einer Hungersnot in dem Land rund 250 000 Menschen ums Leben.

  • WN OnlineMarketing Club

    Dülmen

    Pizza SixOne

    Dülmen : Pizza SixOne

    Sie haben Hunger auf eine ofenfrische Pizza mit leckeren Zutaten? Dürfen es Pasta-Klassiker wie Spaghetti Bolognese oder Penne alla Panna sein? Oder doch lieber arabische Spezialitäten wie Hummus, Falafel und Kafta? Dann sind Sie im #SixOne an der richtigen Adresse. Besuchen Sie unser Restaurant mit angeschlossener Bar im Herzen von Dülmen.

  • Konflikte

    Mo., 23.01.2017

    Deutschland zahlt Rekordsumme im Kampf gegen globalen Hunger

    Berlin (dpa) - Deutschland engagiert sich im Kampf der Vereinten Nationen gegen globalen Hunger so stark wie nie. Mit Hilfen in Höhe von 791,5 Millionen Euro für das Welternährungsprogramm war die Bundesrepublik 2016 nach den USA der größte staatliche Geber, wie die UN-Organisation mitteilte. 2015 beteiligte sich Deutschland noch mit 296,4 Millionen Euro. Damit habe sich die Hilfe mehr als verdoppelt. 570 Millionen Euro der Hilfen 2016 gingen an Programme in Syrien und den Nachbarländern. Dort halfen die Gelder nach Angaben der WFP, die Ernährungshilfe für fast sechs Millionen Menschen wiederherzustellen.

  • Lebensmittel-Exporte

    Fr., 13.01.2017

    Landwirte „hoffen auf Hunger der chinesischen Verbraucher“

    Lebensmittel-Exporte : Landwirte „hoffen auf Hunger der chinesischen Verbraucher“

    China muss es richten: Die westfälischen Bauern hoffen auf eine Fortsetzung des Nachfragebooms aus dem Riesenreich nach landwirtschaftlichen Produkten made in Germany. Denn die Exporte kaschieren eine Misere.