Juckreiz



Alles zum Schlagwort "Juckreiz"


  • Gesundheit

    Mo., 22.09.2014

    Chronischer Juckreiz bei Erwachsenen nimmt zu

    Immer wieder kratzen: 13 bis 26 Prozent der Erwachsenen in Deutschland leiden unter chronischem Juckreiz. Foto: Friso Gentsch

    Münster (dpa) - Wenn die Haut nach einem Mückenstich juckt, ist das lästig. Wer sich aber immer wieder grundlos kratzen muss, für den wird es zur Qual. Die Zahl der Betroffenen steigt.

  • Wissenschaft

    Fr., 19.09.2014

    Chronischer Juckreiz bei Erwachsenen nimmt zu

    Seit dem Start einer speziellen Juckreiz-Sprechstunde in der Universitätsklinik Münster hat der Zulauf ständig zugenommen. Foto: Kirsten Neumann/Archiv

    Münster (dpa) - Chronischer Juckreiz wird für immer mehr Menschen eine Belastung. 13 bis 26 Prozent der Erwachsenen in Deutschland sind davon betroffen, wie die Uniklinik Münster mitteilte. Jährlich kommen nach einer Studie der Universität München rund sieben Prozent dazu.

  • Wissenschaft

    Fr., 19.09.2014

    Chronischer Juckreiz bei Erwachsenen nimmt zu

    Münster (dpa) - Chronischer Juckreiz wird für immer mehr Menschen eine Belastung. 13 bis 26 Prozent der Erwachsenen in Deutschland sind davon betroffen, wie die Uniklinik Münster am Freitag mitteilte. Jährlich kommen nach einer Studie der Universität München mit 4000 befragten Erwachsenen rund sieben Prozent neue Fälle dazu. Die Zahl der Erkrankten schwankt je nach Alter. Die Zahlen stellten Experten am Freitag im Rahmen einer Pruritus-Tagung vor.

  • Gesundheit

    Mo., 28.07.2014

    Schnaps und Gänseblume lindern Juckreiz bei Mückenstichen

    Verdammt, das juckt! Wer in so einem Fall nach einem Mückenstich nicht zu Medikamenten greifen will, wird in der Naturheilkunde fündig. Foto: Andrea Warnecke

    Pforzheim (dpa/tmn) - Mückenstiche sind lästig. Im besten Fall brennen sie nur leicht. Manchmal schwellen sie auch stark an und jucken höllisch. Die Naturheilkunde kennt etliche Pflanzen, die dagegen helfen können.

  • Gesundheit

    Do., 19.06.2014

    Gänseblümchensaft kann Juckreiz bei Mückenstich lindern

    Königstein/Taunus (dpa/tmn) - Manchen Rasenbesitzern sind Gänseblümchen ein Dorn im Auge, aber die Naturheilkunde weiß sie als Mittel gegen juckende Mückenstiche zu schätzen.

  • Tiere

    Do., 13.03.2014

    Juckreiz und Triefauge: Allergien beim Hund nicht heilbar

    Manchmal liegt es am Futter: Viele Hunde reagieren allergisch auf Rindfleisch oder Milchprodukte. Foto: Monique Wüstenhagen

    Bonn (dpa/tmn) - Jucken, brennen, triefen: Etwa jeden fünften Hund plagen Allergien. Zuerst einmal müssen Halter und Tierarzt auf Spurensuche gehen. Denn als Auslöser kommen je nach Tier Futterbestandteile, Flöhe oder Pollen infrage.

  • Gesundheit

    Mi., 26.02.2014

    Reizender Duft - Tipps zu Kontaktallergien

    Duftstoffe sind häufig Auslöser von Kontaktallergien - sie stecken außer in Parfüm auch in vielen anderen Kosmetika. Foto: Franziska Koark

    Duisburg (dpa/tmn) - Eine Kontaktallergie entwickelt sich schleichend. Meist machen sich der Juckreiz und die Hautrötung nicht unmittelbar beim Kontakt mit dem allergieauslösenden Stoff bemerkbar. Eine genaue Abklärung durch den Hautarzt ist daher unabdingbar.

  • Nachrichten Münster

    Sa., 18.09.2010

    Wenn der Juckreiz unerträglich wird

  • Nachrichten Münster

    Fr., 17.09.2010

    2,5 Millionen Menschen haben Juckreiz - Studien in Münster

  • Politik Inland

    Mo., 18.01.2010

    Weiße Weste mit Juckreiz