Jahresstatistik



Alles zum Schlagwort "Jahresstatistik"


  • Jahresdienstversammlung des Löschzugs Dolberg

    Mo., 13.01.2014

    Nachwuchswerbung steht im Vordergrund

    Sie freuen sich über die „Retter von morgen“: Zugführer Harald Krämer, Fabian Krämer, Stefan Plätzer, Dominik Prinz, Nadine Helbeck, Bernd Cielinski, und Wehrführer Walter Wolf.

    Gesteigerte Einsatzzahlen weist die Jahresstatistik des Löschzugs Dolberg auf. Vorgestellt wurden sie von Zugführer Harald Krämer bei der Jahresdienstversammlung am Freitagabend im Gerätehaus. Im Mittelpunkt des Abends stand jedoch das Thema Nachwuchswerbung.

  • Jahresstatistik der Gemeinde Schöppingen

    Do., 09.01.2014

    Kein Favorit bei den Vornamen

    „Inventur“ einer Gemeinde: Die Verwaltung von Schöppingen hat für die WN eine Jahresstatistik 2013 erstellt.

  • Jahresstatistik

    Mi., 08.01.2014

    Zwei Einwohner mehr

    Viele Ahauser und Alstätter erblickten in Gronau das Licht der Welt – wie dieses kleine Mädchen, das an Weihnachten geboren wurde.

    Die Stadt Ahaus hat zum Jahreswechsel durchgezählt: Die Verwaltung wertete die Daten von Melde- und Standesamt zum Stichtag 31. Dezember 2013 aus. Und das nicht nur für das gesamte Stadtgebiet, sondern auch für die einzelnen Ortsteile – hier die Zahlen für Alstätte.

  • Zahlen aus dem Leben der Pfarrgemeinde

    Di., 07.01.2014

    29 Kirchenaustritte in der Jahresstatistik

    Traditionell legt die Pfarrgemeinde zum Ende eines jeden Jahres Zahlen offen, aus denen sich die Entwicklung der Gemeinde ablesen lässt. Demnach sank die Zahl der Katholiken in Sendenhorst in den vergangenen Jahren kontinuierlich. Waren es 2011 noch 9102 und im darauffolgenden Jahr 9011, so wurden im Jahr 2013 noch 8954 Katholiken gezählt.

  • Kirchen-Statistik

    Do., 02.01.2014

    Pfarrei zählt 10 494 Katholiken

    Kirchendaten nach Gemeinden: Die drei Gemeinden der Pfarrei St. Lambertus haben zum Jahreswechsel ihren Zahlenspiegel vorgelegt. Gemeinsam haben sie 10 494 Gemeindemitglieder.

    Die Pfarrei St. Lambertus Ascheberg hat 10 494 Gemeindemitglieder. Das geht aus den Jahresstatistiken der drei Gemeinden hervor. Im Fünf-Jahresvergleich sind das 374 Katholiken weniger als 2009. In Ascheberg sind es 5451 Katholiken (minus 100 im Vergleich zu 2009), in Herbern 3758 (minus 198), in Davensberg 1285 (minus 76).

  • Stadt legt Zahlenwerk für 2012 vor

    Mi., 27.03.2013

    Mehr Autos und mehr Arbeitslose

    Die Stadt Münster hat gestern ihre Jahresstatistik für das letzte Quartal 2012 vorgelegt. Hieraus einige Zahlen:

  • Kirchliche Jahresstatistik

    Fr., 18.01.2013

    Zahl der Austritte weiter rückläufig

    Die Zahl der Kirchenaustritte in der Kirchengemeinde St. Regina ist weiter rückläufig. Waren es in den Jahren 2010 und 2011 56 beziehungsweise 38 Gemeindemitglieder, die der katholischen Kirche den Rücken kehrten, so entschieden sich im vergangenen Jahr nur noch 27 „Schäfchen“, die Kirche zu verlassen.

  • KÖB Sassenberg legt Jahresstatistik vor

    Mi., 16.01.2013

    Über 20 000 Ausleihen

    Jahresabschlussfest: Das Team der KÖB Sassenberg blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurück und ließ es sich im Pfarrheim schmecken.

    Traditionell ziehen die Verantwortlichen der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) zu Beginn eines jeden Jahres Bilanz. Dies jedoch nicht nur anhand von trockenen Statistiken, sondern auch in Form eines gemeinsamen Essens im Saal des Pfarrheims.

  • Münster-Statistik 2011

    Mi., 01.08.2012

    Wussten Sie schon, dass . . .?

    Das Zahlenwerk belegt: Mehr Frauen als Männer leben in Münster. Diese Tatsache und viele weitere interessante Informationen finden sich in der Jahresstatistik 2011 der Stadt.

  • Bürgerbus-Verein präsentiert beeindruckende Jahresstatistik

    Sa., 28.04.2012

    Freitags die meisten Fahrgäste

    Bürgerbus-Verein präsentiert beeindruckende Jahresstatistik : Freitags die meisten Fahrgäste

    „Eine enorme Leistung von uns allen im Bürgerbusverein“, würdigte der Vorsitzende Paul Schwienhorst das Engagement der Fahrer des Hoetmarer Bürgerbusses am Donnerstag auf der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Gesse.