Judo



Alles zum Schlagwort "Judo"


  • Judo: Bezirkseinzelturnier

    Mi., 03.04.2019

    Drei Mal Gold in Gelsenkirchen

    Uzayr Davlatov, Timon Kaiser, Maxim Iskam (hinten, von links) sowie Neil Tabel und Sven Manthey (vorne von links) überzeugten in Gelsenkirchen und brachten insgesamt vier Medaillen mit nach Hause.

    „Das war wirklich eine super Mannschaftsleistung“, freute sich Trainer Bodo Manthey. Denn seine fünf Schützlinge von Budo Mugen Gronau wussten mit gleich vier Medaillen beim Bezirkseinzelturnier der U13 und U15 in Gelsenkirchen zu überzeugen.

  • Judo: Westfalenturnier

    Mi., 27.03.2019

    Doppelt Bronze für Budo Mugen

    Mehrad Mosayebian (2. von rechts) erreichte bei den Männern für Budo Mugen Gronau einen dritten Platz.

    Vier Judoka von Budo Mugen Gronau traten in Witten zum Westfalenturnier an. Mehrad Mosayebian (Männer, Gewichtsklasse bis 60 kg) und Uzayr Davlatov (Altersklasse U15 bis 40 kg) errangen dabei eine Bronzemedaille. Timon Kaiser (U15, bis 40 kg) wurde Fünfter, Sven Manthey (U15, bis 37 kg) Siebter.

  • Judo: Meistergrad

    Fr., 08.03.2019

    Marek Beck vom TV Friesen Telgte besteht Dan-Prüfung

    Marek Beck kämpft im Ligabetrieb für die TG Münster.

    Der TV Friesen Telgte hat einen neuen Dan-Träger. Nach langer und intensiver Vorbereitung bestand Marek Beck mit seiner Partnerin Christina Duhme die Prüfung zu diesem Meistergrad.

  • Judo bei der Warendorfer SU

    Sa., 02.03.2019

    Drei neue Schwarzgurtträger bei der Warendorfer SU

    Die Warendorfer Steve Rybak (v. l.), Christoph Schultes und Jens Rummler freuen sich über die gelungene Schwarzgurt-Prüfung.

    Drei Judokas aus den Reihen der Warendorfer SU konnten am vergangenen Wochenende ihre Meisterprüfung bestehen und dürfen nun den schwarzen Gürtel, den ersten Dan, tragen.

  • Judo Grand Slam in Düsseldorf

    Sa., 23.02.2019

    Judoka Butkereit Zweite beim Heim-Grand-Slam

    Judoka Miriam Butkereit hat beim Grand Slam in Düsseldorf in der Gewichtsklasse bis 70 Kilogramm den zweiten Rang erreicht.

    Düsseldorf (dpa) - Judoka Miriam Butkereit hat beim Heim-Grand-Slam in Düsseldorf überraschend den zweiten Platz erkämpft.

  • Judo: Kreis- und Bezirksmeisterschaften

    Di., 12.02.2019

    Kämpfer des BSV Ostbevern auf dem Treppchen

    Gingen bei den Kreis- und Bezirkseinzelmeisterschaften auf die Matten: (v.l.) Christopher Eikelmann, Simon Hüttemann, Vadim Frese, Karlo Große Stetzkamp, Leon Pfaffenroth und Felipe Gomez.

    Ostbeverner Judoka auf dem Siegertreppchen: Die Kämpfer des BSV starteten erfolgreich bei den Kreis- und Bezirkseinzelmeisterschaften. Wer Judo ausprobieren möchte – egal in welchem Alter – ist beim BSV willkommen.

  • Judo: Bezirksmeisterschaften

    Mi., 06.02.2019

    Überragender Wettkampftag

    Max Asche erkämpfte sich im Finale gegen seinen Vereinskameraden Sönke Biedermanns den Bezirksmeister Titel

    Einen hervorragenden Eindruck hinterließen die Grevener Judokämpfer bei den Bezirksmeisterschaften.

  • Judo: Bezirkseinzelmeisterschaften

    Di., 05.02.2019

    Uzayr Davlatov wird Bezirksmeister

    Timon Kaiser, Sven Manthey, Thomas Verst und Uzayr Davlatov (von links) nahmen an der Bezirkseinzelmeisterschaft teil.

    Vier Nachwuchskämpfer von Budo Mugen Gronau gingen bei der Bezirkseinzelmeisterschaft der Altersklassen U15 und U18 an den Start.

  • Judo: Kreisturniere

    Di., 29.01.2019

    Colin Huber vom TV Friesen Telgte wird Kreismeister

    Caroline Ramm gewann beim Einzelturnier kampflos.

    Mit vier Judokas war der TV Friesen Telgte bei der Kreiseinzelmeisterschaft der Altersklasse U 15 und beim U 13-Einzelturnier vertreten. Colin Huber holte den Titel.

  • Judo: Kreismeisterschaft und Poolturnier

    Mo., 28.01.2019

    Medaillenflut für Budo Mugen Gronau

    Die Gronauer beim Kreisturnier: hinten von l. Sipan Acar, Tjark Wolf, Maxim Iskam, Artjom Werner, Mika Kaiser, Trainerin Sandra Manthey, Dovud Davlatov. Vorne von links: Daniil Kaselevski, Neil Tabel, Alan Acar, Devin Hirsch.

    Drei Nachwuchskämpfer von Budo Mugen Gronau gingen bei der Kreiseinzelmeisterschaft der U15 und U18 in Ibbenbüren an den Start. Weitere zehn Kämpfer traten beim zeitgleich stattfindenden Kreis-Poolturnier der U10 und U13 an.